Samsung Galaxy S5 LTE-A — Dateisicherung von Spielständen

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

18.09.2014, 11:40:28 via Website

Hallo zusammen

ich hoffe, dass hier einige sind die mir helfen können. und zwar hab ich seite gestern das s5. vorher hatte ich das s3 und konnte bis dato immer ohne probleme sicherungen mit helium durchführen. aber mit dem s5 gestaltet sich das total schwer.

ich habe ein spiel was ich spiele und das würde ich auch gerne auf das s5 übertragen. mit helium geht es irgendwie nicht. er zeigt mir meine externe speicherkarte nicht an wo ich das spiel drauf habe inkl. alter spielstände.

er zeigt mir irgendwie nur dropbox oder google drive an. habe jetzt auch versucht eine sicherung auf dem drive zu machen aber es gelingt mir nicht bzw so richtig weiss ich gar nicht wie das geht und im netz finde ich keine richtige information.

kann mir bitte jemand helfen???

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

18.09.2014, 12:59:48 via Website

Android 4.4.2 ist drauf

nein es ist nicht gerootet da mir davon abgeraten worden ist, da auch damit die garantieansprüche verloren gehen.

mein s3 war auch nicht gerootet gewesen und es klappte ohne probleme.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5.218

18.09.2014, 13:09:51 via App

Ja beim sichern, aber nich beim wiederherstellen...
Ich kann auf dem S4 von nem Kumpel mit Helium nix sichern, ohne Root bzw wieder herstellen

Und.... Root kann man rückgängig machen, ohne das Samsung davon was merkt😋😋

— geändert am 18.09.2014, 13:10:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

18.09.2014, 13:37:05 via Website

ich habe es hinbekommen ohne root es geht mit helium premium....... das mir sicherer.

aber danke trotzdem für die Mühe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

18.09.2014, 14:08:59 via Website

Ben Linus

Ist es gerootet? Helium geht nur mit Root, wie du ja weißt

Stimmt nicht, in der App-Beschreibung steht "Root not required" - Root brauchst Du nur um die Sicherung OHNE PC zu machen, quasi OTA - dann machst Du das Backup und lädst es aufs neue Gerät wieder rauf. Ohne Root muß man noch was am PC installieren, Handy verbinden und das über USB-Kabel laufen lassen.

Die Probleme hier könnten vielleicht an der Softwareversion liegen? In den aktuellen Bewertungen steht zumindest relativ viel in Richtung "klappt nicht...".

Antworten