Samsung KNOX und restliche Samsung Apps nur mit Root deinstallieren möglich?

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

14.12.2017, 11:54:12 via Website

Hallo, lassen sich diese Apps nur durch einen Root deinstallieren oder löschen?
Nach dem deaktivieren, blockieren kommen diese Apps wieder hoch.
Gruß

— geändert am 15.12.2017, 08:18:04 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.648

14.12.2017, 12:02:06 via Website

Hallo Ernst,

herzlich willkommen im Forum.

Die sicherste Methode ist es, ein Custom Rom aufzuspielen ( z.b. Lineage OS)

Aus Software-Technischer Sicht würde ich bei deinem bestehenden System nicht versuchen , irgendwas
von KNOX zu deinstallieren , weil es Bestandteil des Samsung Images sind.

— geändert am 14.12.2017, 12:15:48

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Ernst Keese

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

14.12.2017, 22:47:48 via Website

Hallo swa00,
herzlichen Dank für deinen Ratschlag. Als android-Laie werde ich wohl einige Probleme haben.
Es ist bereits Android 7.0 aber meines Erachtens eine Menge vorinstallierte APPs, die ich in 100 Jahren nie nutzen werde. Samsung hat sich so richtig ausgetobt, dazu kommt Google und win-Office.
Dass KNOX hardwaremässig verankert ist weiß ich zwischenzeitig aber der ganze doppelte Schrott belastet nur den Speicher.
Muss mich mit dem Custom Rom beschäftigen.
Grüsse

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.822

15.12.2017, 08:18:39 via App

Hallo Ernst!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :)

Ich habe deinen Threadtitel mal etwas angepasst.
Bitte sei doch so gut und achte das nächste Mal auf einen aussagekräftigeren Titel.

Viele Grüße
Tim

Samsung Galaxy S21 Ultra 5G (SM-G998B) [One UI 3.1, Android 11, G998BXXU3AUF6, Sicherheitspatch: 1. Juni 2021]
Samsung Galaxy Tab S7+ 5G (SM-T976B) [One UI 3.1, Android 11, T976BXXU2BUE2, Sicherheitspatch: 1. Mai 2021]
Samsung Galaxy Watch Active 2 (SM-R820) [One UI 2.0, Tizen 5.5.0.2, R820XXU1DUE3]
Samsung Galaxy Buds Pro (SM-R190) [R190XXU0AUD5]

Ernst Keese

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

15.12.2017, 21:24:51 via Website

Vielen Dank Tim,
bin kein großer ForumFan/Anwender - habe leider schon schlechte Erfahrungen gemacht.
Ist die Custom Room: Lineage OS passend für mein Tablet und wo finde ich eine gute Anleitung,
mit dem auch ein Laie das durchführen kann.
Samsung Galaxy Tab A T585 (10,1Zoll) Tablet PC (octa Core 2GB RAM 16GB eMMC Android 6,0 aktualisiert
auf Android 7;0
Viele Grüsse Ernst

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10.822

15.12.2017, 23:30:49 via App

Hallo Ernst!

Ich habe deinen Thread noch in einen passenden Bereich verschoben.

Viele Grüße
Tim

Samsung Galaxy S21 Ultra 5G (SM-G998B) [One UI 3.1, Android 11, G998BXXU3AUF6, Sicherheitspatch: 1. Juni 2021]
Samsung Galaxy Tab S7+ 5G (SM-T976B) [One UI 3.1, Android 11, T976BXXU2BUE2, Sicherheitspatch: 1. Mai 2021]
Samsung Galaxy Watch Active 2 (SM-R820) [One UI 2.0, Tizen 5.5.0.2, R820XXU1DUE3]
Samsung Galaxy Buds Pro (SM-R190) [R190XXU0AUD5]

Ernst Keese

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

17.12.2017, 09:26:36 via Website

Hallo @Ernst Keese,
vergiss nicht das mit Root auch deine Garantie weg ist!
Bei Fremdsoftware ist die Garantie futsch.
Gerade bei Samsung ist es so.
Du kannst alle Apps die du nicht benötigst deaktivieren dann stören die nicht mehr.
Und im App Store automatisch aktualisieren aus stellen.
Mache ich nur manuell.

Schöne Grüße!

Nachtrag: Ich rate dir lass es so wie es ist.
Du bist Laie und kannst mehr Schaden als Nutzen machen.
Mache es so wie ich oben geschrieben habe.
Root reißt auch Löcher ins System, wenn man nicht weiß was man da tut.
Sei damit zufrieden wie es ist.
Mach alles über die Einstellungen!

Custom Roms haben viele Bugs und da ist der Ärger schon vorprogrammiert.

— geändert am 17.12.2017, 09:31:48

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Ernst Keese

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

17.12.2017, 13:01:44 via Website

Danke Ironman,
momentan handhabe ich mein Tablet so. Das mit der Aktualisierung werde ich auch manuell machen. Die unnötigen Apps lassen sich leider nicht deinstallieren sondern nur blockieren u. deaktivieren. Nur ist das nicht beständig, nach einem Neustart muß man alles wiederholen. Ich werde eine neue microSD einsetzen, sonst ist der Speicher bei neuen Programmen gleich voll oder man muß wieder neues deinstallieren.
Das ganze ist sehr unbefriedigend und sehr bevormundend.Bei einem Neun auf werde ich dieses Problem beachten.
Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.399

17.12.2017, 13:18:16 via Website

Wenn du in Systemeinstellungen ..Apps
- Apps deaktivierst, sollte das nach Reboot weiterhin so sein;
- Apps beendest, sind sie nach Reboot wieder an.

Habe gerade mal bei xda gelesen: mMn ist dein Tablet eher ungeeignet als Einstieg in Root/CustomROM - zuviel Modellvarianten mit evtl speziellen Tricks&Bugs.

— geändert am 17.12.2017, 13:30:52

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

17.12.2017, 14:03:55 via Website

[[ Ernst Keese]]
Die unnötigen Apps lassen sich leider nicht deinstallieren sondern nur blockieren u. deaktivieren. Nur ist das nicht beständig, nach einem Neustart muß man alles wiederholen.

Das ist nicht richtig so.
Ich habe alle Apps die ich nicht brauche deaktiviert und die bleiben dauerhaft deaktiviert auch nach einem Neustart bleibt das so.
Das ist ja unlogisch und mit Arbeit verbunden, wenn ich jedesmal nach Neustart alles wieder einstellen muss.

Alle Apps gehen natürlich nicht, aber das wird dir angezeigt.

— geändert am 17.12.2017, 14:05:25

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Ernst Keese

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.957

17.12.2017, 17:09:05 via Website

reinold p

Ist das was wesentlich anderes als mein Text???

Zumindest ist es kein Plagiat. (laughing)

Falls du mich meinst? (thinking)

— geändert am 17.12.2017, 17:15:13

⚠️Bitte keine Werbung von 1&1⚠️

Ernst Keese

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

17.12.2017, 20:35:19 via Website

Hi, dank euch für die netten Tips. Werde mir jetzt eine schnelle SD kaufen, diese im tablet formatieren, damit
ich dort APPs installieren kann. Vielleicht muss ich diese nicht mehr löschen. Wenn das auch nicht fruchtet,
frage ich einen Android Nerd ob er diesen Schrott trotzdem richten kann. Auf die Garantie kann man sich sowieso nicht verlassen, man wird so oder so betrogen.
Grüsse

Antworten