Registrierungsvorgang bei Android-Apps

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 12

19.10.2014, 18:08:22 via Website

Hallo zusammen!

Ich habe mal eine (vielleicht etwas seltsame) Frage:

Auf den meisten Internetseiten, wo man sich für ein Benutzerkonto registrieren muss, bekommt man ja erstmal einen Aktivierungslink per E-Mail zugesandt.

Weiß jemand zufällig, wie das in Android-Apps funktioniert (vorausgesetzt man erstellt ein einiges Konto für die jeweilige App)? Bekommt man da auch einen Aktivierungslink per E-Mail?

Oder kennt jemand eine App, mit der ich das eben ausprobieren könnte?

Vielen Dank im Voraus!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

19.10.2014, 18:14:59 via Website

Ich mag es, wenn man sich in Apps (sofern sie die Funktion bieten) mit seinem Google Account anmeldet. Das ist nur ein Klick - und bist drin.

Gibt sicher zig andere Methoden, die sind meist umständlicher, erst recht wenn man ne Email, Passwort und einen Benutzernamen eingeben muss...

Aber worauf willst du mit deiner Frage hinaus?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.181

19.10.2014, 18:16:37 via Website

Hallo Gargamel,
Normalerweise nutzen Apps kaum Registierungsvorgänge, wie man es von Webseiten etc. kennt.
Das liegt daran, dass bei Android ein Google konto vorgesehen ist, mit diesem der Benutzer dann authentifiziert wird.
Da das Handy ja dann schon auf dem Konto angemeldet ist, benötigt nicht jede einzelne App einen Aktivierungslink per mail.
Für was ist dass denn weichtig bzw. wass willst du damit testen?

PS: Es wäre ja ein Graus, wenn man jede App per Mail verifizieren müsste, da würden die App Downloads in den Keller sinken.

LG Pascal

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 12

19.10.2014, 18:18:32 via Website

TazZ.HD

Aber worauf willst du mit deiner Frage hinaus?

Ich wollte nur wissen, wie das mit der Aktivierung beim Registrierungsvorgang bei Apps üblicherweise so läuft. Ich beschäftige mich gerade mit Android-Programmierung und blicke mit den Account-Geschichten noch nicht richtig durch.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

19.10.2014, 18:20:20 via Website

OK. Glaube das ist das was du wissen willst: https://developers.google.com/accounts/docs/MobileApps

— geändert am 19.10.2014, 18:21:08

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.181

19.10.2014, 18:21:07 via Website

Also das Google Konto ist der Zentrale ausgangspunkt, ohne wird schwieig.
Für alle Google Services benötigst du dieses, ob es jetzt für Speile und Highscrore Tabellen geht oder um GCM oder oder oder...

Da gibt es genug was man mit dem Accout machen kann.
Zudem dient er in der programmierung auch als eindeutige Identifierierung des users.

LG Pascal

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.800

19.10.2014, 18:22:48 via App

Ich habe da verschiedene Methoden gesehen, mit und ohne Mail und eben per Google-Account, die ich ebenfalls bevorzuge.

Xiaomi Mi 9T, Android 10, Stock ohne Root.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

19.10.2014, 18:23:31 via Website

jo, alles andere empfinde ich als extrem lästig.

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 12

19.10.2014, 18:30:04 via Website

TazZ.HD

OK. Glaube das ist das was du wissen willst: h..ps://developers.google.com/accounts/docs/MobileApps

Das habe ich zwar gerade nicht unbedingt gesucht, aber trotzdem Danke! Veilleicht brauche ich es später einmal.

Antworten