Navi-App mit Wald- und Feldwegen

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

27.08.2014, 21:53:13 via Website

Hi,

ich suche eine Navi-App die bestmöglich folgendes hat/kann:
- Wald und Feldwege
- aktuelle und auch regelmäßig aktualisierte Karten
- Kostenlose Updates
- Nur Zielanzeige, also keine berechnete Route sondern einfach nur ein Pfeil der mir anzeigt in welche Richtung ich fahren muss (vielleicht könnte man es auch Kompass-Navigation nennen)

Im Prinzip Google Maps mit GPS und einem digitalen Kompass...

Ich habe ein Samsung GT-I8160 mit Android 2.6.3, wird vielleicht relevant sein.

Hoffe jemand kann mir einen Tipp geben.

PS: Blitzer-Warnungen wären auch ziemlich cool. Ist aber eher nebensächlich.

— geändert am 27.08.2014, 21:55:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

27.08.2014, 22:04:16 via Website

Also wenn diese Wald und Feldwege eine offizielle Straße ist, schickt dich eigentlich jedes Navi lang.
Für Blitzer kann ich dir sowieso Blitzer,de empfehlen das geht dann wenn man die App minimiert in den Widgetmodus über und man hat ein kleines Fenster offen, also kann dann Navi im Vollbildmodus auch nutzen. Vorallem zeigt es auch auch mobile Blitzer an (muss aber vorher irgendjemand auch gemeldet haben, also darauf kann man sich dann nicht 100% verlassen, aber Stationäre sind alle auch aktuell)

Ich nutze Navigon, aber das kostet ja was und ob das nur Pfeile anzeigt müsste ich gucken, aber wenn du son HUD Ding kaufst und damit verbindest hast du jedenfalls Pfeile, aber das kostet natürlich auch was.

Fürs Fahrrad nutze ich ViewRanger, da kannst echt alle Wege abfahren und dir eine Route vorher erstellen und dann abfahren, aber ist halt keine klassiche Navigation, sondern eher für Wander, Radtouren und Co aufzuzeichen bzw dann abzulaufen, fahren... ist aber kostenlos wenn man die Openmaps nutzt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 271

27.08.2014, 22:18:36 via App

Sehr viele Wald und Feldwege sind in der offenen und kostenlosen OpenStreetMap eingezeichnet.

Nexus 4 - 5.1 Stock Root

Gelöschter Account

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.398

27.08.2014, 22:26:59 via App

...und die OSM kannst du zB mit Navigator offline nutzen. Meist recht aktuell, aber der Detaillierungsgrad hängt ab von den Usern und ist mal hoch, mal bescheiden. Bin mit der App und OSM schon gewandert und radgefahren.

— geändert am 27.08.2014, 22:32:58

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

17.09.2014, 07:26:52 via Website

Habe Locus installiert, der Kompass funktioniert ja auch so halbwegs. So halbwegs weil ab einem 100m Radius ist er nicht mehr allzu hilfreich, aber man hat aj schließlich noch ein Gehirn.

OsmAnd habe ich mal nicht installiert, weil ich nicht wirklich einsehe einem Navigations-Tool Zugriff auf meine Kamera und mein Mikrofon (!!!) zu geben. Ich meine ernsthaft jetzt? Wozu das denn?

OruxMaps werde ich auch noch testen.

Blitzer.de ist installiert, werde dann mal schauen wie hilfreich das so ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.960

17.09.2014, 13:03:05 via App

Stevo Stevenson

OsmAnd habe ich mal nicht installiert, weil ich nicht wirklich einsehe einem Navigations-Tool Zugriff auf meine Kamera und mein Mikrofon (!!!) zu geben. Ich meine ernsthaft jetzt?

aufklärung: die Kamera und das Mikrofon sind zusammengefasst in den berechtigungen. und bei vielen apps kann man per spracheingabe die orte finden. darum wird das mikrofon verwendet
und weil kamera und mikrofon zusammengefasst sind steht da dann Kamera/Mikrofon

Wenn ich ein Psychiater hätte, müsste dieser dann auch zum Psychiater, der Psychiater von diesem Psychiater auch wieder zum Psychiater und dieser Psychiater dann in die Klappsmühle

Antworten
  • Forum-Beiträge: 64

17.09.2014, 14:31:28 via Website

Ich benutze OsmAnd+ und LBESM hat bisher noch nie einen Zugriffsversuch von Mikrofon oder Kamera gemeldet. Da kannst Du, denke ich, beruhigt sein.

Antworten