Google Nexus 5 — Nexus5, Lollipop und der immer noch bestehende Kamera-Bug

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

21.11.2014, 15:04:41 via Website

Hallo zusammen,

ich wollte doch mal fragen, ob noch jemand ähnliche Erfahrungen mit Android 4.4.4 und/oder Android 5.0 gemacht hat.
Szenario: Mein Akku zeigt noch 63% an. Ich öffne die Kamera-App und mache ein paar HDR -Aufnahmen. Nach wenigen Bildern (Anzahl variabel, meist 3-7 Stück) schaltet sich mein Nexus aus. Ein sofortiger Reboot ist nicht möglich bzw. wird auch mit einem erneuten Abschalten quittiert. Warte ich wenige Minuten, hat der Akku wieder Ladung und ein Start ist wieder möglich. Der Einbruch des Akkus ist im Screenshot sehr deutlich zu sehen! (Installiert ist 5.0, Fehler bestand aber auch schon in 4.4.4)

image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.183

21.11.2014, 16:12:21 via Website

Da ist aber hardwaremäßig was faul, oder? Haste mal auf Werkseinstellung zurückgesetzt und dann probiert?

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

24.11.2014, 08:22:59 via Website

Natürlich habe ich das N5 schon zurückgesetzt. Leider hat es nichts gebracht.
Ich musste aber mittlerweile feststellen, dass es wohl "nicht nur" an der HDR-Kamera liegt, sondern an allen rechenintensiven Aufgaben. Entweder überhitzt der CPU oder der Akku bringt nicht mehr die benötigte Energie. Ich vermute letzteres, da ein Shutdown vermieden werden kann, wenn das N5 am Ladekabel hängt. Wäre es ein Hitzeproblem, dann wäre das angeschlossene Kabel wohl egal.

Ich habe bei Google ein Ersatzgerät beantragt und hoffe, dass damit die Problematik endet. Trotzdem ärgerlich!

Antworten