Asus Fonepad - Ist bei ASUS Fonepad ME372CG mit KitKat downgrade möglich?

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 15

23.08.2014, 11:44:54 via Website

Hallo zusammen,

vor einigen Wochen habe ich hier im Forum gefragt, ob es für oben genanntes Fonepad 7 ein Update auf KitKat geben soll und wenn wann.
Heute kann ich sagen, das Update ist gekommen - und damit die Probleme.
- Die Floating Apps sind weg
- Telefonieren ist ein Abenteuer wegen massiven Störgeräuschen (egal ob eingehende oder abgehende Verbindung)
- Das Fonepad findet zwar WLAN Stationen, kann sich aber nicht verbinden (auch das WLAN Symbol ist verschwunden)

Ich habe mit ASUS telefoniert, die wollen, dass ich das Gerät einschicke. Die Rep dauert jedoch 14 Tage plus Postlaufzeiten.
Da ich am 01.09. auf ein BR Seminar fahre und das Gerät dazu mitnehmen will - fällt einschicken aufgrund der Dauer einfach mal aus.

Im Forum von Androit-Hilfe.de habe ich eine Anleitung gefunden, wie man auf das Gerät eine ältere Androit-Version (4.2.2 oder 4.3) bekommt.
Die Versionen habe ich auch bereits da.

Die wichtigste Frage ist momentan noch, ob es einen Einfluss auf meine Garantie von ASUS hat, wennich nun selber an der Software rumschraube?

Danke im voraus für die Antworten,

Bernd

— geändert am 15.03.2019, 01:19:30 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

23.08.2014, 14:36:15 via App

soweit ich weiß ist es ab 4.4 nicht mehr möglich auf andere Versionen wie z.b. 4.2 oder 4.1 zu downgraden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

24.08.2014, 16:04:00 via Website

Problem gelöst,

ich habe zunächst ein downgrade auf Androit 4.2.2 durchgeführt, danach ein Update auf 4,3.

Telefonieren hat zwar immer noch massive Störungen, aber das Internet via WLAN geht wieder.
Ich werde morgen mal mit ASUS telefonieren, was die zum Telefonproblem meinen.

Im schlimmsten Fall schicke ich das Gerät nach meinem Lehrgang zur Rep halt ein - um das Telefonproblem zu lösen.

Gruß,
Bernd

Antworten
Empfohlene Artikel