Unerwünschte automatische App's

  • Antworten:26
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 107

13.12.2012, 11:26:49 via Website

Seit kurzem erhalte ich - von wem auch immer - von Zeit zu Zeit automatisch eine App installiert und zwar direkt auf's freie Display, nicht etwa unter App's (die Punkte rechts unten). Kann mir einer sagen, was oder wer dafür verantwortlich ist und wie ich das verhindern kann? Danke.

LG Metschko

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5.778

13.12.2012, 11:29:01 via Website

Hallo Metschko,

aber unter dem Apps Reiter tauchen die Apps dann auch auf?
Hast du dich vielleicht in letzter Zeit bei Freunden am Computer mit deinem Google Account eingeloggt?

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 11.065

13.12.2012, 11:30:18 via App

hast du einen andern Browser oder Googlesuche installiert ?

HTC ONE XL,schneller als die Polizei erlaubt :))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 152

13.12.2012, 11:42:57 via Website

Zur Erklärung der 2 oberen Beiträge:
man kann von Google play (Webseite) Apps direkt auf ein Gerät installieren.
Beispiel mit "Titanium Backup" und meinem Samsung Galaxy s3:

Dazu muss das Handy mit dem Internet verbunden sein.



— geändert am 13.12.2012, 11:44:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.375

13.12.2012, 11:55:18 via App

Metschko
Seit kurzem erhalte ich - von wem auch immer - von Zeit zu Zeit automatisch eine App installiert und zwar direkt auf's freie Display, nicht etwa unter App's (die Punkte rechts unten). Kann mir einer sagen, was oder wer dafür verantwortlich ist und wie ich das verhindern kann? Danke.

wir heißen den die ominösen Apps, die von alleine auftauchen?

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

13.12.2012, 12:00:32 via App

habe das auch das bei meinem tab2 7.0 andauernd auf dem StandardBildschirm apps auftauchen die ich nicht installiert habe und welche nicht unter apps aufgeführt sind wenn ich oben rechts auf die vier Kästchen drücke

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 152

13.12.2012, 12:29:35 via Website

wir heißen den die ominösen Apps, die von alleine auftauchen?

Würde mich auch mal interessieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.142

13.12.2012, 12:43:05 via App

einmal hieß es the Hobbit und die anderen zwei habe ich vergessen

Google unser im Smartphone,
gereinigt werde dein RAM
dein Update komme
dein Reboot geschehe
wie im Smartphone, so auch auf dem Tablet
Unsere täglich App gib uns heute
und vergib uns unseren Root
wie auch wir vergeben unseren Providern
und führe uns nicht in Versuchung
sondern erlöse uns von Bugs
Denn dein ist der Wipe
und der Kernel
und die Custom Rom
im Download-Mode.
Android

Antworten
  • Forum-Beiträge: 152

13.12.2012, 15:02:14 via Website

Ich glaube das irgendjemand Zugang zu deinem Google Account hat, und wie oben beschrieben dir nur einen Streich spielt.

Edit: Ändere dein Google Passwort und beobachte ob es weiterhin auftritt.

— geändert am 13.12.2012, 15:03:04

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.545

13.12.2012, 15:26:30 via Website

Aus Metschkos und Stephans Beschreibung würde ich ablesen, das die Apps nicht im Drawer auftauchen;
daraus folgt, das dies keine echten App-Installationen sein werden.
Vielmehr werden das Verknüpfungen (vermutlich auf Webseiten) sein, eine lästige Form von Werbung also.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.519

13.12.2012, 15:56:56 via App

Das ist nur Werbung für manche Apps.Die in anderen Apps geschalten wird.

Installier mal AirPush Detector. Das verät die übeltäter.Bei mir war es Cool Skeleton.

Challenger me von Quizduell : yolopolooreo
(Schreibt mir dann da auch euren AndroidPIT Namen :D )

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 107

13.12.2012, 16:50:32 via Website

Hab mir die Namen leider nicht gemerkt, sondern einfach gelöscht bzw. deinstalliert. Mein Google-Passwort hab ich erst vor kurzem geändert 18-stellig. Glaube kaum, daß das irgend Jemand hat.

LG Metschko

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 107

13.12.2012, 16:58:55 via Website

Franko
hast du einen andern Browser oder Googlesuche installiert ?
Googlesearch kam automatisch (war schon drauf) als Update und dann hab ich noch Chrome und Opera

LG Metschko

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 107

13.12.2012, 17:42:17 via Website

Lukinator
Das ist nur Werbung für manche Apps.Die in anderen Apps geschalten wird.

Installier mal AirPush Detector. Das verät die übeltäter.Bei mir war es Cool Skeleton.
Hab den AirPush Detector installiert und er zeigt mir, daß es der Compass ist. Habe auch festgestellt, daß der aktiv war, obwohl nicht gestartet. Hoffe, daß das Problem jetzt beseitigt ist.

LG Metschko

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 107

13.12.2012, 21:45:39 via Website

Sophia Brennecke
Hallo Metschko,

aber unter dem Apps Reiter tauchen die Apps dann auch auf?
Hast du dich vielleicht in letzter Zeit bei Freunden am Computer mit deinem Google Account eingeloggt?

Nein definitiv nicht. Gehe grundsätzlich nur von meiner Maschine aus in einen Account wo ich ein Passwort benötige.

LG Metschko

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 107

13.12.2012, 21:46:54 via Website

Jonas G.
Zur Erklärung der 2 oberen Beiträge:
man kann von Google play (Webseite) Apps direkt auf ein Gerät installieren.
Beispiel mit "Titanium Backup" und meinem Samsung Galaxy s3:

Dazu muss das Handy mit dem Internet verbunden sein.




Das weiß ich auch, aber so blöde bin ich nicht, daß ich nicht wüßte was ich wo installiert hätte. :lol:

— geändert am 13.12.2012, 21:47:56

LG Metschko

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.11.2013, 22:18:37 via Website

Bei mir ist es genau das selbe
Ich schaue auf mein Handy (samsung s3 mini) und auf einmal sind dort apps die ich definitiv nicht installiert habe:blink:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.314

21.11.2013, 10:09:43 via Website

6 Posts weiter oben hast du eine Erklärung und einen Lösungsvorschlag!
Hast du das schon gemacht?

Gruß, Steffen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 107

21.11.2013, 10:19:51 via Website

Installier mal AirPush Detector. Das verät die übeltäter.Bei mir war es der Kompass. Dann kann man deinstallieren oder über den Anwendungsmanager stoppen (wenn kein Root), sonst einfrieren.

LG Metschko

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

23.02.2017, 19:49:11 via Website

Also, falls es noch hilft. Ich hatte auf meinem ErsatzSP. Das ich eigentlich nur nutzen wollte, bis meine Rufnr, nach Vertragswechsel übernommen ist, auch so ein messup, ständig wollten sich irgendwelche Apps installieren und taten das teilweise auch. Man konnte schon fast nichts mehr tun, ohne von irgendeiner lästigen Istallationsaufforderung unterbrochen zu werden. Naja, jetzt hab ichs rausgefunden. Die MistApp hiess WhatsApp. War aber nicht das eigentliche WA sondern nannte sich nur genauso und sah auch ähnlich aus. Ich habe diese jetzt gelöscht und seither hab ich Ruhe.
Ich muss mal unterstreichen, dass ich diese FakeWA niemals selbst installiert hatte. Ich habe auf das Handy lediglich die Einstellungen von meinem MainHandy übernommen, das ist ein Samsung und da hatte und hab ich weder diese FakeApp drauf,noch irgendwelche Probleme dieser Art. Mir ist es also ein absolutes Rätsel, wie die auf mein "kleines" gelangen konnte. Naja Tagediebe an jeder Ecke^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.208

23.02.2017, 19:54:23 via Website

Oh Kay

Naja Tagediebe an jeder Ecke^^

Und Leichenschänder :D

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.184

23.02.2017, 20:29:33 via Website

Oh Kay

ständig wollten sich irgendwelche Apps installieren und taten das teilweise auch. Man konnte schon fast nichts mehr tun, ohne von irgendeiner lästigen Istallationsaufforderung unterbrochen zu werden.

Daran siehst Du schön, dass sich Apps nicht einfach so installieren. Es ist immer ein Zutun des Anwenders nötig. Man muss die Installation aus externen Quellen aktiviert haben (in der Voreinstellung ist das inaktiv) und muss dennoch bestätigen, dass sich eine App installieren darf.

Oder man hat USB-Debugging angeschaltet. Auch das ist in der Voreinstellung inaktiv. Mit aktiviertem USB-Debugging kann jemand anderes auf ein nicht beaufsichtigtes Gerät Apps installieren.

Naja, jetzt hab ichs rausgefunden. Die MistApp hiess WhatsApp. War aber nicht das eigentliche WA sondern nannte sich nur genauso und sah auch ähnlich aus. Ich habe diese jetzt gelöscht und seither hab ich Ruhe.

Auch die ist nicht draufgebeamt worden. Für die gilt das gleiche wie oben beschrieben.

Vom Hersteller mitgeliefert? Kann sein, wenn Du irgendein billiges China-Handy gekauft hast. Dann wundert es mich aber, dass Du die App deinstallieren konntest - wenngleich manche vorinstallierte App nicht als System-App installiert ist.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

19.01.2018, 12:52:21 via Website

Moin,

erst einmal eine Nachfrage ob der "billigen Chinahandys". Habe eins geschenkt bekommen, Ulefone, Tiger_lite, und bin soweit zufrieden, zumal ich die überhöhten Preise anderer nicht akzeptabel finde. Es läuft sicher und gut, was ich nun gelesen habe, geht es um Malware und Spyware. Seit kurzen installieren sich bei mir auch Apps ohne mein Zutun, also ohne dass ich die Installation bestätige. Dabei erscheint auf dem screen meist eine "Werbung". Interessanter Weise finde ich dann immer unter den Apps folgendes:
Hexagon.puzzle
system.app.android.lints
com.androids.filze.verious
com.app.systems.mahlf.fix
com.systems.app.build2
nichts davon habe ich installiert, sondern lösche es immer wieder brav.
Zudem habe ich die Daten und Apps vom alten Handy übernommen und keine neuen Apps installiert, allein es wurden Updates gemacht, was ich inzwischen blockiert habe.

Vielleicht hat jemand Ideen?

Danke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

24.01.2018, 13:30:04 via Website

Hab auch ein China Handy, Cubot Echo, mit seit kurzen genau dem selben Problem.
Mit exakt den selben Apps die sich irgendwo her alleine Installieren und dann wohl immer das Werbefenster einblenden.
Muss wohl wirklich Spam oder Maleware direkt vom Handyanbieter sein
wenn du Arnim irgend eine Lösung gefunden hast, würde ich mich freuen diese mit dir zu teilen.
mfg
Stephan

— geändert am 24.01.2018, 13:32:15

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

24.01.2018, 14:13:28 via Website

Hallo Stephan,

derzeit habe ich das Problem gelöst, allerdings indem ich das Telefon zurück gesetzt habe. dann habe ich alle Apps langsam neu installiert und seitdem geht es, keine Werbung und keine Installation mehr. Persönlich habe ich ein Update von Instragram im Verdacht oder eine dort erhaltende "Infektion". Nachdem ich auch die Sicherungen von Instagram auf dem Zusatzspeicher gelöscht habe, schien das Problem gelöst, zumindest fand mein malwareprogramm dann erst mal nichts mehr. (hatte vorher angaben gemacht, dateien auf dem Speicher zu löschen, die ich aber nicht fand).
Jedenfalls schien mir die angebliche Hexagon.puzzle App, die sich immer wieder installierte, das Problem zu sein.
Also, Instagram komplett löschen und alle dazu gehörigen Infos.
ein Versuch ist es wert. Jedenfalls erscheint es mir nicht grundsätzlich vom Werk aus installiert.
beste Grüße

— geändert am 24.01.2018, 14:14:49

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

24.02.2018, 08:40:18 via Website

Habe kein Instagram auf meinem Handy, habs zurück gegeben war noch im Zeitraum bei Amazon.
Aber !!!
Hab mir das gleiche Model wieder geholt und.......
nach ca einen Monat gehts wieder los, langsam aber stätig.
Das muß im Rom stecken, habe keinerlei andere Apps installiert, außer die vom Auto und whatsapp.
Na mal schaun ob irgendjemand eine echte Lösung findet.
Mit Virenscannern usw hab ich doffer Weise nichts gefunden

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.089

24.02.2018, 21:16:16 via App

Das einzige das ihr tun könnt ist euch eine Custom Rom zu suchen und euch diese zu flashen. Diese Art von Werbung etc. ist in der Rom verankert und dort hilft auch kein Zurücksetzen des Phones. In Zukunft darauf achten welche Handys man sich kauft! Geiz ist geil aber hier eher nicht.

IPhone XS Max
IPhone XR
IPad

Antworten