Evernote - privat und dienstlich

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 31

13.07.2015, 23:05:24 via Website

Hallo,
ich hoffe ich bin hier richtig. Ich habe seit 2 Monaten Evernote für mich entdeckt, und mein komplettes privates Planen von Google (drive mit eigenen Ordnerstrukturen) auf Evernote umgestellt. Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden. Nun würde ich Evernote auch gerne für die Arbeit verwenden. Ich habe etwas rumprobiert, aber um Dienstlich und Privat zu trenne fand ich keine vernünftige Lösung.
Macht es evtl. Sinn einen 2 Account zu erstellen? Ich nehme an es wir doppelt so teuer…

Mfg Lenny

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5.778

14.07.2015, 09:05:47 via Website

Hallo Lenny,

ich habe bei Evernote einfach diverse Stapel angelegt, vielleicht wäre dies auch eine Option für dich? Unter einen Stapel, kann man beliebig viele Ordner schieben. So könntest du deine Arbeitsordner alle unter den Stapel "Arbeit" schieben und alles Private unter "Privat". Du kannst die Stapel auch einklappen, so das die Privaten Dinge auf Arbeit nicht stören. :)

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Gelöschter Account

Antworten