APK-Datei auf GitHub veröffentlichen

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 46

20.11.2020, 15:35:57 via Website

Guten Morgen,

Ich möchte gerne eine APK-Datei meiner Android-App auf GitHub zur Verfügung stellen, damit auch Personen, die die App nicht selber kompilieren können/wollen, die App trotzdem herunterladen und als APK installieren können.

Ich habe herausgefunden wie man einzele Dateien zu einem Repository hinzufügt.
Macht Android Studio Schwierigkeiten, wenn im Root-Direktory eine APK-Datei ist?
Ich möchte die APK-Datei gut auffindbar absprechen, damit man die auch findet ohne dass man zu erst im Projekt suchen muss.

Was ist die beste Möglichkeit um eine APK-Datei auf GitHub zur Verfügung zu stellen?

Möchte mich nich nicht beim Google Store anmelden und die App so zu Verfügung stellen.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

— geändert am 20.11.2020, 17:08:09 durch Moderator

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.322

20.11.2020, 16:23:45 via Website

Hallo

Macht Android Studio Schwierigkeiten, wenn im Root-Direktory eine APK-Datei ist.?

Beim Kompilieren wird Android Studio keine Schwierigkeiten machen. Tipp teste es.

Ob es rechtlich OK ist, so auf diese Art und Weise eine APK zu vertreiben. Kann ich nicht sagen.

— geändert am 20.11.2020, 16:26:01

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11.080

20.11.2020, 17:52:37 via App

Nimm am besten die GitHub Releases und Tag die Commit Stände.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel bei NextPit