Google Nexus 5 — Nexus 5 bleibt nach Neustart beim booten bei den 4 bunten Kreisen hängen

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

27.08.2014, 02:03:11 via Website

Hi,

wie im Betreff schon steht, bootet mein Nexus nicht mehr. Habe nichts böses gemacht: Keinerlei Installationen direkt vor dem Start. Das Gerät ist bis auf ein paar Apps naturbelassen. Keine Mods. Kein Unlock, kein Custom-Rom oder sonst Irgendwas in dieser Richtung.

Ist stehe nun kurz davor über den Recovery Modus ein Factory-Reset zu starten, zuvor würde ich nur gerne noch meine Fotos sichern. Während das Nexus im Bootvorgang hängt (die 4 Kreise) kann ich über USB auf das Gerät zugreifen, sehe auch im Windows7-Explorer den Internen Speicher und auch die Bild-Dateien, kann diese aber nicht kopieren. Die Dateien scheinen alle leer zu sein. Wenn ich über "adb shell" direkt auf der Kommandozeile suche, finde ich die Bilder gar nicht. Hier konnte ich mit "adb pull / C:/Backup" zwar einige Dateien kopieren, die Bilder waren allerdings nicht dabei. Wenn ich in den Recoverymodus boote bekomme ich die Meldung: failed to mount /cache (Invalid Argument). Die Navigation zwischen den 4 Optionen (reboot, apply update, wipe data, wipe cache) geht nur abwärts mit VOL-. Wenn ich VOL+ drücke verschwindet die Auswahl und ich sehe den aufgeschraubten Androiden.

Jetzt meine Frage: Was muss ich tun um meine Bilder noch retten zu können. Kann ich durch eine Manipulation über "adb" mein Handy nochmal dazu bewegen komplett durchzubooten, oder gibt es andere Möglichkeiten meine Dateien noch zu sichern? Ist mein Speicher kaputt?

Vielen Dank im Voraus für jegliche Hilfe.

Gruß
Christian

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 5

28.08.2014, 14:20:07 via Website

Spontan würde ich im Servicemode den Bootloader neustarten... eventuell ist da etwas nicht ganz okay.
Ich vermute aber, dass du deine Bilder erstmal vergessen kannst :/

Kann das nachvollziehen, dass das ärgerlich ist...

Antworten