Samsung Galaxy S4 — S4 Reboot Problem und hoher Akkuverbrauch seit Update auf Android 4.4.2

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

21.08.2014, 12:23:21 via Website

Hallo zusammen,

seit dem Update meines S4 auf eine neue Firmware Version ist das Handy quasi nicht mehr benutzbar. Es startet sporadisch neu und ist nach 6 Stunden (in denen es 4-8 mal rebootet) leer.

Gibt es hierzu Erfahrungen und Ratschläge, wie man das beheben kann? Der Samsung Support konnte mir lediglich sagen, dass ich einen Werksreset machen solle, da alte Betriebssystemteile stören könnten. Hiermit verliere ich aber erfahrungsgemäß alle App-Daten, da es anders als bei Apple ja keine 1:1 Backup Funktion gibt, weshalb ich das sehr ungern machen würde.

Was schlagt ihr vor, Werksreset und dann weiterschauen oder gibt es vielleicht andere Möglichkeiten? Ist Android 4.4.2 generell verbuggt oder wird das Handy nach dem Reset wieder funktionieren?

Ich danke euch!

image
image
image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

21.08.2014, 14:17:37 via Website

Naja das Phänomen tritt öfters auf, meist bei größeren Updates wie z. B. von Android 3.X.X auf Android 4.X.X.

Ich denke aber das ein Werksreset dir Helfen könnte.

MfG

Antworten