[Guide] Root für das Galaxy Tab 10.1

  • Antworten:50
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1.045

15.08.2011, 14:06:25 via Website

Servus,

heute mal ein Guide, wie Ihr euer Galaxy Tab 10.1 mit Android 3.1 rooten könnt.

Ihr braucht dazu folgende Datei:

http://downloadandroidrom.com/file/GalaxyTab10.1/rooting/tabrooteasy.zip


Und falls ihr noch keine Treiber für euer Tab installiert habt, macht dies bitte zuerst:

http://androiddrivers.net/samsung-android-drivers/download-samsung-galaxy-tab-10-1-windows-drivers/


Wenn Ihr die Treiber installiert habt, entpackt die gedownloadete Datei “tabrooteasy.zip”.

Ihr findet dort vier Dateien, zwei gehören zu Odin, ein zip-File und eine Tar-Datei.

Öffnet Odin3 v1.85.exe und füllt das PDA-Feld mit recovery-cwm_4.0.0.4-sam-tab-10.1.tar.md5.

Anschließend schaltet Ihr euer Tablet aus und bootet es in den Downloadmodus.
Dazu drückt ihr zuerst den Power-Button und wartet bis das Samsunglogo “Samsung Galaxy Tab 10.1” erscheint. Dann drückt ihr parallel dazu den Volume-Down-Button.

Nun seht ihr zwei Symbole, das Linke symbolisiert das Recoverymenü und das Rechte den Downloadmodus. Drückt den Volume-Up-Button, es erscheint eine Sicherheitsabfrage und Ihr drückt erneut den Volume-Up-Button. Nun seid Ihr im Odin-Download-Modus.

Verbindet euer Galaxy Tab 10.1 mit dem PC. In Odin sollte ein gelbes Feld aufleuchten. Schließlich drückt ihr auf Start. Mit diesem Vorgang wird das CWM installiert.

Ist euer Handy wieder hochgefahren, verbindet Ihr das Galaxy Tab 10.1 mit dem PC und kopiert die “Samsung_Galaxy_Tab_10.1_root.zip”-Datei aus der tabrooteasy.zip auf euer Tablet.

Anschließend wird das Tablet wieder heruntergefahren und durch drücken des Power-Buttons und des Volume-Down-Buttons wieder ins das Menü versetzt in dem Ihr zwischen Recovery- und Download-Modus wählen könnt.

Um ins Recovery-Menü zu booten springt ihr nun mit der Volume-Down-Taste auf das linke Feld und bestätigt dies mit der Volume-Up-Taste.

Nun seit ihr im CWM-Menü und könnt mit den Lautstärketasten navigieren und mit dem Power-Knopf bestätigen.
Folgt diesem Pfad: Install zip from sdcard → Choose zip from sdcard → Wählt “Samsung_Galaxy_Tab_10.1_root” aus und installiert diese Datei. Nun rebootet ihr euer Tablet und sobald es hochgefahren ist, habt ihr ein gerootetes Samsung Galaxy Tab 10.1

Viel Spaß!!! :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 748

17.08.2011, 00:01:17 via App

Danke!

Wer ihn nicht unbedingt will, kann den Schritt mit dem CWM auch auslassen und den gerooteten Kernel über den Board Recovery flashen. Aber über kurz oder lang dürfte der CWM wohl mehr Sinn machen (Nandroid).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 301

29.08.2011, 21:48:55 via Website

Nachdem ich mir vorhins die Stock XWKG9 von SamFirmware gezogen habe, mache ich mich ma gleich ans rooten ran! Thx für Anleitung! :)

Schreib dich nicht ab: lern denken und schweigen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

09.10.2011, 23:04:32 via Website

Hallo
Was für einen Vorteil habe ich wenn ich mein Tab roote und den Vorgang, wie beschrieben im ersten Post, mache? :blink:
Ist Android 3.1 nicht gut genug oder macht das so viel aus, das es sich lohnt? :-$

Lg David

Antworten
  • Forum-Beiträge: 301

09.10.2011, 23:36:09 via Website

David
Hallo
Was für einen Vorteil habe ich wenn ich mein Tab roote und den Vorgang, wie beschrieben im ersten Post, mache? :blink:
Ist Android 3.1 nicht gut genug oder macht das so viel aus, das es sich lohnt? :-$

Lg David
Es gibt ganz einfach sehr nützliche Apps die zum Teil Root verlangen (LBE Privacy Guard, DroidWall) und dann um bestimmte Modifikationen am System selber vornehmen zu können!

Schreib dich nicht ab: lern denken und schweigen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

03.11.2011, 14:14:31 via Website

Hallo,

super, danke dafür :) Habe zwar anfangs ziemlich geschwitzt, aber war total easy und hab reibungslos geklappt.

ReadYa

Mike

Antworten
  • Forum-Beiträge: 49

10.11.2011, 11:09:36 via Website

Habe mein tab vor ein paar tagen mit dieser beschreibung gerootet und es hat alles super funktioniert , danke dir:-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 88

16.11.2011, 14:27:07 via Website

Diese anleitung find ich ja super, aber gibts nicht einfach ein file, das man via odin einspielen kann, und gut ists?
vorallem als laie,wäre das narrensicher smile.Man traut sich eben noch nicht so drauf los,hab das tablet ja erst neu.
danke........

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

28.11.2011, 12:35:37 via Website

Gibt auch die Möglichkeit das Tab ganz ohne PC oder zusätzliche Programme zu rooten:

1. die Datei Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip runterladen.

2. Die Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip in das Hauptverzeichnis eures Tabs kopieren.

3. Tab ausschalten

4. Im Recoverymodus starten => "Volume Down" + "Power" gedrückt halten

5. Mit "Volume Down" den linken Punkt auswählen (Recoverymode) und mit "Volume Up" bestätigen.

6. Den Punkt "Apply update.zip" auswählen und eure "Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip" auswählen.

7. Ist der Flash Vorgang beendet, "Reebot Device" auswählen und den Neustart abwarten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

29.11.2011, 12:53:03 via Website

Hallo, ich bin neu hier uind habe seit gestern das Tab 10.1N.
Bin eigentlich Apple Geräte gewohnt und Android ist Neuland für mich.

Funktioniert das rooten auch beim neuen Tab wie oben beschrieben?

Oder dauert es noch, bis es eine passende Anleitung gibt.

Viele Grüße

Alfred H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 301

29.11.2011, 17:12:22 via Website

Daniel Düsentrieb
Hallo, ich bin neu hier uind habe seit gestern das Tab 10.1N.
Bin eigentlich Apple Geräte gewohnt und Android ist Neuland für mich.

Funktioniert das rooten auch beim neuen Tab wie oben beschrieben?

Oder dauert es noch, bis es eine passende Anleitung gibt.

Viele Grüße
Ich würde lieber noch warten, bis die Profis ihr OK dazu geben.

Schreib dich nicht ab: lern denken und schweigen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

30.11.2011, 11:40:52 via Website

Warte auch schon sehnsüchtigst auf rooting Infos zum 10.1N.

Aber bin ja schon mal froh jemand gefunden zu haben der sich auch für das 10.1N interessiert. Dachte schon ich bin der einzige der ein 10.1N besitzt ;)

— geändert am 30.11.2011, 11:49:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

30.11.2011, 16:29:07 via Website

Ich habe meines auch gerade ausgepackt und "robbe" mich da ran.
Es gibt wohl eine ganze Menge Apps, die da noch nicht funktionieren aber das wird sicher schon.
Leider läuft auch der SPB 3D Laucher nocht, das ist sehr schade, auf meinem Galaxy S2 habe ich den dauf und finde das echt gut.
(Oder weiss jemand wie man den auf dem 10.1N raufbringt ?)
Ich möchte das Teil unbedingt rooten, damit ich von meinem Linux PC da zugreifen kann.

Alfred H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

30.11.2011, 16:41:19 via Website

Hoffentlich tut sich da bald was mit root, will den ganzen überflüssigen Ballast loswerden. Ich hab bis jetzt noch nichts aussagekräftiges gefunden was funktioniert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

30.11.2011, 16:48:40 via App

@KGL, wenn Du den Launcher mit dem Tablet im Market nicht findest, dann sende die apk vom. S2 per Mail an das Tablet.

Im Handy Appmonster pro installieren, alle Apps sichern, danach mit dem Dateimanager zum Appmonster Archiv navigieren, die apk vom Launcher suchen und per Mail senden.

Mfg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

30.11.2011, 23:00:27 via Website

@Angelika M, da verneige ich mich doch vor der Göttin...
Es hat prima geklappt DANKE !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.672

30.11.2011, 23:21:50 via App

Hallo,

Da freue ich mich sehr für Dich!
Ein " Android Gott " bin ich allerdings nicht, nur ein begeisterter User.
Die Rangbezeichnungen hier im Forum finde ich irgendwie albern, aber da es hier im Forum sehr viel Spaß macht, nehme ich das als reine Form Sache.

Einen schönen Abend!

Lg.

Galaxy Note 8000 ,Lenovo A1 ,Acer iconia a200 ,Samsung I7500 Galaxy S1 ,S2, S3, Note3 ,Archos 70IT,Archos 80G9,Man muss nicht alles wissen ,man muss nur wissen , wo es steht ! ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

02.12.2011, 11:34:44 via Website

Also ich hab jetzt mal das N gerootet und CWM drauf. Scheint alles geklappt zu haben.
Hab das Zip von hier genommen: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1171089 und dann das CWM über den RomManager installiert. Erstes Rom Backup ist auch ohne Fehler durchgelaufen. TitaniumBackup macht auch das was es soll ohne zu meckern.

Mal schauen was ich als nächsts mache :)


13:00
So, hab jetzt gleich mal das Overcome aufgespielt, hat auch alles wunderbar geklappt, so wie es aussieht. Muss es halt jetzt mal richtig testen.

Nachtrag, mit dem Overcome wird das P7501 als P7500 angezeigt.

— geändert am 02.12.2011, 13:41:52

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

02.12.2011, 13:09:14 via Website

Ginge das auch mit dem 10.1N 3G ?

Bitte um einen genauen Link für die Files, die ich nur für den root benötige.

Danke

— geändert am 02.12.2011, 13:10:07

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

02.12.2011, 13:22:55 via Website

Ja, ich hab das mit dem 10.1N 3G gemacht, den Link hab ich gepostet. Da gibt es die Root.Zip. Mit der hab ich es gemacht.

Noch ein kleiner Hinweis, oder ich bin vielleicht auch einfach nur zu blöd. Der RomManager installiert das 4.0.0.4 CWM Recovery, das Overcome ersetzt das durch ein anderes CWM Recovery, leider kann das Recovery vom Overcome die Backups vom 4.0.0.4 nicht lesen.

— geändert am 02.12.2011, 16:27:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

03.12.2011, 10:11:20 via Website

Für das Tab 10.1N 3G WIFI 64 GB Kernel 2.6.36.3 build KJ7 Android 3.2, welches der in link aufgeführten ROM hast Du ausgesucht ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7

03.12.2011, 11:00:08 via Website

Also, was ich gemacht habe und ich übernehme natürlich keine Garantie das es bei jedem auch so geht ist:

  1. root.zip installiert
  2. Hab ich den RomManager installiert und von dort aus das CWM Recovery 4.0.0.4, man kann dann natürlich auch gleich das modifizierte CWM Recovery 5.1.2.6 von Overcome mit dem CWM installieren
    :what: Das CWM 5.1.2.6 kann eine Sicherung von 4.0.0.4 nicht wieder herstellen, oder ich war zu blöd dafür.
    Also bitte darauf achten das ihr das richtige Backup für die installierte CWM Recovery zur Verfügung habt. Das blöde ist nämlich: das Recovery bricht den Restore ab, nachdem er das System schon gelöscht hat. Zumindest war es bei mir so. :what:
  3. Sicherung vom Stock Rom gemacht
  4. Dann hab ich mir das Overcome installiert http://p7510.teamovercome.net/ oder http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1348533
Bis jetzt konnte ich nichts großartiges neues finden was das Overcome hat. Es ist halt schlanker als das Stock Rom. Im TitaniumBackup werden mir beim System-Rom jetzt 117MB angezeigt, mit dem Stock waren es gerade mal so um die 24MB
Und in den "Info zum Gerät" wird es als GT-P7500 angezeigt. Aber die Basisbandversion ist immer noch die P7501XXKJ7

— geändert am 03.12.2011, 11:00:57

Markus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

03.12.2011, 11:43:25 via Website

Jo, danke, das rooten hat jetzt geklappt, schon mal ein Fortschritt.
Das Overcome scheint aber ein wipe zu sein, wenn ich das richtig gelesen habe, sind ein paar Dinge nicht so ganz ohne Schwierigkeiten z.B. die Kontakte etc.
Gibt es irgendwo ein nowipe ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 522

12.12.2011, 14:35:38 via App

Daniel W.
Gibt auch die Möglichkeit das Tab ganz ohne PC oder zusätzliche Programme zu rooten:

1. die Datei Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip runterladen.

2. Die Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip in das Hauptverzeichnis eures Tabs kopieren.

3. Tab ausschalten

4. Im Recoverymodus starten => "Volume Down" + "Power" gedrückt halten

5. Mit "Volume Down" den linken Punkt auswählen (Recoverymode) und mit "Volume Up" bestätigen.

6. Den Punkt "Apply update.zip" auswählen und eure "Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip" auswählen.

7. Ist der Flash Vorgang beendet, "Reebot Device" auswählen und den Neustart abwarten.

Hat es schon jemand auf diesem Wege probiert? Habe noch die 3.1er Version... Ist die Zip damit kompatibel?

Gruß Erjen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.045

15.12.2011, 08:02:42 via App

Soll/Darf ich meine Anleitung dementsprechend noch ändern?? Sry bin hier halt nicht mehr aktiv seit mein Tab verkauft ist, deswegen ist meine Anleitung noch sehr "alt"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

20.12.2011, 16:07:40 via Website

Hej,

habe das 10.1N auch mit dem "Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip" gerootet- hat prima geklappt, Danke für den Link!

Gruß
Ingolf

— geändert am 20.12.2011, 16:07:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

02.01.2012, 15:12:11 via Website

Ich finde mich in den ganzen Posts, mit den verschiedensten Namen usw. echt nicht mehr zurecht.

Ich besitze ein Galaxy Tab 10.1N WiFi (Modellnummer GT-P7511) und möchte dieses gerne rooten. Kann mir da mal jemand eine Anleitung geben und mir zeigen, was ich jetzt da für Files brauche?

Danke schonmal im Vorraus! :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

02.01.2012, 17:31:50 via Website

Schau mal den 9. Beitrag von Daniel W.- bei mir hat das prima geklappt:

Daniel W.
Gibt auch die Möglichkeit das Tab ganz ohne PC oder zusätzliche Programme zu rooten:

1. die Datei Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip runterladen.

2. Die Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip in das Hauptverzeichnis eures Tabs kopieren.

3. Tab ausschalten

4. Im Recoverymodus starten => "Volume Down" + "Power" gedrückt halten

5. Mit "Volume Down" den linken Punkt auswählen (Recoverymode) und mit "Volume Up" bestätigen.

6. Den Punkt "Apply update.zip" auswählen und eure "Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip" auswählen.

7. Ist der Flash Vorgang beendet, "Reebot Device" auswählen und den Neustart abwarten.

Gruß
Ingolf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

27.01.2012, 12:46:47 via Website

Moin,
sorry für die Nachfrage aber verstehe ich den letzen Post richtig?
Man braucht keinen PC (Treiber) etc mehr, wenn man es auf diesem Wege rooten will???

Will mich heute mal ranmachen und mein 10.1N P7501 rooten


Danke

Man braucht Kraft, um Dinge zu ändern, die man ändern kann. Man braucht Gelassenheit, um Dinge hinzunehmen, die man nicht ändern kann. Und man braucht Weisheit, um das Eine vom Anderen zu unterscheiden!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 157

29.01.2012, 17:56:57 via App

sorry ich habe einige Fragen
wofür steht cwm?
und wenn ich roote, sind meine Daten dann weg?

Würde nur rooten um ein full backup mit titanium backup machen zu können....


danke für eure Antworten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 301

29.01.2012, 21:14:40 via Website

CWM steht für ClockWorkMod und ist ein erweiteres Recovery mit schönen Funktionen. In erster Linie dank der Möglichkeit Custom ROMs zu flashen und ein komplettes 1:1 Backup seines Gerätes zu machen. Per AppExtractor (braucht Root) kann man zudem selektiv Apps und Daten wiederherstellen. :wink:


Beim rooten bleiben deine ganzen Daten erhalten, keine Sorge.

Schreib dich nicht ab: lern denken und schweigen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

31.01.2012, 20:51:29 via Website

Hi leute kann mir einer sagen was an rooten so toll ist? Kenn mich leider nicht aus und wenn sichs lohnt roote ich. Lg Michi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 301

31.01.2012, 21:47:09 via Website

michi
Hi leute kann mir einer sagen was an rooten so toll ist? Kenn mich leider nicht aus und wenn sichs lohnt roote ich. Lg Michi
Manche nützliche Programme benötigen Root-Zugriff wie zum Beispiel Screenshot-Apps, der Root Explorer, Titanium Backup, DroidWall, LBE Privacy Guard, ROM Manager, SetCPU, Android Terminal Emulator, Samba Filesharing oder JuiceDefender, um mal ein paar zu nennen.

Schreib dich nicht ab: lern denken und schweigen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

15.02.2012, 16:32:30 via Website

Hallo Fabian,
ich habe noch ein Jahr Garantie auf mein Tab. Würdest Du trotzdem empfehlen, es zu rooten?( abgesehen davon, dass ich mich nicht daran traue.)
Gruß Betty

Antworten
  • Forum-Beiträge: 301

15.02.2012, 17:38:46 via Website

Root macht vielerlei nützliche Apps erst möglich, ergo ist es kein Muss aber manchmal wirklich empfehlenswert. ;)

Schreib dich nicht ab: lern denken und schweigen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1

24.02.2012, 18:53:55 via Website

Gestern bekommen und gleich Rootet & Ics 4.0.3 Alpha Geflasht

Und es Läuft Bombe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

28.02.2012, 21:44:02 via App

Die Installation von CWM per Odin hat wunderbar funktioniert, die Installation vom Root-zip lief auch ohne Fehlermeldung durch. Trotzdem habe ich keine Root-Rechte. Die Dateien habe ich aus dem tabrooteasy.zip aus dem 1.Post.

Folgende Dateien installiert:
recovery-cwm_4.0.0.4-sam-tab-10.1.tar.md5 per ODIN
Samsung_Galaxy_Tab_10.1_root.zip per CWM

Hat jemand eine Idee?

Mfg, Peter

Daten vom Tab:
Galaxy Tab 10.1 N GT-7501 WiFi +3G
Android-Version: 3.2
Basisband: P7501XXKJ7
Kernel: 2.6.36.3se.infra@SEI-22 #1

EDIT 29.02.12: Ich nehme alles zurück. Nach Marketupdate von Superuser funktioniert alles wunderbar!!:P

— geändert am 29.02.2012, 13:17:33

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

23.03.2012, 15:25:26 via Website

Wo bekomme ich die USB Treiber für ein GT P7501 her? Die Links dazu sind überall down. Ich habe jetzt allerdings schon angefangen und erst dann gemerkt, dass ich per USB nicht auf das Gerät komme um das zip file drauf ziehen zu können.

PS: Ich muss dazu sagen. Der erste Schritt hat funktioniert. Also ODIN hat das Tablet erkannt. Aber ich kann jetzt trotzdem das zip file nicht draufschieben. Es popt immer wieder der Balloon Tip auf "MTP Device", die Platte rappelt sich einen ab, und ich kann aber keinen file transfer starten.

— geändert am 23.03.2012, 15:30:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 301

23.03.2012, 16:14:40 via Website

Hornby
Wo bekomme ich die USB Treiber für ein GT P7501 her? Die Links dazu sind überall down. Ich habe jetzt allerdings schon angefangen und erst dann gemerkt, dass ich per USB nicht auf das Gerät komme um das zip file drauf ziehen zu können.

PS: Ich muss dazu sagen. Der erste Schritt hat funktioniert. Also ODIN hat das Tablet erkannt. Aber ich kann jetzt trotzdem das zip file nicht draufschieben. Es popt immer wieder der Balloon Tip auf "MTP Device", die Platte rappelt sich einen ab, und ich kann aber keinen file transfer starten.
Entweder installierst du dir Kies oder nimmse den da. ;)

— geändert am 23.03.2012, 16:15:05

Schreib dich nicht ab: lern denken und schweigen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

23.03.2012, 18:51:29 via Website

Ja cool vielen Dank.

Hast du vielleicht noch eine Idee woher ich ein funktionierendes cifs modul bekomme? Ich habe jetzt verschiedene ausprobiert. Ich werde mir doch da nicht extra eine cross compiler tool chain aufbauen müssen oder?

EDIT: Hatte ich wohl überlesen. Brauchte ja auch noch nen Kernel zum flashen. Läuft jetzt alles, Danke.

— geändert am 23.03.2012, 19:59:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

27.08.2012, 01:23:17 via Website

Ingolf
Schau mal den 9. Beitrag von Daniel W.- bei mir hat das prima geklappt:

Daniel W.
Gibt auch die Möglichkeit das Tab ganz ohne PC oder zusätzliche Programme zu rooten:

1. die Datei Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip runterladen.

2. Die Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip in das Hauptverzeichnis eures Tabs kopieren.

3. Tab ausschalten

4. Im Recoverymodus starten => "Volume Down" + "Power" gedrückt halten

5. Mit "Volume Down" den linken Punkt auswählen (Recoverymode) und mit "Volume Up" bestätigen.

6. Den Punkt "Apply update.zip" auswählen und eure "Rooting-Samsung-Galaxy-Tab-10.1.zip" auswählen.

7. Ist der Flash Vorgang beendet, "Reebot Device" auswählen und den Neustart abwarten.

Gruß
Ingolf

Hallo Ingolf,
ich habe auf mein 10.1n nun leider schon das neue Android 4.0.4 installiert und nun ist mein TAB ein P7500 statt eines P7501 und ich bekomme die Datei nicht zu sehen. Ich habe Sie schon ins Root kopiert und in diverse andere Verzeichnisse, nicht zu finden. Mir werden nur "apply update from external storage" das Verzeichnisse /sdcard und unter "apply update from cache" die Verzeichnisse /cache mit recovery/ sowie lost+found/ angezeigt an die ich aber auch nicht rankomme. Das 10.1n hat je bekanntlich keinen externen Kartenslot. Eine externe Karte über die untere Schnittstelle wird auch nicht erkannt.

Nun zu meiner Frage: Wie bekomme ich die Rootdatei in der Auswahl zu sehen? Muß ich wieder zurück auf Android 3.2 für das 7501 und anschließend Android 4.0.4 von 10.1 erneut installieren ??

Den Aufwand möchte ich jetzt nicht treiben, wüßtest Du oder jemand anders eine bessere Lösung?

Danke uns Gruß
Hardy

— geändert am 27.08.2012, 01:23:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 28

27.08.2012, 10:39:38 via Website

Hej Hardy,

bei mir hatte es einfach genau nach der Beschreibung von Daniel geklappt und ich kann Dir leider nicht helfen.
Ein "Downgrade" dürfte Dich aber nicht weiterbringen, denn mit einem anschließenden Update von der 3er auf die
4er könnte root wieder verloren gehen.

Hier hilft Dir bestimmt noch ein "Wissender" ..

Gruß
Ingolf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

27.08.2012, 23:39:50 via Website

Hallo,
ich hätte da noch ein paar Fragen.

Bleibt das TAB gerootet wenn es einmal gerootet wurde?

Hat Jemand eine Idee bzw. Wissen darüber wie ich diese Datei auf das TAB bekomme ohne den Weg über das Downgrade zu gehen?

Vielleicht geht da ja was mit Odin?

Auf dem TAB komme ich mit dem Es Explorer bis auf die Root Ebene, kann aber nichts einfügen. Es kommt immer die Meldung das das Einfügen fehlgeschlagen ist.

Gruß

— geändert am 27.08.2012, 23:40:32

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

06.09.2012, 18:01:12 via Website

Hallo Ingolf,
ich habe auf mein 10.1n nun leider schon das neue Android 4.0.4 installiert und nun ist mein TAB ein P7500 statt eines P7501 und ich bekomme die Datei nicht zu sehen. Ich habe Sie schon ins Root kopiert und in diverse andere Verzeichnisse, nicht zu finden. Mir werden nur "apply update from external storage" das Verzeichnisse /sdcard und unter "apply update from cache" die Verzeichnisse /cache mit recovery/ sowie lost+found/ angezeigt an die ich aber auch nicht rankomme. Das 10.1n hat je bekanntlich keinen externen Kartenslot. Eine externe Karte über die untere Schnittstelle wird auch nicht erkannt.

Nun zu meiner Frage: Wie bekomme ich die Rootdatei in der Auswahl zu sehen? Muß ich wieder zurück auf Android 3.2 für das 7501 und anschließend Android 4.0.4 von 10.1 erneut installieren ??

Hab mir heute auch die italienische 4.0.4 draufgezogen. Beim Versuch des Rootens hatte ich das gleiche Problem.
Abhilfe: CWM-TochRecovery per ODIN installieren, danach dann per CWM das Samsung_Galaxy_Tab_10.1_root.zip ausführen.
Anleitung: siehe hier.

Bei mir hat das wunderbar funktioniert.

Mfg, Peter

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

06.09.2012, 20:35:17 via Website

Danke Peter,
es hat soweit alles wunderbar funktioniert, bis auf die SU Rechtevergabe aus der Superuser App.

Superuser hat aus dem Market die neue Version als Update angezeigt die ich natürlich installiert habe.
Nach ein wenig lesen in den Bewertungen von Superuser war der Fehler lokalisiert.

Die Ursache das SU nicht funktionierte ist die neue BIN Datei.
Nach der Installation der alten BIN Datei "su-bin-3.1.1-arm-signed.zip" mit CWM, die man bei http://androidsu.com/superuser/ herunterladen kann war alles in Butter.


Vielen Dank für deine Hilfe es funktioniert
Hardy

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.485

07.09.2012, 10:00:19 via Website

Prima Hardy,

das mit SU ist mir noch gar nicht aufgefallen, aber Danke für den Tip. :lol:

Mfg, Peter

Edit: Die 3.1.3 funktioniert bei mir :*) (TitaniumBackup bzw. Root-Explorer melden keine Fehler, alles i.O. )

— geändert am 07.09.2012, 10:08:45

Mfg, Peter || Das AndroidPITiden-Buch|| Die Androiden-Toolbox || AndroidPIT-Regeln || Nexus5 II SGS3 || Galaxy-Tab: GT-P7501 ||

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

23.11.2012, 20:59:38 via Website

Hallo,
Wollte gerade rooten, hab die genannte zip.datei runtergeladen, die laesst sich jedoch nur mit OfficeSuite oeffnen. Das muss ich offensichtlich kaufen, denn als Testversion hatte ich es schon einmal....
Hat jemand eine andere Idee?
Eine Auswahlmoeglichkeit gibt es allerdings gar nicht, die Datei oeffnet gleich mit OfficeSuite...

Danke fuer die Hilfe

O.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

07.01.2013, 14:06:43 via Website

Hallo,

seit ein paar Tagen hatte ich das Problem, dass sich das Tab einfach sporadich aufhängt.
Anfang hat es nach dem Reset noch gebootet bis es dann überhaupt nicht mehr wollte. Nach ca. 5 -10 Sec. ist der Bildschirm blockiert, keien Eingaben mehr möglich, nur noch an und aus über Powerbutten!

Habe ein Factory reset gemacht. Da ging es grundsätzlich wieder. Sobald eine Anwendung jedoch rootrechte anfordert, hängst es sich wieder auf. Der Rootchecker gibt an, das kein root verfügbar ist. Also habe ich nochmal neu gerootet mit der: "su-bin-3.1.1-arm-signed.zip" was ja bereits so funktioniert hat. Leider keien Änderung, ich bekomme einfach kein Root mehr.

Habe ICS 4.0.4 Italy und bereits mit der gängigen Prozedur root zugang gehabt. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Antworten