Medion LifeTab P9514 - GPS Qualität unbrauchbar

  • Antworten:38
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

10.12.2011, 17:29:43 via Website

Hallo,

das GPS bekommt kaum einen GPS-Fix, verglichen mit meinem mehrere
Jahre alten Sony Ericsson C702, meinem Samsung Tab 10,1", meinem HTC
Desire, meinem iPhone 3G und iPad-1 ist es miserabel bis unbrauchbar.

Das Lifetab hat typischerweise 2-3 Satelliten (also keinen Fix)
während
das HTC Desire 8-9 Satelliten hat (perfekter Fix).

Hier die Screenshots zum Beweis:
http://watchee.net/lifetab/subalbum_1_thumbs.html

Am besten ist das GPS beim HTC Desire und iPad.
(Achtung: Die Varianten HTC Desire HD und Z haben ein schlechtes
GPS!)

Das iPhone 3G und Sony Ericsson hat bescheidene GPS Qualität
aber immerhin brauchbar.

Das Medion Lifetab (mit OS Update von gestern) ist unbrauchbar
bezüglich GPS und geht damit zurück zum Aldi.

— geändert am 15.03.2019, 01:03:15 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

10.12.2011, 17:43:14 via Website

hallo,
ich hatte auch noch kein gps- Empfang, mit meinem Samsung i9000 habe ich sogar in Räumen Empfang aber auch erst nach der Installation von GPS fix. (braucht aber root). Hoffe das es für das Medion auch bald root geben wird.

— geändert am 10.12.2011, 17:44:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

10.12.2011, 19:54:16 via Website

Die App ist "GPS Test" By Chartcross Ltd.

Übrigens: Man kann das Lifepad über die USB Buchse nicht laden,
keine Ahnung wo es einen Kfz Adapter mit dem proprietären Stecker gibt.

Aldi hat vorher das Tab zurückgenommen, an meiner Analyse waren sie aber nicht interessiert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

10.12.2011, 23:32:12 via Website

Der richtige Standort und die Anzahl der Satelliten liegt zwischen 6 und 7, da kann man sehr gut mit navigieren. Die Anzahl der Satelliten ist in einem geschlossen Raum, müsste draußen noch besser sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

11.12.2011, 01:31:59 via Website

Meine Testbedingungen sind direkt unter einem Holzsparren/Ziegel Dach.
Wie gesagt, alle anderen ca. 20 verschiedenen GPS Geräte welche hier in den letzten Jahren ausprobiert wurden
bekamen einen Fix, sogar mein Uralt Sony Ericsson C702 für damals 100€ bekommt ein GPS Fix.
Das Lifetab aber nicht, das GPS ist praktisch nicht verwendbar!
Es kann natürlich auch an genau diesem Gerät liegen (was ich nicht vermute), bin deshalb auf Feedback anderer gespannt.

Gewisse Störungen gibt es beim Einsatz fast immer, ob als Navi im Auto (Glas, Blech) oder als GPS Navi auf dem Schiff (Kunstoff, Holz).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

11.12.2011, 11:36:25 via Website

Ich kann das nur bestätigen. Mit dem Galaxy s2 habe ich meistens 8-10 Satelliten, beim Lifetab nur 2-3. Erst einmal ist mir ein FIX gelungen ((Google myTracks). Ich frage mich ob das Tab überhaupt jemals von BILD und Co getestet wurde.
Zur Zeit liegt das TAB seit einer Stunde auf der Terasse. 3 Sats gefunden, 0 sats used, kein FIX !!!!. Bereits 2x habe ich auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, da keine Satelliten mehr gefunden wurden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

11.12.2011, 12:27:00 via Website

Danke für das Feedback,
dies bestätigt dass mein Lifetab kein Montagsmodell ist sondern ein generelles Problem.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 227

12.12.2011, 10:57:57 via App

..und immer wieder fallen deutsche auf medion produkte rein xD

einfach den aldi mist nicht mehr kaufen... egal ob webcam laptop tablet digicam ... es ist alles nur mist!

zudem weiss jeder, (oder auch nicht..), das stiftung warentest tests teuer bezahlt werden und desto besser die bezahlung umso besser die benotung. wir bekommen oft angebote in unserer firma von anbietern und test instituten... bei 15.000 geht es in unser branche für ein produkt von uns los und bessere note kostet 5000 mehr. also einfach nicht den medion tests vertrauen dir von der computerbild gemacht wurden oder wem anderen!

Hardware: Samsung Galaxy SII // Motorola Xoom 3G

Antworten
  • Forum-Beiträge: 416

12.12.2011, 13:57:00 via App

Lol... Bin gerade mit dem tab von Zehlendorf nach Potsdam gefahren als navi und es lief Super!
Hab aber muss ich dazu sagen keine große Ahnung von tabs oder gps.
Aber ich finde das tab absolut gut, gerade für den Preis kann es alles was ICH will, also wozu sollte ich mir ein besseres kaufen!?
Mfg

*Htc Legend » Htc Sensation » Htc One X*Medion Lifetab*

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

12.12.2011, 18:47:07 via Website

Also ich konnte es am heutigen Tag auch mit Navigation einem Test unterziehen und kann mich auch kein bisschen beklagen.
Navigation gestartet, es hat keine 20 Sekunden gedauert und die Satelliten wurden gefunden und dazu noch sehr stabil.
Ich frage mich, warum da so unterschiedliche Werte zustande kommen, andere haben mit diesem tab da mehr Probleme.
Würde mich über mehr Erfahrungsberichte von euch freuen. :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

13.12.2011, 17:18:01 via Website

GPS Test, GPS, Status, GM, myTracks......etc.

aber für mich hat sich das Thema erledigt. Ich habe der Hotline mitgeteilt, dass nach jeden Reset (5 x auf Werkseinstellung) Gps mal so ein wenig funktioniert hat. Antwort der Hotline: Machen sie mal einen RESET. Ok hab ich gemacht. Jetzt ist das Gerät wieder bei ALDI SÜD.

Schade, ich hatte mich auf dieses Gerät gefreut.
Gruß
Wal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

13.12.2011, 18:30:33 via Website

hallo Thomas,

Mit Sygic oder CoPilot geht es sehr gut, Sygic ist aber einiges besser wie CoPilot.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

13.12.2011, 19:03:09 via Website

Dieses Teil braucht einfach root, damit könnte für die GPS-funktion das kostenlose Programm FasterFix installiert werden.
Vielleicht würden dadurch auch die Probleme, wie sie einige haben gelöst.
Mein tomtom hatte auch schon einen sehr schlechten GPS- empfang, auch keinen sat gefunden GPS fix neu drauf und siehe da die GPS-Satelliten
sind alle schön wieder da.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 334

14.12.2011, 12:46:44 via Website

Patrick[b
]..und immer wieder fallen deutsche auf medion produkte rein xD

einfach den aldi mist nicht mehr kaufen... egal ob webcam laptop tablet digicam ... es ist alles nur mist![/b]
zudem weiss jeder, (oder auch nicht..), das stiftung warentest tests teuer bezahlt werden und desto besser die bezahlung umso besser die benotung. wir bekommen oft angebote in unserer firma von anbietern und test instituten... bei 15.000 geht es in unser branche für ein produkt von uns los und bessere note kostet 5000 mehr. also einfach nicht den medion tests vertrauen dir von der computerbild gemacht wurden oder wem anderen!

Selten so einen Blödsinn gelesen und dieser zeugt von viel Ahnungslosigkeit

Zum eigentlichen Thema:

Ich habe genau die gegenteiligen Erfahrungen mit dem GPS des Lifepad gemacht und ich habe schon diverse Nav. und GPS Apps mit dem Gerät ausprobiert.
Mit GPS-Status sieht man, dass eigentlich immer 6-8 Satelliten aufgeschaltet sind. GPS Empfang funktioniert sogar im Wohnzimmer meines Hauses und das ging nicht einmal mit meinem Garmin GPS Empfänger, geschweige denn mit dem Iphone 3G.

Outdoor Tests mit verschiedenen Apps, die OSM-Maps nutzen und Google Maps habe ich auch schon gemacht und bis mehr als zufrieden mit dem verbauten GPS.

Als Apps dafür verwende ich OSMAN (absolut Top), MapDroyd, Locus Free und noch eine, dessen Namen ich aktuell nicht weiss.
Neu dazu habe ich mir als Navigationssoftware dann NavDroyd gekauft und für die paar Euros funktioniert sogar navigieren ziemlich gut.

Als an dem GPS gibt es ganz bestimmt nichts auszusetzen. Ob es eventuell Geräte mit anderer Hardware bestückt sind, wäre ja im Bereich des Möglichen, aber dann ersteinmal Grundsätzlich herausposaunen, dass das GPS des Lifepad unbrauchbar sei, finde ich schon einigermassen fragwürdig.

p.s. mein Kollege hat übrigens sein Ipad mitgebracht und dort ist GPS keinen deut besser.
Ich kann ja auch mal ein Screenshot vom GPS Empfang des Lifepad als Gegenbeweis machen und zur verfügung stellen (siehe Threaderöffner).
Solche Threaderöffnungen klingen mir eher nach "schnell mal den erstzunehmenden Konkurrenten schlecht machen" !

— geändert am 14.12.2011, 15:41:47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

14.12.2011, 21:08:49 via Website

Ich wollte sicher nicht dieses TAB schlecht machen. Tatsache ist, dass ich (und auch einige andere Käufer) Probleme mit GPS haben.
Bei meiner Beschreibung habe ich weder über- noch untertrieben. 5 Tage lang habe ich getestet (und dabei auch noch ein paar andere Probleme gefunden). Ich selbst bin Softwareentwickler/tester im Bereich Telekommunikation und denke dass ich nach über 20 Jahren im Beruf einige Erfahrung habe. Leider ist es so, dass heute die meisten Geräte recht unfertig auf den Markt kommen. Software Updates Online sind ja so einfach. Ich fühle mich langsam wirklich verar....!

Und hier die Masterfrage: Für was braucht man heute eine Internet Flatrate....??

Antwort: Für monatlich 5 GByte SW Updates..angefangen mit Windows (heute ca. 80 MB), flashplayer (gefühlt 3 x pro Woche), Blueray Player, Fotoapparat (und auch für die Objektive !!), Handy, Fernseher, Radio, Camcorde, Navi, Mediaplayer... Monat für Monat Update Orgie.
Muß Schluss machen.. Notebook will nach Update nen Neustart machen....

Gruß
Wal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 334

15.12.2011, 07:46:49 via Website

es ist ja auch durchaus möglich, dass nicht in alle lifetabs die komplett selbe hardware steckt.
irgendwoher müssen die unterschiedlichen eindrücke ja herkommen, obwohl es sich ja eigentlich gar nicht um eindrücke handelt, sondern um tatsachen.

wenn ich mein gerät einschalte, dann habe ich nach kurzer zeit einen fix auf 6, 7 oder 8 satelliten und laut gps test auch einen guten empfang und das jedesmal.
nun weiss ich ja nicht, wo die leute gerade stehen, die ihr gps testen, habe auch schonmal von jemandem im internet gelesen, dass der sich über die leistung eines garmin gps beschwert hatte und später stellte sich heraus, dass er es stets in seiner wohnung probiert hatte, die im erdgeschoss lag und von hochhäusern umzingelt war. nun gut ...... das man da nicht so den super empfang hat, kann sich sicherlich jeder vorstellen.

gruß
andi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

22.12.2011, 10:41:52 via Website

Das Gerät hab ich mir auch gekauft. hat mein Lifetab überhaupt ein GPS-Modul? >_>
bei mir geht kein GPS ... er sucht und sucht und find nix :(

Mich kratzt das sonst wenig weil das MMI Navi-plus im meinem Audi super gut funzelt.
Nur wäre eine Funktion schon hüpsch, wenn sowas schon eingebaut ist.

Zum Thema laden am USB-Anschluß: Das Tab will 12 Volt Ladespannung haben. UBS kann ja nur 5 Volt.
Medion hat noch kein KFZ-Adapter. Ich habe mal Ebay befragt und man wird fündig in Italien wenn man
nach dem Olivetti (Olipad 110) sucht :)

So denn, ich warte mal auf das Update auf android 4.0 und werde dann sehen ob das geht.

Besten Gruß & fröhliche Festtage

Antworten
  • Forum-Beiträge: 334

22.12.2011, 10:59:16 via Website

also wenn dein gps gar nicht geht, auch wenn es bei der erstinitialisierung länger dauern kann, dann solltest du es beanstanden.

lade dir mal die kostenlose app gps status, verbinde das lifetab mit deinem wlan zu hause und starte gps-status. das programm läd sich dann ganz kurz daten, welche das gps fixing deutlich verkürzen.

am besten probierst du das ganze dafür einmal draussen an der freien luft und wenn dann nach einiger zeit immer noch nichts geht, dann ist etwas kaputt.
damit du nicht draussen im regen stehen musst, kannst du auch einfach das lifepad unter deine windschutzschiebe legen.

gruß
andi

Jensen K

Antworten
  • Forum-Beiträge: 233

22.12.2011, 15:50:25 via Website

Auf meinem LifeTab habe ich auch drei Tage rumprobiert weil GPS nicht ging - und plötzlich ging GPS doch - und seitdem geht es immer noch, keine Probleme. Super !

rokko

Antworten
  • Forum-Beiträge: 334

22.12.2011, 16:48:15 via Website

man darf dabei wirklich nicht vergessen, dass auch bei reinen gps empfängern der initiale gps fix bis zu 15minut-en dauern kann.
selbes würde auch passieren, wenn man sein gps ausschaltet und in china wieder starten würde.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

22.12.2011, 18:06:12 via Website

Ganz sauber Andi ...! :#
Das funktioniert tatsächlich. Das olle Paddel hat dann gleich 8 Satelliten gefunden :)

Nun funzelt auch die Navigation. Nun kann das mit dem Fahrrad im nächsten Frühling auf Tour gehen B)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 334

22.12.2011, 18:36:15 via Website

das freut mich, dass es nun geht.

viel spass damit. ich suche dir mal eben ganz tolle offline map apps raus für eure fahrradtouren ....... bis gleich


edit:
so ..hier mal meine perönlichen favoriten

1. NavDroyd -- kostet ca. 5 euro. karten aus aller welt kostenlos. navigation funktioniert damit recht gut.
kennt viele hausnummern zwar nicht, aber führte mich bis dato immer zum ziel offline.

2. Gps Status ----- meiner meinung nach ein muss. zeigt deutlich mehr als nur den gps status an. geht auch gut als kompass offline und hat diverse nützliche infos parat. wird auch von anderen apps aufgerufen, wenn man es wünscht. sehr empfehlenswert und kostenfrei.

3. Orux Maps ; LocusFree ; MapDroyd ..... bei allen kann man offlinemaps nutzen. lohnt sich diese apps zu installieren und herumzuprobieren. kosten alle nichts

4. OsmAnd ... mein absoluter favorit. hochauflösende openstreetmaps bei bedarf, für mich am einfachsten zu bedienen und auch völlig umsonst.
ich könnte mir vorstellen, dass man damit am besten fährt ... ob auto oder rad :)

gruss
andi

— geändert am 22.12.2011, 18:49:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

03.01.2012, 22:40:12 via Website

Hallo Marcel, bist Du einfach zum Aldi gegangen und hast gesagt das GPS nichts taugt?
Dann wurde es anstandslos zurückgenommen und Du hast Dein Geld zurückbekommen?

Gruss Roland

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.01.2012, 11:18:25 via Website

Bei mir ging zunächst auch nichts selbst unter freiem Himmel. Dann habe ich die Suche über WLAN abgeschaltet. Danach hat GPS ausgezeichnet funktioniert - sogar im Haus.

Eine Anmerkung kann ich mir nicht verkneifen: Aldiwaren deswegen als Mist zu bezeichnen ist reichlich dümmlich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 85

19.01.2012, 18:56:46 via Website

Bei mir hat auch schon geholfen, in den Einstellungen das GPS zu deaktivieren und neu "anzuschmeißen".
Schwupps, war es da.

Wenn's rennt, hat es tollen Empfang: Am Sonntag hatte ich in der Kirche (!) alle möglichen Satelliten auf Empfang.
Es wäre ja auch absonderlich, wenn es anders wäre: Kein einziger Hersteller baut seine GPS-Empfänger selbst. Das sind zugekaufte Standardchips, an denen z.B. Medion völlig "unschuldig" ist. Insofern ist die allfällige ALDI-Schelte höchst hirnfrei.

Grüße

Calato

Antworten
  • Forum-Beiträge: 334

07.02.2012, 12:08:02 via Website

Michael Wrissenberg
kann die miesen erfahrungen nur bestaetigen,es gibt nichtd schlechteres.
michael wrissenberg


aha ...... äusserst seriöser beitrag und komplett an der realität vorbei

Five Bucks

Antworten
  • Forum-Beiträge: 416

07.02.2012, 12:17:47 via App

Michael Wrissenberg
kann die miesen erfahrungen nur bestaetigen,es gibt nichtd schlechteres.
michael wrissenberg

Dann Tausch es um.
Ihr denkt wohl alle das Modul dafür hat Medion selber produziert.
Bei mir geht es auf jeden Fall SEHR SEHR GUT!

*Htc Legend » Htc Sensation » Htc One X*Medion Lifetab*

Antworten
  • Forum-Beiträge: 416

07.02.2012, 12:18:10 via App

Andi
Michael Wrissenberg
kann die miesen erfahrungen nur bestaetigen,es gibt nichtd schlechteres.
michael wrissenberg


aha ...... äusserst seriöser beitrag und komplett an der realität vorbei

Auf jeden!

*Htc Legend » Htc Sensation » Htc One X*Medion Lifetab*

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

07.02.2012, 23:54:51 via App

hallo andy,
ich denke, foren sind keine jubelveranstaltungen sondern sollen vor- und nachteile aufzeigen sowie ratschlaege geben. aha-bemerkungen oder empfehlungen zum umtausch sind nicht hilfreich. nach taegl. erfahrung mit gps-navigation (google maps) und gleichzeitiger nutzung eines nokia n8 smartphones kann ich nur sagen:das lifetab verliert staendig die verbindung waehrend das handy dranbleibt.
auch wenn medion den gps-empfaenger nicht selbst herstellt, ist vielleicht eine andere placierung moeglich. auch bei anderen herstellern (apple) hat anwender-kritik zur verbesserung gefuehrt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 334

08.02.2012, 10:02:18 via Website

Michael Wrissenberg
hallo andy,
ich denke, foren sind keine jubelveranstaltungen sondern sollen vor- und nachteile aufzeigen sowie ratschlaege geben. aha-bemerkungen oder empfehlungen zum umtausch sind nicht hilfreich. nach taegl. erfahrung mit gps-navigation (google maps) und gleichzeitiger nutzung eines nokia n8 smartphones kann ich nur sagen:das lifetab verliert staendig die verbindung waehrend das handy dranbleibt.
auch wenn medion den gps-empfaenger nicht selbst herstellt, ist vielleicht eine andere placierung moeglich. auch bei anderen herstellern (apple) hat anwender-kritik zur verbesserung gefuehrt.

ich weiss zwar jetzt nicht genau, wenn du mit "andy" ansprichst, aber auch wenn dieser name meinem am nächsten kommt, so habe ich nichts von umtausch geschrieben. ganz im gegenteil habe ich in diesem thread schon mehrfach erklärt warum ein gps log beim ersten mal, nach langer zeit oder bei standortwechseln mit grosser entfernung lange dauern kann.

softwareempfehlungen habe ich ebenfalls gegeben und ratschläge wie man sein gerät testen kann.

mein lifetab z.b. verliert niemals die verbindung und ich habe sogar dort empfang, wo mein iphone gar keinen mehr hat.
sicherlich verliert auch nicht "das lifetab" dauernd die verbindung, sondern deines oder zumindest jenes, an welchem du dieses festgestellt hast.

wie man auch in diesem thread erlesen kann, gibt es doch einige user, die die qualität des gps vom lifetab sehr gut finden und da sind aussagen wie "schlechteres gibt es nicht" oder "qualität unbrauchbar" völlig fehl am platze.

ich habe auch noch ein garmin gps 12 zuhause und das ist ein reines gps gerät und somit habe ich einen guten vergleich, denn die qualität des iphone gps ist im vergleich gesehen richtig schlecht.

weiterhin habe ich ebenfall gesagt, dass es durchaus möglich wäre, dass nicht in jedem lifetab der selbe gps empfänger sitzt und das dadurch eventuell unterschiedliche leistungsstärken zutage treten.

ich kann halt nur über nmein lifepad berichten und dieses hat einen sehr guten gps empfang, auch dort, wo andere geräte gar keine verbindung mehr herstellen können. ich habe auch im dauereinsatz niemals verbindungsabbrüche gehabt und die standortbestimmung ist sehr genau.
satelliten werden immer 5-8 empfangen, je nach standort und tageszeit.

zusammengefasst gesagt, war ich nach den ersten tests mit dem lifetab gps empfang sogar richtig begeistert.

aus welchen gründen es bei dem einen oder anderen nicht richtig funktionieren mag, weiss ich zwar nicht, aber nicht selten liegt der fehler mangel kenntnisse auch beim user.
wer z.b. sein lifetab auspackt, vor die tür geht, google maps anschmeisst und dann nach 5 minuten immer noch keinen gps empfang hat, der kann zwar zu der erkenntnis kommen, dass das gps des lifetab mist ist, würde aber unter zuhilfe nahme von z.b. google feststellen, dass erste initiallisierungen (oder weitere gründe, siehe oben) durchaus auch 15 minuten dauern können.
ich las auch schon in einem garmin forum, dass jemand sein gerät verflucht hatte und letztendlich stellte sich heraus, dass er zwar an der freien luft sein gerät probiert hatte, aber in einem schmalen ganz zwischen massiven, hohen häuserreihen gestanden hatte. da empfängt man in der regel auch nicht so gut.

defekte, andere gps units verbaut oder auch userfehler können gründe sein. so werden auch in ein und den selben notebooks (der bezeichnung nach) verschiedene hardwarekomponenten verbaut. wlan ist da so ein beispiel. der eine klagt über extrem schlechten empfang und der nächste mit dem selben gerät über absolut genialen empfang und später stellt sich dann heraus, dass für diese notebookserie 2-3 verschiedene gps empfänger verbaut werden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 416

08.02.2012, 10:31:25 via App

Michael Wrissenberg
hallo andy,
ich denke, foren sind keine jubelveranstaltungen sondern sollen vor- und nachteile aufzeigen sowie ratschlaege geben. aha-bemerkungen oder empfehlungen zum umtausch sind nicht hilfreich. nach taegl. erfahrung mit gps-navigation (google maps) und gleichzeitiger nutzung eines nokia n8 smartphones kann ich nur sagen:das lifetab verliert staendig die verbindung waehrend das handy dranbleibt.
auch wenn medion den gps-empfaenger nicht selbst herstellt, ist vielleicht eine andere placierung moeglich. auch bei anderen herstellern (apple) hat anwender-kritik zur verbesserung gefuehrt.

Das ist doch mal eine Erklärung!
Warum nicht gleich so?
Dann wäre auch keine Antwort wie "Aha"oder "Tausch es um" gekommen!

Mfg

*Htc Legend » Htc Sensation » Htc One X*Medion Lifetab*

Antworten
  • Forum-Beiträge: 416

08.02.2012, 10:32:51 via App

Andi
Michael Wrissenberg
hallo andy,
ich denke, foren sind keine jubelveranstaltungen sondern sollen vor- und nachteile aufzeigen sowie ratschlaege geben. aha-bemerkungen oder empfehlungen zum umtausch sind nicht hilfreich. nach taegl. erfahrung mit gps-navigation (google maps) und gleichzeitiger nutzung eines nokia n8 smartphones kann ich nur sagen:das lifetab verliert staendig die verbindung waehrend das handy dranbleibt.
auch wenn medion den gps-empfaenger nicht selbst herstellt, ist vielleicht eine andere placierung moeglich. auch bei anderen herstellern (apple) hat anwender-kritik zur verbesserung gefuehrt.

ich weiss zwar jetzt nicht genau, wenn du mit "andy" ansprichst, aber auch wenn dieser name meinem am nächsten kommt, so habe ich nichts von umtausch geschrieben. ganz im gegenteil habe ich in diesem thread schon mehrfach erklärt warum ein gps log beim ersten mal, nach langer zeit oder bei standortwechseln mit grosser entfernung lange dauern kann.

softwareempfehlungen habe ich ebenfalls gegeben und ratschläge wie man sein gerät testen kann.

mein lifetab z.b. verliert niemals die verbindung und ich habe sogar dort empfang, wo mein iphone gar keinen mehr hat.
sicherlich verliert auch nicht "das lifetab" dauernd die verbindung, sondern deines oder zumindest jenes, an welchem du dieses festgestellt hast.

wie man auch in diesem thread erlesen kann, gibt es doch einige user, die die qualität des gps vom lifetab sehr gut finden und da sind aussagen wie "schlechteres gibt es nicht" oder "qualität unbrauchbar" völlig fehl am platze.

ich habe auch noch ein garmin gps 12 zuhause und das ist ein reines gps gerät und somit habe ich einen guten vergleich, denn die qualität des iphone gps ist im vergleich gesehen richtig schlecht.

weiterhin habe ich ebenfall gesagt, dass es durchaus möglich wäre, dass nicht in jedem lifetab der selbe gps empfänger sitzt und das dadurch eventuell unterschiedliche leistungsstärken zutage treten.

ich kann halt nur über nmein lifepad berichten und dieses hat einen sehr guten gps empfang, auch dort, wo andere geräte gar keine verbindung mehr herstellen können. ich habe auch im dauereinsatz niemals verbindungsabbrüche gehabt und die standortbestimmung ist sehr genau.
satelliten werden immer 5-8 empfangen, je nach standort und tageszeit.

zusammengefasst gesagt, war ich nach den ersten tests mit dem lifetab gps empfang sogar richtig begeistert.

aus welchen gründen es bei dem einen oder anderen nicht richtig funktionieren mag, weiss ich zwar nicht, aber nicht selten liegt der fehler mangel kenntnisse auch beim user.
wer z.b. sein lifetab auspackt, vor die tür geht, google maps anschmeisst und dann nach 5 minuten immer noch keinen gps empfang hat, der kann zwar zu der erkenntnis kommen, dass das gps des lifetab mist ist, würde aber unter zuhilfe nahme von z.b. google feststellen, dass erste initiallisierungen (oder weitere gründe, siehe oben) durchaus auch 15 minuten dauern können.
ich las auch schon in einem garmin forum, dass jemand sein gerät verflucht hatte und letztendlich stellte sich heraus, dass er zwar an der freien luft sein gerät probiert hatte, aber in einem schmalen ganz zwischen massiven, hohen häuserreihen gestanden hatte. da empfängt man in der regel auch nicht so gut.

defekte, andere gps units verbaut oder auch userfehler können gründe sein. so werden auch in ein und den selben notebooks (der bezeichnung nach) verschiedene hardwarekomponenten verbaut. wlan ist da so ein beispiel. der eine klagt über extrem schlechten empfang und der nächste mit dem selben gerät über absolut genialen empfang und später stellt sich dann heraus, dass für diese notebookserie 2-3 verschiedene gps empfänger verbaut werden.

Sehr gut beschrieben muss ich ja mal zugeben!
Top Kommentar!

Mfg

*Htc Legend » Htc Sensation » Htc One X*Medion Lifetab*

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

09.02.2012, 10:14:49 via App

der kommentar ist lang ,bringt aber einem etwas erfahreneren user nichts,weil der diese wirklich einfachen ratschlaege ausprobiert hat. es sollte sich besser medion was einfallen lassen (du gehoerst doch hoffentlich nicht dazu !)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 334

09.02.2012, 12:23:26 via Website

Michael Wrissenberg
der kommentar ist lang ,bringt aber einem etwas erfahreneren user nichts,weil der diese wirklich einfachen ratschlaege ausprobiert hat. es sollte sich besser medion was einfallen lassen (du gehoerst doch hoffentlich nicht dazu !)

wie man auch in diesem thread lesen kann, haben die für dich als erfahrenen user belanglosen tips doch schon etwas gebracht.

warum sollte ich zu medion gehören ? weil mein (und nicht nur meines) gps bestens funktioniert ?
an deiner stelle würde ich den bei deinem gerät anscheind vorhandenem magel bei medion melden. dann kannst du es kostenlos zu medion schicken und es wird repariert oder ausgetauscht.

solltest du in meiner nähe wohnen, könntest du gerne mein lifetab testen und dann wirst du selber sehen, dass es sich bei deinem problem nicht um einen grundsätzlichen mangel handelt.

wenn ich ein derartiges problem mit meinem gerät haben, wie du es hast, dann würde ich es auch von medion inspezieren lassen und hier nicht die qualität loben.

man muss halt darauf achten, dass man nicht mit einzelfallproblemen gleich die komplette baureihe verteufelt und pauschal als miese qualität abstempelt.

ich nutze den gps empfang mit dem lifepad übrigens sehr häufig und ohne jegliche probleme.

Antworten