Samsung Galaxy S4 mini — Bootschleife nach Firmware-Update

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

22.09.2014, 19:19:03 via Website

Hallo zusammen,

nachdem ich heute bei meinem Samsung Galaxy GTI 9195 die aktuelle Firmware installiert hatte, erschien die Fehlermeldung "Der Vorgang com.android.systemui wurde angehalten". Nach drücken von "OK" lande ich jetzt immer im abgesicherten Modus in einer Bootschleife. Dort erscheint die selbe Fehlermeldung, die ich mit "ok" wegdrücken kann aber im Sekundentakt wieder erscheint. Im Hintergrund ist die weitere Meldung "Software-Update - Das Gerät wurde aktualisiert" erkennbar, allerdings kann ich die Meldung nicht wegklicken.

Wie muss ich vorgehen, damit das Handy wieder funktionstüchtig wird?
Vielen Dank im Voraus!

— geändert am 22.09.2014, 20:18:28

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

22.09.2014, 21:53:08 via Website

Hallo,

ich habe exakte gleiche Problem. Die Lösung habe ich leider noch nicht rausgefunden.
Wenn du etwas lössung hast bitte Bescheid geben!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

24.09.2014, 15:16:05 via Website

Bei mir das gleiche Problem, schon wer weiter gekommen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

24.09.2014, 16:29:40 via Website

Ich habe das ganz gleiche Problem.
Leider hilft auch ein Hard-Reset nicht! Das Handy ist zwar wieder auf Werkseinstellungen, aber das Problem bleibt!
Hat sonst jemand etwas wirkungsvolleres probiert?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 141

24.09.2014, 18:39:02 via Website

Welchen Anbieter habt ihr ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

25.09.2014, 06:47:52 via Website

Vielen Dank für die Anleitung! Stock Rom wurde erfolgreich geflasht, doch der Fehler bleibt der selbe. Hab die Android-Versionen 4.4.2 (neu) und 4.2.2 (Vorgänger) probiert.

Anbieter ist A1 (Österreich), aber mein S4 mini bzw. Android hat kein Branding und sollte daher davon unabhängig sein?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

26.09.2014, 09:50:56 via Website

Hallo,
mein Problem ist gelöst. Ich war in 3 Handyshops in Graz, wobei mir erst im 3. geholfen werden konnte. Dort wurde angeblich auch ein Stock ROM Flash durchgeführt mit der neuesten Android-Version (während deren Update der Fehler aufgetreten ist). Leider war der verantwortliche Mitarbeiter schon weg, als ich das S4 mini abgeholt habe, sodass ich nicht mehr dazu berichten kann.
Liebe Grüße,
Florian

Manuel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

27.09.2014, 10:06:17 via Website

Florian,

Kannst du mir bitte dringend sagen in welchem Handyshop du warst, ich hab das ganz gleiche Problem.

Vielen Dank

Manuel

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

27.09.2014, 10:21:52 via Website

Hallo Manuel,
gerne: ich war bei "Handybörse", in der Filiale in der Shoppingcity Seiersberg:

Link: handyboerse.net
Filiale Seiersberg
Shopping City Seiersberg 1/4/2/3a
8055 Seiersberg
seiersberg@austriahandyboerse.at
Tel.: 0316 / 890872

Der Mitarbeiter dort war wirklich kompetent und hat sich auch angehört, was ich schon alles probiert habe, also keine Fragen wie "haben sie schon neu gestartet..." ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

05.11.2014, 08:29:51 via Website

Der Techniker hat angeboten dass es 20 € kostet, wenn es funktioniert, sonst keine Kosten. Und es hat funktioniert :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

05.11.2014, 19:08:48 via Website

Bei mir war das Betriebssystem nach dem missglückten Update defekt. Also ein Software-Fehler (hing in der Startschleife fest). Die Lösung war ein Stock-ROM-Flash mit einem Image direkt mit dem neuen Betriebssystem Android 4.4.2
Seine Quelle für das Image weiß ich nicht/hat er nicht verraten. ich habe dasselbe davor mit 4 unterschiedlichen Images probiert, aber immer den selben Fehler produziert.

Antworten
Empfohlene Artikel