Samsung Galaxy S3 LTE Akkulaufzeit

  • Antworten:30
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 97

25.10.2012, 13:45:59 via Website

Hallo liebe Gemeinde,

zur Zeit habe ich das S3 in weiß und das S3 LTE in Titanium Grey. Beide mit Telekom Branding.
Das S3 LTE habe ich seit Dienstag und das S3 seit ca 2 Monaten. Der Akku vom S3 hielt von morgens bis abends nach der Arbeit so lange durch, dass ich noch oft 70 % Akkuleistung hatte. Nun habe ich mal heute darauf geachtet, wie sich mein Akku des S3 LTEs verhält. In 4 Stunden und 16 Minuten hat mein Handy 16% an Akkuleistung verloren. DAS SIND 4% in einer Stunde????!!!!! :O
Mein S3 in weiß hatte gerade mal nur 1% verbraucht. Meine Frage ist, woran kann das liegen? An LTE? In der Akkuübersicht steht, dass durch Radio 14% verbraucht wurde, beim Display 32% und bei Gerät auf Standby 14%. Habe Energiesparen an und das Display auf die hälfte der Helligkeit eingestellt. Also genauso, wie beim S3.

Kann es daran liegen, dass der Akku noch frisch ist und sich erst in ein-zwei Wochen einpendeln wird? Oder liegt es an LTE? Denn ich habe hier nur 1-2 Balken bei 4G und die Verbindung bricht ab und zu auch mal ab.

Leider kann ich aber in den Einstellungen nur zwischen Automatisch LTE 3G 2G, NUR 3G und NUR 2G auswählen. Und wenn ich nur 3G auswähle habe ich wenn ich unterwegs nach Hause bin manchmal gar kein Netz mehr.

Wie ist es denn, wenn ich aus meinem Vertrag LTE wieder rausnehme, bucht sich dann mein Handy nur maximal ins 3G dann ein? Also nicht mehr 4G? Weil dann nehme ich das 4G wieder raus, braucht ich nicht unbedingt.

Danke euch schon mal.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11.065

25.10.2012, 14:07:40 via App

und noch ein Akkuthread zum S3

HTC ONE XL,schneller als die Polizei erlaubt :))

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.404

25.10.2012, 14:27:48 via Website

:bored:

Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

25.10.2012, 14:46:50 via Website

LTE kannst Du manuell auch so ausschalten...
Sind die Handy mit der genau gleichen Software (apps) ausgestattet?
Nutzt das normale S3 UMTS?

Ansonsten -> schau mal in den anderen Akkuthreads..

4%/H sind aber auch nicht viel an Verbrauch.. Ich hab mehr ;)

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 97

25.10.2012, 14:55:35 via App

Naja es geht mir zwar schon um den Akkuverbrauch, mehr geht es mir darum, welches S3 ich behalten soll? Denn morgen verkaufe ich eins und will mich bis dahin entschieden habe. Deshalb wusste ich nicht genau ob das zum Akku Thread passt. Ich will halt das S3 LTE nicht behalten, wenn der Akku nicht besser wird. Beim S3 ohne LTE war ich mehr als nur zufrieden mit der Akkuleistung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 97

25.10.2012, 14:56:34 via App

Ne auf dem S3 LTE ist JB und beim S3 mache ich heute das Update drauf. Stehe noch in der Warteschlange. Beide haben Telekom Branding.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

25.10.2012, 15:16:10 via Website

Wenn Du LTE nutzen willst ist die Entscheidung doch klar ;)

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 97

25.10.2012, 16:39:02 via App

Oliver V.
Wenn Du LTE nutzen willst ist die Entscheidung doch klar ;)

Ne LTE brauch ich ehrlich gesagt nicht unbedingt. Ich wollte das S3LTE nur haben, wegen dem Arbeitsspeicher, dass hat ja 2 GB. Mein Akku hat jetzt auch nur noch 62%. Verstehe das nicht.

Glaubt ihr, dass sich mein Akku noch einpendeln wird? Mein S3 hielt deutlich länger durch.

Noch eine Frage. Wenn ich LTE aus meinem Vertrag nehme, bucht sich dann das S3 LTE nur noch ins 3G Netz ein oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

25.10.2012, 17:16:14 via App

Vielleicht ein kleiner Trost, mein neues s3Lte geht gleich schnell zu Ende wie das Galaxy Nexus, am längsten hat mein drittes Reserve Handy von Simvalley spx5 mit 5.2" Bildschirm gehalten, bis drei Tage, das schaffte nicht mal mein Note.

Habe mein s3 meist auf 2g aber es geht gleich schnell bergab.
Aber behalte doch das Lte, wirst sehen wie viel Spaß noch kommt mit Turbo zu surfen...
Der Akku wird auch noch besser nach ein paar Ladezyklen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.574

25.10.2012, 20:06:05 via Website

Und solange man über den Tag kommt ist der Verbrauch doch eh egal ;)

Bye, Oliver

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

30.12.2012, 12:07:32 via Website

Ich habe auch das S3 LTE und bin mit dem Akku sehr unzufrieden. Ich nutze nur selten das Internet und habe auch alle Stromfresser (WLAN, GPS, BT deaktiviert) ebenso automatische Updates. Meine Freundin hat 2 Wochen nach mir ebenfalls das S3 LTE gekauft, bei ihr ist der Akkuverbrauch nur halb soviel wie bei mir. Die Einstellungen sind identisch und wir haben die Handys nebeneinander im Stand-by liegen gelassen, nach 1 Stunde hat sich bereits angezeigt, dass mein Akkuverbrauch doppelt so hoch ist wie bei ihrem Handy. Dann haben wir den Akku getauscht und es hat sich gezeigt, dass es nicht am Akku liegt, mein Handy verbraucht doppelt soviel Strom wie das Handy meiner Freundin.
Ich hatte mich extra weben dem großen Akku für das S3 LTE entschieden, aber es hält nicht was es verspricht. Gibt es eine App, womit man den Akkuverbrauch von den diversen Apps sehen kann?
Oder gibt es noch Einstellungen die ich vornehmen könnte? Übrigens ob Energiesparen ein oder aus, ich bemerke keinen Unterschied.
Auch "nur GSM" erbringt keinen Unterschied, da ich mich oft in Gebieten mit schlechtem Netzempfang aufhalte.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 622

30.12.2012, 13:10:51 via App

Kann sein, dass der Akku erst ein bisschen gebraucht werden muss, das ist ja bei vielen Geräten so, und wenn der Akku dann immer noch so schnell leer geht, dann kauf dir entweder ne App, mit der man Strom sparen kann, oder kauf dir nen besseren Akku. So viel ist das ja auch nicht an Strom, die das Galaxy S3 verbraucht

Sony Ericsson Xperia Pro (rooted)_Samsung Galaxy S Wifi 5.0 (rooted)_Amazon4ever

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

30.12.2012, 18:24:16 via Website

Der Akku ist schon seit Mitte November in Gebrauch und schon vielfach den Akku entleert und vollgeladen. Meine Freundin hat ihr Handy seit Anfang Dezember und der Akku läuft einwandfrei und wie gesagt ihr Akku hält doppelt solange wie mein Akku. Die Akkus habe ich bereits getauscht um zu sehen ob es ein Akkuproblem ist, aber es hat sich gezeigt, dass es am Handy liegt. Die Einstellungen sind identisch auch die Android-Version usw.
Auch habe ich schon eine Batteriespar-App getestet. Ohne Erfolg. An was könnte es dann noch liegen?
Kennt jemand eine App, bei der man sieht, wie sich der Stromverbrauch zusammensetzt, d.h. welche App am meisten Strom verbraucht?
Ich hatte auch einmal das Handy abends voll geladen und über Nacht auf Offline gestellt und morgens um 7 Uhr war mein Handy auf 16%? Ich habe keine Ahnung wie das passieren kann, von 100% auf 16% in 8 Stunden? Vielleicht ist irgendein Musikplayer im Hintergrund gelaufen?
Gibt es eigentlich gute Apps um offene Programme zu schließen, die im Hintergrund laufen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.584

30.12.2012, 18:29:44 via Website

Tina
Der Akku ist schon seit Mitte November in Gebrauch und schon vielfach den Akku entleert und vollgeladen. Meine Freundin hat ihr Handy seit Anfang Dezember und der Akku läuft einwandfrei und wie gesagt ihr Akku hält doppelt solange wie mein Akku. Die Akkus habe ich bereits getauscht um zu sehen ob es ein Akkuproblem ist, aber es hat sich gezeigt, dass es am Handy liegt. Die Einstellungen sind identisch auch die Android-Version usw.
Auch habe ich schon eine Batteriespar-App getestet. Ohne Erfolg. An was könnte es dann noch liegen?
Kennt jemand eine App, bei der man sieht, wie sich der Stromverbrauch zusammensetzt, d.h. welche App am meisten Strom verbraucht?
Ich hatte auch einmal das Handy abends voll geladen und über Nacht auf Offline gestellt und morgens um 7 Uhr war mein Handy auf 16%? Ich habe keine Ahnung wie das passieren kann, von 100% auf 16% in 8 Stunden? Vielleicht ist irgendein Musikplayer im Hintergrund gelaufen?
Gibt es eigentlich gute Apps um offene Programme zu schließen, die im Hintergrund laufen?

Wie in den anderen hundert Akkuthreads bereits erfolgreich erporobt, wird auch Dir hier sicherlich Better Battery Stats helfen. Um diese App jedoch optimal nutzen zu können, sind Rootrechte eine Grundvoraussetzung - wie so oft. Damit lässt sich aber dann ziemlich jeder Störenfried und Akkufresser ziemlich schnell entlarven.

— geändert am 30.12.2012, 18:30:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 250

02.01.2013, 19:54:39 via Website

Hallo Leute!

Mein S3 LTE in Braun kommt die Tage, ich habe jedoch Angst bekommen bzgl. dem LTE-Gerät, oft lese ich im Internet das S3 LTE hat ein Akkuproblem und mobiles Internet Probleme ??

Ist da was dran??
Muss ich mir gedanken machen??

BMW Freude am Fahren ! Trittsicheres Fahrwerk und zielgenaue Lenkung sind bei BMW Ehrensache.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 89

03.01.2013, 01:01:03 via App

Also vor dem jb update hatte ich viele probleme mit dem mobilen Internet und dem umschalten von 4g auf 3g. Jetzt nach dem update ist es super.

Der akku halt super soft über den Tag.
Bei häufiger Internet Nutzung ab und zu spielen und telefonieren.

— geändert am 03.01.2013, 01:03:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 250

03.01.2013, 17:57:06 via Website

Das Update 4.1.2 ist doch noch gar nicht für LTE-Geräte ausgerollt worden?

BMW Freude am Fahren ! Trittsicheres Fahrwerk und zielgenaue Lenkung sind bei BMW Ehrensache.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

03.01.2013, 18:49:26 via App

Hallo Gemeinde,
Ich suche jetzt schon seit 2Std im Internet eine Lösung für mein Problem und zwar folgendes:
Mein S3 ist jetzt 4 Tage alt und ich habe die LTE Variante mit 4.1.1.
Also mein problem ist die Akkulaufzeit ich habe es auf Energiesparmodus,display ganz dunkel, wlan aus.
Dürfte eig. kaum Akku brauchen doch ich stand heut früh auf 100% dann bis ich in der Arbeit war waren es nur noch 95% und jetzt bis Feierabend habe ich ohne es zu nutzen 48% Akku verloren.
Das ist doch nicht normal?
Das ist jetzt jeden Tag so und ich schließe immer alle Apps im Hintergrund.
Hab im Internet gefunden das ein Werksreset was bringen soll aber mein Handy ist ja neu und von Haus aus ist die vrrsion 4.1.1 drauf.
Weiß einer einen Rat?
Danke schonmal :)

P.S: Ich hab nach Lösungen im Internet gesucht nur nichts trifft auf meins zu.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 250

03.01.2013, 20:08:48 via Website

Welches S3 LTE hast du also welches Branding?

BMW Freude am Fahren ! Trittsicheres Fahrwerk und zielgenaue Lenkung sind bei BMW Ehrensache.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 250

05.01.2013, 02:04:35 via Website

Warte auf das Update 4.1.2 und guck wie sich das ganze dann entwickelt.

Ich warte leider noch immer auf das Gerät ebenfalls LTE jedoch Vodafone-Branding, ich muss sagen das für mich eine Laufzeit von einem Tag genügt, was du allerdings für ein Problem hast kann ich nicht nachvollziehen das ist schon heftig ein solcher Akku Verlust obwohl man das Gerät nicht verwendet, da muss was anderes sein. Ich habe schon in anderen Foren von Akku-Problemen gelesen jedoch wird häufiger auf hohem Niveau gemeckert, für einige sind 10h bei intensiver Nutzung zu wenig, mir genügen 8h mein iPHone 4S was mometan in Benutzung ist und bei intensiver Nutzung nach 6-7h bei 15-20% angekommen ist ausreichend da das Gerät sowieso abends in die Dock kommt und gut ist.

Ich muss aber auch ehrlich gesagt gestehen das es mich auch stören würde wenn bei NULL Benutzung der Akku fast 35% verliert, dass ist zu viel ganz klar!!!

Jedoch müssen wir auch gucken wie lange wir noch auf ein Update für die gebrandeten Geräte warten müssen, schade!

Lieber Gruß!!

BMW Freude am Fahren ! Trittsicheres Fahrwerk und zielgenaue Lenkung sind bei BMW Ehrensache.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

05.01.2013, 13:18:28 via App

Mir reicht es ja auch das der Akku grrade so übern Tag hält aber das ist ja zz nicht der Fall...
Hatte zuvor ein Iphone 4 und hab mich wegen der Akku Leistung und Schnelligkeit für dieses Gerät entschieden.
Ich hoffe das sich das Problem bald löst .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

15.01.2013, 14:37:56 via App

Servus, also mein Akku hält nach dem update auf 4.1.2 deutlich länger. Ich komme Zuhause mit wlan sogar auf 0,7%/h und das ist meiner Meinung nach ein super wert. Man muss ja auch mal gute posts schreiben :). Achja hatte vorgestern eine Screen on time von 4h und das ist vollkommen ok, oder was meint ihr!?

Mfg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

15.01.2013, 14:41:35 via App

Simon Kless
Servus, also mein Akku hält nach dem update auf 4.1.2 deutlich länger. Ich komme Zuhause mit wlan sogar auf 0,7%/h und das ist meiner Meinung nach ein super wert. Man muss ja auch mal gute posts schreiben :). Achja hatte vorgestern eine Screen on time von 4h und das ist vollkommen ok, oder was meint ihr!?

Mfg

wie hast du das gemessen?
das hattest du aber wenn dann nur ohne Benutzung oder?
Ansonsten kann ich mir das nicht vorstellen.

grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

15.01.2013, 15:01:09 via App

Naja klar sind die 0,7%/h ohne Benutzung, aber vor dem update waren es immer so um die 2%. Ich benutze Battery Monitor widget pro, gibt aber auch eine kostenlose Version. Bin mit der app sehr zufrieden, weil sie meiner Meinung nach relativ zuverlässig ist, sowas muss man unterstützen :). Deshalb hab ja auch meine Screen on time rein geschrieben, und auf 4h kam ich nicht mal annähernd vor dem update. Momentan läuft mein s3 lte, 1tag 15std und der Screen war 1std 30min an und ich hab 45% aufm tacho :)

Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

20.01.2013, 23:27:02 via App

Simon Kless
Naja klar sind die 0,7%/h ohne Benutzung, aber vor dem update waren es immer so um die 2%. Ich benutze Battery Monitor widget pro, gibt aber auch eine kostenlose Version. Bin mit der app sehr zufrieden, weil sie meiner Meinung nach relativ zuverlässig ist, sowas muss man unterstützen :). Deshalb hab ja auch meine Screen on time rein geschrieben, und auf 4h kam ich nicht mal annähernd vor dem update. Momentan läuft mein s3 lte, 1tag 15std und der Screen war 1std 30min an und ich hab 45% aufm tacho :)

Gruß

die App is ziemlich kompliziert auf den ersten Blick da muss ich erstmal gucken ob mir das ohne großen Aufwand etwas bringt. Aber danke erstmal für den Tipp :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 38

24.01.2013, 19:26:04 via Website

Also ich habe mit Wlan einen Verbrauch von 327,2324 mA/h
Ohne Wlan von 156,3455mA/h
Mit UMTS/GPRS 734,3532mA/h

:grin:

Versuch mal die App CPU-Tuner

— geändert am 24.01.2013, 19:27:17

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

01.02.2013, 23:26:48 via Website

Moin!
Ich binzufrieden mit der Akkulaufzeit, gemessen an dem, was das SGS3 LTE an Leistung hat. Ich nutze es genauso oft/viel, wie vorher mien Iphon 4, ound ich muss sagen, beide reichen locker für einen Tag bei recht intensiver Nutzung. Der Vorteil des SGS3: Es ist um einiges schneller und das in allen Belangen. Die Akkulaufzeit hat sich bei meinem S3 seit dem Update weder verbessert, noch verschlechtert, und da ich mien Telfon eh jeden abend beim zu Bett gehen an die Ladung hänge, ist es mir Wurscht, ob der Akku 1 onder 1,5 Tage hält. Es wird halt jeden Abend aufgeladen und fertig ist!

Antworten