Samsung Galaxy S4 — VPN Einstellungen plötzlich gelöscht

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 22

12.09.2014, 11:57:32 via Website

Hallo, 

ich habe die Android-Version 4.4.2 und die Firmware I9505XXUGNG8.

Ich habe zwei VPN Konfigurationen, die ich über den Android-VPN Client eingerichtet habe. Jetzt ist es bereits zwei Mal passiert, dass plötzlich alle zwei Konfigurationen weg sind und ich diese wieder mühselig manuell einrichten darf.

Leider konnte ich noch nicht herausfinden wann das geschieht weil ich die VPN-Verbindung nicht regelmäßig nutze. Evtl. habt ihr eine Idee bzw. kennt das Problem.

Danke im Voraus für die Hilfe.

Grüße
Stefan

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

18.09.2014, 08:57:17 via Website

Hy, habe genau das gleiche Problem. Ich hatte schon immer VPN auf meinem S4 eingerichtet, aber erst seit dem update auf 4.4.2 gibt's die Probleme. Keine Ahnung woran das liegt. Hoffe nur, dass da nachgebessert wird.
Wenn ich doch noch ne Lösung finde, werde ich die hier posten.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

18.09.2014, 09:59:48 via Website

So, habe jetzt eine Stunde probiert und getestet. Habe es sogar geschafft, das ich per VPN verbunden war und bei den Einstellungen keine VPN eingerichtet war.

Nun klappt es. Ich habe in den sicherheitseinstellungen, die Displaysperre auf "streichen" gesetzt. Dann die VPN neu eingerichtet und nun bleibt sie auch gespeichert. Warum das nun so ist, keine Ahnung. Aber anscheinend braucht man jetzt auch keine erhöhte Sicherheitseinstellung mehr, wenn man VPN hat. Werde es die nächsten Tage beobachten.

Vielleicht klappt das ja bei dir auch so.

Lg

Flo

— geändert am 18.09.2014, 10:00:14

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

21.09.2014, 22:23:35 via Website

..ich habe die Vermutung das die VPN-Einstellungen dann verloren gehen, wenn das Smartphone durch das komplette Entleeren des Akkus plötzlich ausgeschaltet wird.

Wie gesagt es ist nur eine vage Vermutung.

Antworten