Vorstellung: Androiding

  • Antworten:20
  • GeschlossenNicht stickyBentwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 270

07.08.2015, 21:52:32 via Website

Hallo,

Ich bin schon lange auf diesen Blog habe aber mich nie vorgestellt.
Jetzt nehme ich an dass die Zeit dafür reif ist;)
Ich heiße hier Androiding, bin gerade 13 Jahre alt, programmiere gerne seit 2 Jahren ca C# für WPF. Ich interessiere mich für Android und CO. obwohl ich nicht weiß warum. :D

Mein Traum: Großartiger Wissenschaftler werden und eine neue Rechnerarchitektur erfinden die den von Neumann Verfahren komplett ersetzt. Ich werde mich dafür sehr anstrengen.

So... Das war ich;D

— geändert am 07.08.2015, 22:16:34

Viele Grüße!

Über mich:

https://www.androidpit.de/forum/663559/vorstellung-androiding

Meine Android Handy dass ich gerade habe und hatte:

HTC DESIRE X

✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳
http://neuerdings.com/2014/01/23/android-laptop/Es kann zu Rechtschreibfehler kommen, da ich meistens auf meinen Android Handy schreibe.

  • Forum-Beiträge: 22.375

07.08.2015, 22:06:55 via App

Hallo Androiding,

Herzlich willkommen in unserer Community. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß bei uns im Forum :)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

  • Forum-Beiträge: 25.090

07.08.2015, 22:12:06 via App

Da hast du dir ja was vorgenommen! :D

Viel Spaß weiterhin mit uns!

Änderungen sind meist Rechtschreibfehlern geschuldet. ;)

  • Forum-Beiträge: 35.288

08.08.2015, 07:41:37 via Website

Herzlich willkommen im Forum :)

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

  • Forum-Beiträge: 4.458

08.08.2015, 16:21:07 via App

Hi und herzlich willkommen hier im Forum :-)

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

  • Forum-Beiträge: 8.800

08.08.2015, 17:15:13 via App

Na dann mal ein herzliches willkommen bei uns.

Mit 13 schon programmieren ist top.
Bleib am Ball und halt dich ran, wenn es dir Spaß macht :)

Keep cool :D

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.773

08.08.2015, 21:59:53 via App

Willkommen im Forum 👋:)

Wer hat dir das programmieren beigebracht?, ich will es auch können :D

Möge dein Smartphone mit dir sein, mein junger Androider
- LG G4 (Android 6)

  • Forum-Beiträge: 2.557

08.08.2015, 23:00:30 via App

Programmieren lernt man durch YouTube ;) Zumindest wars bei mir so. Ich lerne zwar immer noch aber hab schon in vieles reingeschaut. C#, mit Java Bukkit Plugins, n bisschen Android Studio, Adventure Game Studio...
Ich weiß nicht genau wann ich angefangen habe, war etwas früher als 13.
Man muss sich nur aufraffen und auf YouTube nach irgendwas suchen, schwierig ist es nicht wirklich. Es wird ja alles erklärt.
Einfache Bukkit Plugins zu programmieren lernt man mithilfe von Tuturials in 2 Wochen oder so, wenn man so die Grundlagen kennt was Programmiersprachen angeht und logisch Denken kann.
Also CyberAsia, probieren kannst du es auch!
Androiding, viel Spaß hier weiterhin, und auch beim programmieren :D

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Gelöschter Account

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 336

08.08.2015, 23:20:23 via App

Durch YouTube programmieren lernen O.o?! Das habe ich ehrlich gesagt auch getan als ich noch 13 war und noch nicht alles in Englisch verstanden und somit noch nicht die Java/Android Docs lesen konnte :D. Auf YouTube sollte man notfalls nur die Basics von Java lernen, den Rest nur aus offiziellen Quellen, denn dort Stecken wirklich die wichtigen Infos drinnen, die auf YouTube gar nicht erwähnt werden...

Android Developer

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.773

08.08.2015, 23:22:11 via App

Das werde ich, mal sehen :D

Möge dein Smartphone mit dir sein, mein junger Androider
- LG G4 (Android 6)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 270

08.08.2015, 23:24:53 via Website

CyberAsia

Willkommen im Forum 👋:)

Wer hat dir das programmieren beigebracht?, ich will es auch können :D

Ein Mann der meim Vaters Freund ist hatte es mir beigebracht. Und von Video 2brain.com auch.

Viele Grüße!

Über mich:

https://www.androidpit.de/forum/663559/vorstellung-androiding

Meine Android Handy dass ich gerade habe und hatte:

HTC DESIRE X

✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳
http://neuerdings.com/2014/01/23/android-laptop/Es kann zu Rechtschreibfehler kommen, da ich meistens auf meinen Android Handy schreibe.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 270

08.08.2015, 23:30:31 via Website

Das Programmieren hört sich etwas wie etwas schwieriges. Das Programmieren ist nichts anderes als wie ein Haus bauen mit Garten. Außer nur auf dem Computer.

Ist also eigentlich leicht. Aber ich und dieser obengenannte Mann gehen gerade ein Buch durch über die Informatik, denn jeder erfolgreiche Wissenschaftler wie Al Khwarizmi hat schon von jung angefangen.

Viele Grüße!

Über mich:

https://www.androidpit.de/forum/663559/vorstellung-androiding

Meine Android Handy dass ich gerade habe und hatte:

HTC DESIRE X

✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳
http://neuerdings.com/2014/01/23/android-laptop/Es kann zu Rechtschreibfehler kommen, da ich meistens auf meinen Android Handy schreibe.

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 270

08.08.2015, 23:34:48 via Website

Programmieren ist nicht schwer darum will ich nicht gelobt werden, das habe ich nicht verdient

Viele Grüße!

Über mich:

https://www.androidpit.de/forum/663559/vorstellung-androiding

Meine Android Handy dass ich gerade habe und hatte:

HTC DESIRE X

✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳
http://neuerdings.com/2014/01/23/android-laptop/Es kann zu Rechtschreibfehler kommen, da ich meistens auf meinen Android Handy schreibe.

  • Forum-Beiträge: 8.800

08.08.2015, 23:39:59 via App

Genau so ist es auch richtig.
Wer frühzeitig über seine Interessen Bescheid weiß, kann sich auch rechtzeitig Gedanken darüber machen, was für einen wichtig ist und was nicht.

Rexxar

Programmieren lernt man durch YouTube

Diese Aussage möchte ich so nicht unterstützen.
Auf YouTube wird teilweise so viel Blödsinn hoch geladen und da laden auch viele Sachen hoch, die von dem, was sie da erzählen und anderen beibringen wollen, wenig Ahnung haben.
Da werden dann sehr oft Fehler vermittelt und die eigentlich richtigen Sachen nie angesprochen.

In Fachlichen Foren von den Experten die Tipps und Ratschläge befolgen ist in meinem Augen, die bessere Methode.
Oder man belegt eben entsprechende Kurse, bei denen man weiß, das der Referent einem da keinen Quatsch erzählt.

— geändert am 09.08.2015, 00:20:46

Keep cool :D

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 336

08.08.2015, 23:40:09 via Website

Androiding

Das Programmieren hört sich etwas wie etwas schwieriges. Das Programmieren ist nichts anderes als wie ein Haus bauen mit Garten. Außer nur auf dem Computer.

Willst du darauf anspielen, dass programmieren einfach ist oder nicht? Denn ein Haus zu bauen mit Garten ist nicht ohne Dinge, ich würde sogar sagen um einiges schwerer als etwas zu programmieren ;)

Edit: Hatte nicht aktualisiert, frage hat sich geklärt ;)

— geändert am 08.08.2015, 23:41:49

Android Developer

  • Forum-Beiträge: 2.557

08.08.2015, 23:46:25 via App

Es ist nicht schwer, aber nicht jeder will es lernen ;) Die meisten konsumieren nur, ohne Interesse wies funktioniert.
Ich suche mir am liebsten YouTube Sachen raus, und kombiniere dann mein Wissen zu etwas neuem zusammen. Grade bei Bukkit Plugins, die man in Aktion sehen möchte, sagt ein Video mehr als 1000 Worte.
Auch bei AGS Spieleprogrammierung fand ich es gut wie im Video alles erklärt wurde und dann gezeigt wurde was der Code denn genau macht.
Aber auch schaue ich in Foren in denen Leute eine ähnliche Frage hatten und gucke die Antworten durch.
Aber ich seh schon, ich glaube ich schreibe schon wieder zu viel abseits vom Kernthema :)
Kleiner Nachedit wegen neuer Antworten: @Marcel Natürlich gibt es keinen richtigen Weg, YouTube hat eben den Vorteil das oft man auch den Umgang mit der IDE usw sieht, was gerade für Neulinge interessant ist. Wenn man was schlechtes erwischt, ist es natürlich blöd. Ich hatte bis jetzt meist Glück, abgesehen von einem Video.

— geändert am 08.08.2015, 23:49:28

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 336

09.08.2015, 00:01:42 via Website

Wie das mit der Spieleprogrammierung auf YouTube ist weiß ich ehrlich gesagt nicht, aber wenn ich mir die Anfänger Videos auf YouTube ankucke und feststelle, dass nach dem das Hello World Projekt, gleich an einem Barcode Scanner geschrieben wird, dann frage ich mich auch wie man denn da was lernen sollte. Richtig wäre es, wenn man das Hello World Projekt auseinander nimmt, dass heißt man geht auf die gradle files ein, erklärt was es mit der manifest auf sich hat, den drawable/mipmap Ordnern, der styles/string/attrs.xml, ... So jedenfalls meine Meinung und deswegen bevorzuge ich die Docs.

Android Developer