Suche Einkaufsliste mit Abgleich von Prospekten

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7.179

17.01.2020, 13:16:39 via Website

Hallo Community,

ich brauche mal eure geballte Erfahrung: Ich bin auf der Suche nach einer die folgendes können soll:

  • Erstellen einer Einkaufsliste (Brot, Butter, Apfelsaft,...)
  • Abgleich mit aktuellen Prospekten/Preisen ausgewählter Discounter
  • Aufstellung, bei welchem Discounter dieser "Warenkorb" am günstigsten einzukaufen ist

Apps mit Prospekten gibt es ja zur Genüge. Aktuell nutze ich die KaufDA App, die wenigstens eine Merkliste beinhaltet, auf der man dann sehen kann, in welchen Prospekten diese im Angebot sind. Leider muss man sich da noch durch die angezeigten Prospekte wühlen und sich die Preise merken oder raus schreiben.

image

Ich denke schon, dass dies ein ambitioniertes Verlangen ist, aber vielleicht hat einer von euch so etwas ähnliches schon mal gesehen ...

— geändert am 17.01.2020, 13:18:18

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 23.954

17.01.2020, 13:44:48 via App

Hmm 🤔

Ich nutze YouPickIt

Uploaded with Directupload Image Sharer

Da ist es ähnlich wie bei kaufda, irgendwelche Funktionen fehlen immer. Du kannst eine Favoritenliste anlegen und von da in den Warenkorb legen. Zumindest sieht man dort noch, was wo im Angebot ist. Leider kann man keinen allgemeinen Einkaufszettel anlegen.

Änderungen sind meist Rechtschreibfehlern geschuldet. ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.501

17.01.2020, 13:58:38 via Website

Hallo Andreas, das wäre wirklich ein cooles Teil :-)

Ich befürchte allerdings - aus rein technischer Sicht - dass nicht jeder Anbieter/Discounter den online Zugriff auf seine Datenbank erlaubt, um deinen Wunsch umzusetzen.

Würde das möglich sein, dann hätte mit Sicherheit schon KaufDa als führender-App-Anbieter in dieser Kathegorie die entsprechenden Rahmenverträge geschlossen.

Und wenn ich so drüber nachdenke : Sinn und Zweck des Angebotblattes ist ja die Käufer zu locken
und dann sie dazu zu nötigen, den Rest (teuerer) auch dort zu erwerben.

Würde das jetzt alles Online gehen - am besten dann noch direkt mit Navigation der Rundtour - würde
das gegen Sinn des Lockangebotes sprechen :-)

Die kalkulierte "Faulheit" Vieler würde damit ausgehebelt werden.
Ich z.b. wäre einer dieser "Faulen" :-)

— geändert am 17.01.2020, 13:59:43

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 7.179

17.01.2020, 14:20:09 via Website

Tja ... manches wäre einfach zu schön, um wahr zu sein.

@Trixi: Die App sieht schon mal sehr vielversprechend aus ... vor allem: ich schau in einem Prospekt das Produkt an und es werden die Angebote aus anderen Prospekten mit angezeigt ...

image

— geändert am 17.01.2020, 14:20:58

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel bei NextPit