Samsung Galaxy S5 LTE-A — Kamera Qualität des Samsung Galaxy S5

  • Antworten:29
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 306

14.07.2014, 13:58:46 via App

Hi leute,
Mir ist aufgefallen das wenn ich ein Foto mit meinem S5 mache ( Standart Kamera app) und ich es mir danach anschaue und ran zoom das die Bildqualität immer schlechter wird. Ich dachte Samsung hätte sich in sachen Kamera gebessert. Ich weiss noch als ich mein HTC ONE hatte da waren die bilder selbst wenn ich sie dann vergrößert habe noch gestochen scharf. Oder gibt es da bestimmt Einstellungen die mir noch nicht bekannt sind? Für tipps wäre ich sehr dankbar.

mfg

Samsung Galaxy S6 edge❗❗❗
Ich übernehme die Verantwortung für das was ich sage, aber niemals für das was andere verstehen.🔚

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 140

14.07.2014, 14:08:08 via Website

Also ich bin von der Kamera/Bildqualität begeistert (und ich fotografiere sonst auch schon mit DSLR), habe mich auch vor allem wegen der Kamera (beste Kamera aller getesteten Smartphones) vor einiger Zeit für das S5 entschieden.

Die Bildqualität wird mit jeder Kamera abnehmen, wenn Du hinterher in ein Bild reinzoomst, weil das dann nur eine Ausschnittvergrößerung ist. Genauso wenn Du vorher schon mit dem Handy reinzoomst, weil das eben einfach nur ein digitales Zoom (also eine Vergrößerung) ist und kein "echtes" Ranzoomen, dafür braucht man dann einfach doch eine Kamera mit optischem Zoom. Für eine Handycam ist das schon echt top, was das S5 liefert.

Ich kann meine Meinung sagen und mich dann einfach raushalten - Du auch? ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 306

14.07.2014, 14:18:48 via App

Ja die Bilder sind ja so ansich auch echt klasse. Dachte halt nur weill bei meinem htc one wenn ich da in ein bild reinzoome verschwimmt das nicht so wie beim S5. Was ich finde was die aber noch ändern könnten wäre die Sensibilität für den kamera blitz. habe blitz auf auto stehen aber wenn ich in einem zimmer bin wo es echt schon relativ dunkel ist und nur licht durch den vorhang kommt. schaltet sich der blitz nicht automatisch ein sondern macht dann ohne und das bild ist viel zu dunkel. muss dann immer manuel den blitz anmachen damit das foto heller wird dann.

Samsung Galaxy S6 edge❗❗❗
Ich übernehme die Verantwortung für das was ich sage, aber niemals für das was andere verstehen.🔚

Antworten
  • Forum-Beiträge: 95

14.08.2014, 02:44:12 via App

Ich weiß nicht ob ich da der einzige bin aber ich finde die cam grottig, richtig schlecht, egal was ich bisher an den Einstellungen geschraubt hab, maximal jeder 3-4 Bild vom gleichen Motiv wird scharf, der Rest is verschwommene brühe. .. unbrauchbar... die cam wäre absolut der aller letzte Grund mir das s5 zu kaufen... und mal ehrlich, wie War das mit der Zeit zum scharfstellen und dem schnellsten Auslöser von gefühlten 12 sec?! Murks hoch acht...

— geändert am 14.08.2014, 02:46:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

14.08.2014, 07:40:31 via App

Tommy, klingt jetzt vielleicht blöd, aber ist die separate Schutzfolie von der Kameraleute runter? Das was du beschreibst klingt auf jeden Fall nicht normal.

Marcel, gerade in Vergleich zu HTC baut Samsung meiner Erfahrung nach die deutlich besseren Kameras mit der deutlich besseren Auflösung auf Grund der hohen MP Zahl, die Du ja eigentlich nur für Ausschnittsvergrößerungen brauchst. Es kann also eigentlich gar nicht sein, bei Vergrößerungen keine Pixel oder Unschärfe wahrzunehmen. Egal bei welcher Kamera. Es sei denn natürlich, dass der Bildschirm auf dem die Fotos betrachtet werden ebenfalls entsprechend schlechter ist...

— geändert am 14.08.2014, 07:48:43

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 140

14.08.2014, 09:51:42 via Website

Tommi K

Ich weiß nicht ob ich da der einzige bin aber ich finde die cam grottig

Vielleicht nicht der einzige, aber die Kamera war für mich der ausschlaggebende Faktor fürs S5 im Vergleich zu zwei anderen (weiß nicht mehr welche...) und sie ist super - Schärfe und Lichtempfindlichkeit sind spitze (wenn man sonst auch mit einer SLR fotografiert und durchaus Qualität haben will und erkennt), selbst Innenaufnahmen ohne Blitz sind genial - dabei ist natürlich die Auslöseverzögerung dann relativ hoch, das ist richtig und auch technisch konsequent logisch. Ist doch klar - man müßte dafür allerdings ein klein wenig Ahnung von Fotografie haben - je weniger Licht, desto längere Belichtungszeit braucht man, um das Bild ausreichend zu beleuchten = längere Auslösezeit. Da kann aber weder das S5 noch seine Kamera was für.

Ich kann meine Meinung sagen und mich dann einfach raushalten - Du auch? ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

14.08.2014, 10:31:04 via Website

Ihr vergesst einfach dass das One einen optischen Bildstabi hat.
In der Praxis ist das Gold wert.
Das S5 hat das nicht. Wer das Handy nicht ganz ruhig halten kann, der muss viel eher mit ganz leicht vewackelten Bilder rechnen, was dann diese "unschärfe" beim reinzoomen deutlicher erkennbar macht.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 140

14.08.2014, 11:31:49 via Website

Naja, eine Actioncam ist es nicht, das ist klar ;) Grundsätzlich sollte man beim Fotografieren natürlich immer die Hände einigermaßen ruhig halten, auch ein optischer Stabilisator kann nicht alles ausgleichen und das geht auch immer auf Kosten anderer Dinge. Nicht umsonst steht in jedem Fotobuch eigentlich bei fast allen Aufnahmesituationen, die über "Sonnenschein draußen" hinausgehen "am besten ein Stativ benutzen" (vorzugsweise noch mit Fernauslöser...) - auch übertrieben, aber wenn man es perfekt haben will... Für sehr gute Aufnahmen im täglichen Leben als "immer dabei" ist die S5-Kamera schon super.

Ich kann meine Meinung sagen und mich dann einfach raushalten - Du auch? ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.445

14.08.2014, 12:20:03 via App

Dani

Ihr vergesst einfach dass das One einen optischen Bildstabi hat.
In der Praxis ist das Gold wert.
Das S5 hat das nicht. Wer das Handy nicht ganz ruhig halten kann, der muss viel eher mit ganz leicht vewackelten Bilder rechnen, was dann diese "unschärfe" beim reinzoomen deutlicher erkennbar macht.

Das ist Unsinn. Den optischen Bildstabilisator gab's beim Note 3 und den gibt es auch beim S5. Man muss ihn nur einstellen... ;-)

In der Politik und beim Wein merkt man oft erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

14.08.2014, 12:30:05 via Website

Christian W.

Dani

Ihr vergesst einfach dass das One einen optischen Bildstabi hat.
In der Praxis ist das Gold wert.
Das S5 hat das nicht. Wer das Handy nicht ganz ruhig halten kann, der muss viel eher mit ganz leicht vewackelten Bilder rechnen, was dann diese "unschärfe" beim reinzoomen deutlicher erkennbar macht.

Das ist Unsinn. Den optischen Bildstabilisator gab's beim Note 3 und den gibt es auch beim S5. Man muss ihn nur einstellen... ;-)

Ja was soll man da noch antworten. Deine Antwort ist sowas von unqualifiziert. Wenn du nicht weisst was ein O.I.S. ist, dann google doch erst als so unqualifiziert zu antworten.
Dein "Unsinn" am Anfang lässt mich hier gleich mal wieder aussteigen.
Glaub doch was du denkst zu wissen.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 93

23.08.2014, 08:33:04 via Website

also mein s5 hat einen sehr gutenoptischen bildstabilisator.ein s5 ohne ist schlichtweg eine fälschung

— geändert am 23.08.2014, 08:34:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

23.08.2014, 10:37:25 via Website

Das S5 hat einen "elektrischen" Bildstabilsator, das ist komplett etwas anderes wie ein "optischer".

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 47

25.08.2014, 22:21:27 via Website

Einen Software-OIS, nicht einen elektrischen ;)
Ein normales OIS wäre elektrisch/elektronisch, denn da ist ja extra Mechanik dafür eingebaut, was das Gerät meistens "dicker" macht.

BTW: Das HTC One M8 hat kein OIS, genau so wenig wie das S5. Was ich sehr schade finde :( Angeblich braucht man das nicht mehr, weil die Handykameras nun so schnell fokussieren und "schiessen".

— geändert am 25.08.2014, 22:25:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 220

26.08.2014, 12:55:53 via Website

Bei mir klickert irgendwas wenn ich es schüttel oder am oberen screen bereich feste touche, habt ihr das auch?
Mein s4 macht das nicht. Nervt mich voll.

Auch wenn die s4 echt nicht schlecht ist macht die vom s5 wieder bessere Fotos.

Wobei mich bei videos etwas gestört hat, es kam mir so vor als wenn es einen Weitwinkel hat die Ränder am äußeren rand waren teilweise verzogen ( Fischauge )
Beim s4 hatte ich das nicht, ist das normal bei Videos mitm s5? ):

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 140

26.08.2014, 13:01:16 via Website

Also das Klickern hab ich auch - allerdings auch erst jetzt gerade festgestellt beim Testen nach dem anderen Post mit dem Vergleich. Wäre mir so nie aufgefallen, ist für mich also komplett irrelevant. Videos hab ich jetzt erst ein paar gemacht, habe da aber keinen merkwürdigen Effekt in Sachen verzogene Ränder oder so feststellen können, ist vielleicht tatsächlich eine Einstellungsfrage. Mich begeistert die Aufnahmequalität sowohl bei Fotos als auch Videos, selbst in unserer Reithalle kriege ich ohne Licht super Aufnahmen, das ist schon beeindruckend für "nur eine Handykamera".

Ich kann meine Meinung sagen und mich dann einfach raushalten - Du auch? ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

26.08.2014, 13:26:54 via Website

Jan H.

Einen Software-OIS, nicht einen elektrischen ;)

ok, wusste nicht wie ich das schreiben soll. (cool)
Beim neuen Note 4 sprechen Sie aber davon auch einen optischen Stabi zu verbauen. Könnte dann aber nicht der Grund schnelles fokussieren/schiessen sein, oder die machen da die Kamera extra wieder langsam (laughing)
Ist klar eine Preisfrage. Optischer Stabi ist natürlich teuerer.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 47

26.08.2014, 15:40:33 via Website

Dani

Jan H.

Einen Software-OIS, nicht einen elektrischen ;)

ok, wusste nicht wie ich das schreiben soll. (cool)
Beim neuen Note 4 sprechen Sie aber davon auch einen optischen Stabi zu verbauen. Könnte dann aber nicht der Grund schnelles fokussieren/schiessen sein, oder die machen da die Kamera extra wieder langsam (laughing)
Ist klar eine Preisfrage. Optischer Stabi ist natürlich teuerer.

Ja, da hast du wohl recht. Ist und bleibt wohl eine Preisfrage. Aber das wollte man wahrscheinlich nicht so sagen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 81

17.09.2014, 11:21:10 via App

Ich finde die Kamera macht am Tage und guter Belichtung hervorragende Bilder, allerdings bei schlechten Lichtverhältnissen geht sie in die Knie, da war das iPhone fast ich vorher hatte besser. Das Rauschen beim S5 ist übel, man kann es durch die ISO einstell Möglichkeiten zwar regeln, aber viel besser wird es s auch dann nicht. Ich mache zum Glück ja nicht so viele Bilder mit dem Handy.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

17.09.2014, 12:10:33 via Website

Rockosupra

allerdings bei schlechten Lichtverhältnissen geht sie in die Knie

Kann ich so gar nicht bestätigen, meins macht ohne künstliche Beleuchtung in einer relativ dunklen Reithalle (Licht nur durch eine offene Schiebetür sowie gedämpft durch umlaufendes Lichtband unterm Dach, Boden und Wände in ähnlichen Farbtönen, Sand und Holz - also keine großen Kontraste) supergute Bilder und Videos die in Qualität teils ähnlich sind mit DSLR mit Top-Objektiv 2.8 oder sogar weniger.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.405

17.09.2014, 13:13:40 via App

Christian W.

Tommy, klingt jetzt vielleicht blöd, aber ist die separate Schutzfolie von der Kameraleute runter? Das was du beschreibst klingt auf jeden Fall nicht normal.

Marcel, gerade in Vergleich zu HTC baut Samsung meiner Erfahrung nach die deutlich besseren Kameras mit der deutlich besseren Auflösung auf Grund der hohen MP Zahl, die Du ja eigentlich nur für Ausschnittsvergrößerungen brauchst. Es kann also eigentlich gar nicht sein, bei Vergrößerungen keine Pixel oder Unschärfe wahrzunehmen. Egal bei welcher Kamera. Es sei denn natürlich, dass der Bildschirm auf dem die Fotos betrachtet werden ebenfalls entsprechend schlechter ist...

Lol ich hatte die echt noch oben und hatte deswegen schlechte fotos

Servus/Apfel?Nicht Freiwillig\

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

18.11.2014, 08:38:22 via Website

Hallo zusammen,
wo ich hier gerade den Thread sehe über die Bildqualität vom S5 hätte ich da auch mal eine Frage.

Ich habe das S5 erste seit ca. 2 Wochen. Habe alle Bilder von meinem HTC one S auf den PC geladen und von dort wieder auf das S5. Soweit so gut, das Kopieren hatte gut geklappt. Aber wenn ich mir in der Galerie die Bilder anschaue, sind alle total unscharf und verpixelt. Auf meinem HTC war das nie so und so schlecht war die Kamera vom HTC auch wieder nicht.
Wenn ich ein Bild neu aufnehme ist es super klar, nur die auf das S5 kopierten Bilder sind super schlecht. Auf dem PC sahen sie allerdings ganz normal aus.

Habt ihr eine Idee warum das so ist und wie ich die Bilder in einer guten Qualität wieder aufs S5 bekomme?

Danke

LG

Tanja

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 112

25.11.2014, 15:16:30 via App

Rockosupra

Ich finde die Kamera macht am Tage und guter Belichtung hervorragende Bilder, allerdings bei schlechten Lichtverhältnissen geht sie in die Knie, da war das iPhone fast ich vorher hatte besser. Das Rauschen beim S5 ist übel, man kann es durch die ISO einstell Möglichkeiten zwar regeln, aber viel besser wird es s auch dann nicht. Ich mache zum Glück ja nicht so viele Bilder mit dem Handy.

Genau das Spiegelt sich mit meiner Erfahrung. Sobald Kunstlicht oder es ein wenig dunkler wird ist das S5 kaum zu Gebrauchen. Der Software Stabilisator ist auch großer Mist.
Mein Lg G2 dagegen macht Fotos wie Gemalt.
Der Bildstabilisator fehlt mir beim S5.

Das Leben ist nicht immer fair, aber am ende das Tunnels brennt ein Licht...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

28.12.2014, 19:09:45 via Website

Ich wünschte das wäre bei mir auch so...aber die Folie ist runter...und die normalen Fotos sind auch ok...aber die "Innenkamera" ist sooo viel schlechter, als bei dem S3!!! Bin sehr enttäuscht darüber....!
Gibt es dafür evtl. auch einen Tip :-)???

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 112

29.12.2014, 10:24:15 via App

Innenkamera = du meinst wahrscheinlich Front Kamera. Bei mir ist es genauso. Die Fotos sind schon bei ein wenig schlechteren Lichtverhältnissen, total verrauscht.
Habe dann bei der FrontKamera das selbst Portrait deaktiviert, damit wird es ein wenig besser.
Im großen und ganzen bin ich von der Hauptkamera und der Frontkamera beidermaßen enttäuscht.
Ganz viele Weihnachtsmomente hat die schrott Kamera versaut. Wahrscheinlich werde ich mir bald ein neues Smartphone zulegen, weil die Kamera nur bei guten bis sehr guten Lichtverhältnissen, auch hervorragende Bilder macht.

Das Leben ist nicht immer fair, aber am ende das Tunnels brennt ein Licht...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

03.01.2015, 21:51:22 via Website

Ich habe ebenfalls das Problem, dass das S5 für mein Empfinden katastrophal schlechte Fotos schiesst.
Angeblich soll die Fotoqualität laut Testberichten doch soo gut sein, darum habe ich mir das S5 auch gekauft - aber scharfe Bilder bekommt das Ding einfach nicht hin. Klar.. 16 MPixel klingen auf dem Papier gut, aber dieser verrauschte und unscharfe Mischmasch geht garnicht.
Wenn man 5-6 Fotos schiesst ist ggf. mal ein halbwegs scharfes dabei.

Beispielfoto:
www(punkt)file-upload(punkt)net/download-10086631/20141107_165856.jpg.html

Inzwischen ist das Gerät schon wg. Akkuladeprobleme auf Garantie getauscht, die miese Bildqualität ist aber immer noch die selbe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

05.01.2015, 18:45:24 via Website

Ich habe genau das gleiche Problem. Habe das Samsung Galaxy S5 seit 28.11.2014 und die Kamera ist einfach nur mega schrottig! Heute wurde es zur Reparatur eingeschickt. Bin mir nur nicht sicher, ob das was bringen wird. Ich habe allerdings gehört das genau zu diesem Handy eine Rückrufaktion läuft? Weiß von euch jemand etwas dazu? Im Netz finde ich es nur für den amerikanischen Markt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

08.01.2015, 10:50:21 via Website

Ich bin im Dezember 2014 unter Anderem auch wegen der besseren Kamera vom S3 aufs S5 umgestiegen und nun bin ich doch etwas enttäuscht, denn ich habe das Gefühl, dass das S3 mit der Hälfte an MP bessere Fotos abgeliefert hat. Habe mehr erwartet nach den ganzen Testberichten, die ich vor dem Kauf zum S5 und seiner Kamera gelesen habe. Vergleiche ich die Bilder zum Beispiel mit dem Sony Xperia Z1 mit 20MP, dann möchte ich vor Wut in die Luft gehen, dass ich mich nicht für das veraltete Z1 entschieden habe, denn die Bilder sind einfach klasse und gestochen scharf und das bei fast allen Lichtverhältnissen. Was mich besonders ärgert, dass sich Personen beim S5 bloß nicht zu dolle bewegen dürfen (also nicht mal ein leichtes Rumgehampel oder so), da diese sonst (trotz relativ guter Lichtverhältnisse und/oder Blitz) völlig unscharf erscheinen. Das Handy verwende ich sehr oft auch für Schnappschüsse unterwegs (durchaus auch als Beifahrer während der Autofahrt) und wollte mich bezüglich der Bild-Qualität mit dem Umstieg aufs S5 verbessern und nicht auf gleichem "Level" bleiben, wie mit dem S3 oder teilweise sogar noch schlechtere Bilder machen. Solange sich niemand/nichts bewegt und die Lichtverhältnisse (draußen am Tage) gut sind, sind die Bilder akzeptabel, wenn auch nicht überragend gut.

PS:
Folie klebt auf meiner "Linse" definitiv nicht mehr ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 112

31.01.2015, 18:33:18 via App

Alpenmilch

Mit dem Lollipop wird die Kamera besser.
Gruß

Also der Software Stabilisator ist zwar schneller aber trotzdem nicht zu Gebrauchen. Selbst nach dem Update bleibt die Schrott Kamera der Schwachpunkt des Handys.

— geändert am 31.01.2015, 18:33:36

Das Leben ist nicht immer fair, aber am ende das Tunnels brennt ein Licht...

Antworten