Samsung Galaxy S5 LTE-A — Frage zur Dateistruktur auf Galaxy S5

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 23

17.09.2014, 15:19:02 via Website

Habe nur eine Verständnisfrage, die vielleicht auch in das Android-Forum gehört und hier verkehrt ist:

Habe auf meinem S5 folgende Verzeichnisstrukturen:

/sdcard
/storage/sdcard0
/storage/emulated/0

Unter allen diesen Pfaden sind dieselben Unterverzeichnisse und Dateien. Muß das so sein oder ist davon irgendwas überflüssig? Warum ist alles, was schon unter /sdcard ist, nochmal in 2 unterschiedlichen Unterverzeichnissen enthalten?

Vielleicht kann mich jemand aufklären.

Hans-Georg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

18.09.2014, 07:17:00 via Website

Hallo,

/storage/emulated/0:
Die interne SD wird simuliert, daher das 'emulated' - die Zahl hinter dem Schrägstrich ist User-äbhangig. Bei Smartphones (Single User Device) ist hier standardmäßig eine Null, die den ersten User bezeichnet. Auf Multiuser fähigen Devices bekommt jeder User seinen eigenen Bereich mit eigener Zahl

/sdcard:
Ist im Prinzip nur ein Link zur internen SD. Da dieser jedoch je nach Android-Version unterschiedliche Pfade hatte (/mnt/sdcard bei Android < 4.0, bzw. /storage/sdcard0 bei Android 4.0+) hat man diese n Link wohl zur Erleichterung für Anwender und Programmierer eingeführt.

/storage/sdcard0/:
Theoretisch ist es wohl möglich, mehrere SD Karten zu Simulieren, auch wenn derzeit in mobilen Devices meines Wissens nur eine tatsächlich genutzt wird. DIe Null beschreibt hierbei die erste davon.

Deine Daten sind also nicht doppelt und dreifach abgelegt, es gibt nur verschiedene Bezeichnungen bzw. Links zu demselben Speicherort

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

18.09.2014, 07:58:27 via App

Schön erklärt!

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten