HTC 10 hängt im unendlichen bootloop fest

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

12.10.2016, 20:14:22 via Website

hallo an alle, die das hier lesen ;)

erstmal zum smartphone:
HTC 10 - nackt, ohne branding
android version: letztes update (6.0.?)
original firmware, keine custom rom, kein entsperrter bootloader, kein root, ect.
alles untouched, original.

und jetzt zum problem:
mein HTC lief gestern (wie fast immer) problemlos, ganz normal, habe es abends neu gestartet und seit diesem neustart versucht das HTC ständig neu zu booten. bildschirm schwarz, vibration, HTC logo + android weiss auf schwarzem hintergrund, danach bildschirm wieder schwarz und das ganze spiel von vorne. durchgehend. immer!

ich hab heute über nacht den akku leer werden lassen und es heute mittag nochmal probiert zu starten, hatte aber keinen effekt, bleibt weiterhin im bootloop stecken.

stecke ich das handy an den pc während des loop's, krieg ich keine verbindung, bzw. auch keine notification von windows, dass irgendwas angesteckt wurde.
den bootloader kann ich mit der tastenkombination "power + volume" aufrufen, danach wird auch ein unbekanntes android device erkannt, aber kein zugriff o.ä. möglich.
treiber sind alle aktuell und installiert, ebenso wie dieser HTC sync manager, der im bootloader-modus zwar ein telefon erkennt, aber weder android-/HTC sense version noch die softwarenummer (all das NUR im bootloader-modus, sonst nicht!).

durch googlen bin ich nicht schlau geworden, hab nur das gefunden, was den fehler beschreibt: Android-Fehler lässt Smartphones und Tablets ständig neu starten
dort ist die rede von einer "infizierten" app mit einem überlangen namenseintrag im programmier-ordner, die diesen loop verursacht.
als fehlerbehebung wird die "Android Debug Bridge" empfohlen, um app's auf dem smartphone gezielt zu löschen (welche app das sein soll, weiss ich nicht).
allerdings nur mit aktiviertem USB-debugging - was bei mir leider deaktiviert ist, da es ständig verbindungsprobleme über USB gab.
ich hab's trotzdem probiert, bekomme aber keine verbindung über ADB (als admin) mit command "adb devices", inkl. installierter HTC treiber, java, ect., weder beim bootloop, noch im bootloader.

im bootloader ist übrigens folgendes zu finden:


** Software status: Official **
** LOCKED **
** S-ON **

to previous item
to next item
to select item

REBOOT
REBOOT TO BOOTLOADER
BOOT TO DOWNLOAD MODE
BOOT TO RECOVERY MODE
POWER DOWN


egal ob ich reboot, download mode oder recovery auswähle, ich komme jedes mal wieder zurück in die boot-schleife. argh!

ich möchte zumindest irgendwie noch auf meine daten zugreifen, um ein backup zu machen.

jemand eine idee?

grüße,
stefan

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

12.10.2016, 21:04:53 via Website

Solange es nicht startet kannst du kein Backup machen.
Zu hoffen dass immer alles gut geht und erst Backups machen wenn es zu spät ist, ist der falsche Weg.

Du kannst noch folgendes versuchen
BOOT TO RECOVERY MODE
und dort "Wipe cache partition" wählen und neustarten, alle Daten bleiben.
Danach bleibt noch im gleichen Menü der harte Weg mit "Wipe data/factory reset", alles wird gelöscht.

Wenn das alles nichts hilft würde ich mit dem Gerät zurück zum Händler, wenn es Gewährleistung hat.
Ansonsten HTC anrufen und Problem schildern, vielleicht gehts auf Garantie.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Stefan Kammerer

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

12.10.2016, 21:11:12 via Website

danke für die nachricht!

das letzte backup ist erst zwei, drei wochen her, in der zeit hat sich wieder diverses angesammelt, was eigentlich runter soll. ich mach schon regelmäßig backups, keine sorge ;)

ich wähle "BOOT TO RECOVERY MODE" aus, bestätige einmal mit der power-taste, danach kommt für ca. 5 sekunden ein silberfarbenes HTC logo, danach schwarzer bildschirm und es fängt wieder mit der bootschleife an. ich komm in kein untermenü..

Dänu

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

12.10.2016, 21:17:24 via Website

Ok das sagt schon alles, da bleibt wohl nur der weg zum Händler.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

12.10.2016, 21:33:57 via Website

ich versteh daran das problem trotzdem nicht, wie das auf einmal passiert sein soll. geladen hatte ich nichts und davor lief alles.
die einzige meldung die vor dem neustart kam, war "ladegerät nicht kompatibel", obwohl es am original ladegerät hing.
oh man.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 43

12.08.2017, 15:26:42 via Website

Hi

Ich hatte das Problem (Nov 16)beim HTC m9.... von alleine "startete " es immer wieder...,-) nichts nutze was ..... ich habe es irgendwie aus bekommen und eingeschickt....
Ergebnis-: neues Mainboard.,- und gleichzeitig neue IMEI Nr....
mein Handy war damals knapp 9 mon alt... heute läuft es immer noch ( im Besitz meines Vaters )image

Antworten