Bibliotheken verwenden

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

25.08.2014, 10:15:07 via Website

Hallo erstmal zusammen,

ich schreibe gerade an einer Projektarbeit und will eine Android-App erstellen. Ich bin auf dem Gebiet blutiger Anfänger, und versuche mich da einzuarbeiten. Ich verwende Delphi XE6, und würde nun gerne wissen wie ich dort eine Linux Bibliothek verwede.
Ich habe mir libnodave heruntergeladen, und als win32 Anwendung unter verwendung der .dll funktioniert alles ganz wunderbar. Jetzt versuche ich die libnodave.so zu verwenden und gar nichts klappt...
Hat jemand erfahrungen damit und kan mir spontan sagen was ich zu tun habe?

Vielen Dank schonmal im voraus!

Jannik

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.136

25.08.2014, 10:37:41 via Website

Hallo Jannik,
leider muss ich dir mitteilen, dass sich hier im Forum kaum jemand mit Delphi XE6 und deren Funktionen auskennt, da es einfach zu teuer für den Privatbereich ist.
Es ist zwar gut für Platformübergreifendes Entwickeln aber es lohnt sich schlicht und einfach für die meisten nicht.
Gibt es nicht von der Firma direkt ein Forum zu ihrer Software?
Oder einen Support?
Welche Programmiersprache benutzt man eigentlich in der IDE?

-----
Die meisten Libs z.b. auch für Android müssen auch in der Sprache programmiert sein, wie die App/ oder das Endgerät das unterstützt.
Ob das in deinem Fall gleich ist oder ob du jede Art von Lib, egal ob .jar oder .dll benutzen kannst und es tutu trotzdem kann ich nicht sagen.
Vielleicht solltest du mal den Dortigen Support anschreiben.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

25.08.2014, 10:50:01 via Website

Das ist jetzt nicht unbedingt das was ich gehofft hatte ;)
aber erstmal Danke. Ich werde das mit dem Support einfach mal versuchen. Das Problem an der Stelle ist, dass die meisten die Delphi programmieren dies nicht für Android machen :D

Verzwickte Situation. Aber wie gesagt: Danke :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11.136

25.08.2014, 10:53:12 via Website

Ich weiss, für Androidentwickler gibt es bessere Wege, die aber nicht unbedingt gut für Platformübergriffe geeignet sind.
Ich denke, der Support wird dir weiterhelfen.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten