Topthemen

Casa Casi 33: Die drei Damen vom Kühlergrill, Tesla und Elon Musk

NextPit CasaCasi
© nextpit

Luigi hat uns in der "Casa Casi" erneut einen dritten Stuhl an den Tisch gestellt, denn wieder ist Sascha Pallenberg zu Gast. Das auch aus gutem Grund, denn wenn wir uns in unserem NextPit-Podcast Elon Musk und Tesla vorknöpfen, kann man kaum einen besseren Talkgast finden.

Da sind wir wieder: Fabi und ich, ergänzt um Sascha Pallenberg – vereint zum etwas anderen Tech-Talk, die drei Damen vom Grill! Oder, da wir heute auch über die Autobranche reden, besser: Die drei Damen vom Kühlergrill. 

Ja, es geht heute um Autos, aber eigentlich nur wirklich am Rande. Wir befassen uns nämlich hauptsächlich mit dem Tech-Irrwisch Elon Musk. Der Mann hat von PayPal über Tesla und SpaceX bis Neuralink oder The Boring Company echt sehr viele Spuren im Tech-Zirkus hinterlassen. Das muss sogar Palle neidlos anerkennen, der sonst aber zumeist kein gutes Haar am aktuell reichsten Mann der Welt lässt. 

 

Elon Musk: Genie? Irrer? Oder doch beides?

Im Podcast versuchen wir das ein bisschen zu differenzieren und hoffen, dass das auch so deutlich rauskommt: Man muss technische Errungenschaften seiner Unternehmen anerkennen können. Menschlich hingegen hat Elon Musk nun doch so manches Defizit. Und in diesem Spannungsfeld zwischen von ihm vorangetriebenen Innovationen und seinen manchmal irrsinnigen und fragwürdigen Verhaltensmuster bewegen wir uns in dieser Folge unseres Podcasts. 

Viel mehr möchte ich auch ehrlich gesagt gar nicht vorwegnehmen heute. Hört es Euch an und sagt uns dann, wie Eure Meinung zu diesem Typ irgendwo zwischen Tausendsassa, Enfant Terrible und Prolet aussieht. Schreibt uns in die Kommentare, wie Ihr diesem Mann und seinen Projekten gegenübersteht. Bleibt dabei aber bitte friedlich und haut Euch nicht die Köpfe ein!

In der nächsten Woche geht dann unsere "Pallenberg-Trilogie" zu Ende, wie es aussieht. Zwischendurch sind Fabi und ich heute echt ein bisschen  wenig zu Wort gekommen, scheint mir – aber in der nächsten Folge wird das anders, denn da sprechen wir über ... ach nee, lasst Euch da mal lieber überraschen. 

Wir hoffen, dass Ihr viel Spaß mit der Folge habt und wenn dem so sein sollte: Kommentiert, teilt, abonniert, erzählt es Euren Menschen – und jetzt stürzt Euch von mir aus wieder ins auch heute noch anhaltende Black-Friday-Getümmel.  

Die aktuellen Apple iPads im Vergleich

  Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis Basis-iPad Kleinstes iPad Großes Pro-Modell Kleines Pro-Modell Old-School-iPad
Produkt
Bild Apple iPad Air 5 (2022) Product Image Apple iPad 10 (2022) Product Image Apple iPad mini 6 (2021) Product Image Apple iPad Pro 12.9″ (2022) Product Image
Apple iPad Pro 11
Apple iPad 9 (2021) Product Image
Zum Test:
Zum Test: Apple iPad Air 5 (2022)
Zum Test: Apple iPad 10 (2022)
Zum Test: Apple iPad mini 6 (2021)
Zum Test: Apple iPad Pro 12.9″ (2022)
Zum Test: Apple iPad Pro 11" (2022)
Zum Test: Apple iPad 9 (2021)
Preis
  • ab 769 €
  • ab 579 €
  • ab 649 €
  • ab 1.049 €
  • ab 1.449 €
  • ab 429 €
Angebot*
Zu den Kommentaren (0)
Carsten Drees

Carsten Drees
Senior Editor

Fing 2008 an zu bloggen und ist irgendwie im Tech-Zirkus hängengeblieben. Schrieb schon für Mobilegeeks, Stadt Bremerhaven, Basic Thinking und Dr. Windows. Liebt Depeche Mode und leidet mit Schalke 04.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel