Samsung Galaxy Note 10.1 — Galaxy Note 10.1 Tastatur Dock

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 474

24.10.2012, 23:13:15 via App

Nabend

Ich bin am überlegen, ob ich mir ein Galaxy Note 10.1 zulegen soll.
Allerdings habe ich bisher, auch wenn ich zugeben muss noch nicht stundenlang gesucht zu haben, noch kein Tastatur Dock gefunden. Bei Amazon gibt's zwar was, aber da sind nirgends Rezensionen bei.

Es sollte nach Möglichkeit ein Dock mit Akku drinnen sein. Von mir aus auch mit nur Verbindung via Bluetooth, aber Hauptsache ist mir eigentlich, dass ich gleichzeitig den Akku was erweitern kann.

Vlt hat da ja jemand Erfahrungen und kann mir was gutes empfehlen.

Schönen Abend noch.

EDIT:
Sry, Grade erst gesehen, dass es ja eine Tablet Sektion gibt, ich bitte darum es in den richtigen Bereich zu verschieben.

— geändert am 24.10.2012, 23:14:35

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

25.10.2012, 07:40:11 via Website

Hi,

also ich hab das 10.1 und bin super zufrieden.
Als Tastatur habe ich temporär mal über den USB-Connector meine Microsoft ARC Tastatur ausprobiert.
Allerdings steckt dann der blöde Connector immer am Tablet.

Es gibt aber wohl eine "originale Tastatur" von Samsung.
Leider fällt mir die Modellbeschreibung grade nicht ein, allerdings ist es wohl auch nicht ganz so einfach in Deutschland an diese Tastatur zu kommen.

Ich denke mit der kleinen Bluetoothtastatur von Logitech wärst aber auch nicht schlecht bedient.
Ich spiele schon etwas länger mit dem Gedanken mir die zuzulegen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

25.10.2012, 09:15:35 via Website

Hallo Daniel,
Die originale Tastatur von Samsung wäre diese hier: geizhals.at/de/822568
Hab sie mir vor 2 Tagen für 54€ bei mindfactory bestellt und bin zuversichtlich, dass sie jetzt bald eintrifft (wenn die anderen Artikel meines Warenkorbs endlich lieferbar wären :bored: ).

Allerdings hat auch sie keinen eingebauten Akku. Ich bezweifel stark, dass es je eine Tastatur mit Aufladefunktion für das Note 10.1 geben wird, da hättest du schon zum Asus Transformer greifen müssen.

Diese Tastatur hatte im Laden einen guten Eindruck auf mich gemacht, auch wenn sie evtl bisschen teuer ist... geizhals.at/de/648205

PS: Sorry, darf noch keine externen Links posten
Grüße, Martin!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

25.10.2012, 10:01:17 via App

Okay danke.
Ich schaue mir das nachher mal an, bin noch auf der Arbeit.
Zur Not halt mit Bluetooth, aber Hauptsache das Teil hat ein eigenes Akku und zieht dann nicht noch vom Tab mit.

Bei Amazon direkt der erste Artikel, eine Bluetooth Tastatur mit Hülle zum aufstellen direkt dabei, gefällt mir auch ganz gut. Nur leider gibt's da keine Bewertungen zu.

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 407

25.10.2012, 10:07:16 via Website

Hier wäre die die ich meine.

Gibt es auch ein paar Bewertungen zu. Die hat auch nen eigenen Akku ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 157

25.10.2012, 21:08:02 via App

Ich habe das originale Dock und es Funzt super, Der AkkU verbrauch ist auch nicht soooo Ich bin wirklich super zufrieden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

26.10.2012, 19:25:24 via Website

Also das Gerät ist schonmal bestellt. =)

Allerdings bin ich mir wegen der Tastatur noch nicht so richtig sicher was ich will.

An der Samsung Tastatur ist gut, dass sie einen guten Stand bietet, kein Bluetooth benötigt (was ja eigentlich weniger Akkuverbrauch heißt, aber da die Tastatur selber ja auch eine Spannungsversorgung braucht, wird das wohl nix^^), und ich das Tab jederzeit ganz einfach herausnehmen und so bedienen kann.
Aber Transportmäßig denke ich eher ungünstig.

Und von den "einzelnen" Tastaturen gefallen mir mehrere, besonders diese hier.
Hierbei ist natürlich der Transport komfortabler, und ich kann den Aufstellwinkel etwas variieren. Außerdem habe ich Gleichzeitig eine Schutzfunktion, einfach zusammenklappen und ab in die Tasche.
Allerdings ist es denke ich auch lästig das Tab , zb Zuhause auf der Couch, jedes mal heraus zu nehmen.
Man könnte es natürlich auch einfach umklappen, aber das wirkt sich ja wieder auf das Gewicht aus.

Die Logitech Variante mundet mir auch irgendwie sehr, da ich auch einen variablen Winkel habe, das Tab einfach nur reinstellen kann (ohne lästiges rausfummeln), und die Tastatur "reisefertig" zusammenklappen kann.
Dafür brauche ich aber wieder eine extra Schutzhülle.
Und in den Bewertungen, ich hab die ersten Seiten mal grob überflogen, sind eigentlich nur iPad User, und eine Person berichtet, dass es mit Android Probleme gibt.

Bin da gerade sehr unentschlossen.
Vielleicht kann mir hier jemand von seinen Erfahrungen berichten.
Ich möchte das Gerät - abgesehen von Zuhause auf der Couch - hauptsächlich für die Arbeit in der Berufsschule oder in meinem Betrieb verwenden.
Es wird also oft transportiert und soll gut geschützt, schnell aufgebaut und auch schnell aus der Hülle geholt werden können.

Liebe Grüße

Samsung Galaxy Note 3, Stock Firmware

Antworten
  • Forum-Beiträge: 477

27.10.2012, 13:12:02 via Website

Hi,

ich stehe vor der gleichen Qual der Wahl wie Du....:blink:

Grundsätztlich finde ich die Schutzhülle mit integrierter Bluetooth-Tastatur sehr gut...habe aber immer Sorge, dass mit die Tasten das Display vom Tab verkratzen, zumal ich kein Freund von Displayfolien bin...:rolleyes:

Aber ich werde wohl auf dieses Modell von Dir zurückgreifen, weil sie Schutzhülle und Tastatur in einem vereint und ich so nicht Beides mitschleppen muss. :)

Gruß

Heike

Handys sind keine Männerdomäne....;o))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

08.12.2012, 09:40:03 via Website

Hallo

Ich hatte mir die original Samsung docking Tastatur gekauft.
Nun aber wieder zurück geschickt, da diese willkürlich von qwertz auf qwerty springt.

Sonst machte die Tastatur einen guten Eindruck.
Nachteil ist, wie schon angesprochen, das die Tastatur ungeeignet ist wenn man viel unterwegs ist.

Ich warte nun, bis eine Tastatur ähnlich der "Samsung BKC-1B1DEBGXEG Bluetooth Tastatur für Galaxy Tab 10.1 und 10.1N"

Oder die Koolertron wirless schnurlos Bluetooth Tastatur als qwertz raus kommt

Antworten
  • Forum-Beiträge: 71

29.01.2013, 12:15:01 via Website

riccardo
Ich habe das originaKeyAe Dock und es Funzt super, Der AkkU verbrauch ist auch nicht soooo Ich bin wirklich super zufrieden.

Hallo, dein Beitrag hat mich neugierig gemacht. Ich suche nun schon wirklich seit langem nach einer Docking-Tastatur für mein Galaxy Note 10.1 Tab, habe mir auch die originalen Docking-Tastaturen von Samsung angeschaut nur gibt es da noch nichts mit QWERTZ Tastatur für Galaxy Note 10.1.
Die einzigste die in Frage käme ist "Keyboard-Dock EKD-K14A" und diese arbeitet mit QWERTY, also in Deutschland unbrauchbar.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

01.05.2013, 14:06:52 via Website

Zuerst mal allen ein großes Hallo =)!

Ich weiß dass schon mehrere Threads nach dem oben gesuchten existieren, dennoch nach langer und vorallem intensiver suche auf allen möglichen Seiten habe ich leider immer noch nicht das gefunden wonach ich Konkret suche!

Und zwar hätt ich gern eine vollwertige Tastatur, die mein Note sozusagen in ein Netbook verwandelt
Soll heißen, es sollte ein Touchpad dabei sein, am besten fürs Note optimiert, sprich mit Ledercase oder so, bzw zum "andocken", und es sollte eigentlich ohne Empfänger funktionieren .... existiert so ne Tastatur in der Art irgendwie? Oder ist das leider wunschdenken?

Schon mal vielen Dank im vorhinein
Jürgen

— geändert am 01.05.2013, 14:07:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

01.05.2013, 14:17:07 via Website

Hallo Jürgen,

herzlich willkommen und viel Spaß bei uns im Forum :)

ich habe deinen Thread mal mit dem bereit bestehenden zum selben Thema hier verbunden.

Grüße
Andy

— geändert am 01.05.2013, 14:17:24

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

01.05.2013, 21:12:14 via Website

Ja, das hab ich leider vergessen dazu zu sagen, eine QWERTZ Tastatur wär auch noch ne bedingung, da ich mit dem englischen format leider gar nicht kann =/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

02.05.2013, 17:42:24 via Website

Oder eine "externe" Tastatur mit integriertem Touchpad ohne USB Empfänger wäre auch noch eine alternative mit der ich leben könnte

Antworten
Empfohlene Artikel