HTC One X - HTC One X "Software Brick"

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

19.08.2014, 11:29:32 via Website

Hallo liebte Androidpit Community,

ich habe vor kurzem versucht eine custom rom auf mein Handy aufzuspielen, leider ist dabei etwas schief gelaufen, da ich anscheinend die falsche Version verwendet habe.
Ich habe das Handy gerooted und den CWM Recovery aufgespielt.
Dann habe ich wie in dem Tutorial beschrieben im CWM Menu einen System Reset durchgefürht und den Cache geleert. Dannach wollte ich die .Zip installieren, leider trat ein Fehler auf, was wie gesagt wahrscheinlich daran lag das es nicht die richtige Version war.
Jetzt habe ich das Problem das wenn ich mein HTC anschalte ich entweder direkt ins Recovery Menu geworfen werde oder das HTC ein paar mal booted und dann ein Bildschirm mit einem roten Dreieck und einem Ausrufezeichen erscheint und nichts mehr passiert.

Nun habe ich im internet gelesen das es eine Möglichkeit geben soll das Handy wieder herzustellen.
Und zwar mit dem "RUU" des Handys und man soll vorher den Bootloader mit fastboot "locken".

Stimmt das soweit? Gibt es andere Möglichkeiten das Handy noch zu Retten oder kann ich das jetzt vergessen.

Vielen Dank schonmal im Voraus
Viele Grüße

p.S. Anscheindend kann ich nun nichtmal mehr eine .Zip mit dem CWM installieren da er mir direkt nach auswählen eine Fehlermeldung ausgibt das keine .Zip Datei vorhanden ist (auch wenn eine vorhanden ist).

— geändert am 04.04.2019, 23:48:00 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 346

20.08.2014, 19:26:31 via App

wir brauchen ein paar zusätzliche Angaben:

welches CWM ?
welche ROM ?

"boot.img" geflasht ?!?

p.s. nein, dein HOX ist nicht verloren

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

20.08.2014, 19:39:31 via App

Such einfach die richtige Rom, kopiere sie auf die SD Karte, formatiere das System und den Cache, flashe die Rom und fertig

Antworten