Samsung Galaxy S5 LTE-A — Akkulaufzeit nicht wie beschrieben

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 7

15.09.2014, 17:11:29 via App

Hallo, undzwar ich habe seit 3 tagen ein samsung galaxy s5... überall wurde beschrieben dass der akku bei hardcore usern 1 tag lang hält bei mir hält er allerdings nur 6 stunden... was mache ich falsch?😦

Antworten
  • Forum-Beiträge: 542

15.09.2014, 17:17:48 via App

Du musst den Ultra Energiesparmodus einschalten und du darfst dann keine anspruchsvollen Apps mehr nutzen wenn du Energie sparen willst

Android Geschichte: HTC Touch Diamond 2 (HAZET ANDROID), HTC HD2 (MAGLDR ANDROID) , HTC Wildfire, HTC Desire, Samsung Galaxy Y, Samsung Galaxy S3 Mini, Samsung Galaxy S4 Mini, Sony Xperia Z, HTC One Mini, Samsung Galaxy S4 VE

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

15.09.2014, 17:47:09 via App

Wenn der Akku ein paar mal komplett ent- und wieder aufgeladen wurde wird die Akkulaufzeit noch ein bisschen besser.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

15.09.2014, 18:22:16 via Website

6 Stunden Akkulaufzeit .... bevor er den UltraSuperduper-Energiesparmodus (smug) nutzt muss das Gerät normal anständig laufen.
Das Gerät scheint wohl nicht in den Tiefschlaf zu gehen.

Ausser während diese genannten 6 Stunden war das Display immer an, dann ist das ein guter Wert. :D
Wenn es während dieser Zeit nur 1 Stunde an war, dann ist das ein sehr mieser Wert.

Dann stellt sich eben die Frage woher kommt das Problem dass der Akku im Standby/Display-Off-Betrieb so viel Akku saugt.
Hast du schon ein Samsung-Update gemacht? Da Touchwitz ein ziemlich komplexer Android-Aufsatz ist, hat das System selbst nach offiziellen Updates sehr oft Probleme welche sich durch übermässigen Akkuverbrauch zeigen.
Dann solltest du das Gerät zurücksetzen (Werksreset).
Hast Du viele Apps auf einmal installiert und könnte es sein dass eines dieser Apps dein System durcheinander bringt weil es nicht 100% kompatibel ist?
Im Playstore hat es viele Apps die für unterschiedlich Android-Versionen sind und manche werden mehr schlecht als recht geupdated. Vielleicht ist eines darunter welches mehr schlecht als recht läuft. Dann solltest du mal diejenigen Apps welche im PlayStore länger nicht aktualisert wurden vom S5 löschen bzw Apps suchen welche das gleiche können aber neueren Datums sind.

hf

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

15.09.2014, 22:22:26 via App

Daniel U.

Wenn der Akku ein paar mal komplett ent- und wieder aufgeladen wurde wird die Akkulaufzeit noch ein bisschen besser.

Das verkürzt die Lebensdauer des Akkus

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.150

15.09.2014, 23:10:35 via App

Robert Obkircher

Daniel U.

Wenn der Akku ein paar mal komplett ent- und wieder aufgeladen wurde wird die Akkulaufzeit noch ein bisschen besser.

Das verkürzt die Lebensdauer des Akkus

Bitte bitte informiere dich bevor du Hier falsche Tatsachen verbreitest. oder untermauere diese wenigstens!

Viele Grüße!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

15.09.2014, 23:26:34 via App

Thraciel

Robert Obkircher

Daniel U.

Wenn der Akku ein paar mal komplett ent- und wieder aufgeladen wurde wird die Akkulaufzeit noch ein bisschen besser.

Das verkürzt die Lebensdauer des Akkus

Bitte bitte informiere dich bevor du Hier falsche Tatsachen verbreitest. oder untermauere diese wenigstens!

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Lithium-Ionen-Akkumulator
"Es ist empfehlenswert, Li-Ionen-Akkus „flach“ zu (ent-)laden, da sich deren Lebensdauer so verlängert. Wenn ein Li-Ionen-Akku immer von 100 % Ladezustand auf 0 % entladen wird, bevor er wieder geladen wird, erreicht er nur die minimale Zykluszahl. Besser ist es, je nach Typ, z. B. 70 % Entladetiefe anzuwenden. Dies bedeutet, dass der Akku noch 30 % Restkapazität enthält, wenn er wieder geladen wird."

Hohe und niedrige Temperaturen sind auch schlecht.

Zufrieden?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.735

16.09.2014, 02:22:14 via App

Alles nachfolgende gilt für Lithiumakkus.

Ein Akku, der lange nicht in Gebrauch war, steigert nach einigen Ladevorgängen seine Kapazität ein wenig. Man darf aber keine Wunder erwarten!

Lädt man einen Akku dreimal von 50% auf 80% auf, hat man die gleiche Energiemenge zugeführt wie bei einer Aufladung von 10% auf 100%. Beides gilt als ein Ladezyklus. Dennoch ist die erste Variante schonender als die zweite und kommt der Lebenszeit zugute.

Je näher man sich an der oberen oder unteren Grenze befindet, desto schädlicher sind Ladevorgänge.

Dennoch sollte man gelegentlich auch einen Lithiumakku leer laufen lassen und dann ohne Störung voll aufladen. Denn auch Lithiumakkus haben so etwas wie einen Memoryeffekt, den man mit einer vollständigen Ladung "heilen" kann. Der Effekt tritt jedoch verstärkt auf, wenn man sehr häufig und für kurze Zeiten zwischen Laden und Entladen wechselt. Elektroautos haben im Stop & Go damit zu kämpfen, wenn der Akku beim Bremsen durch Energierückgewinnung geladen wird. Oder auch bei kurzen Wechseln zwischen Steigungen und Gefälle.

Wenn man seinen Handyakku zweimal im Jahr leer laufen lässt und vollständig lädt, dürfte das reichen.

Ob Dome98 etwas falsch macht, ob sein Akku einen Defekt hat oder einfach nur unterschiedliche Definitionen dem Begriff "Hardcore-Nutzung" zugrunde liegen, lässt sich nicht einschätzen.

— geändert am 16.09.2014, 02:27:31


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

16.09.2014, 06:56:17 via App

Was versteht du unter einem Hardcore User? Wenn du mehrere Stunden spielst und/oder Video anschaust ist das kein Wunder.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.121

16.09.2014, 07:24:28 via App

Also wenn man am Stück irgendwelche 3D Games spielt ist es kein Wunder wenn das Smartphone nach 4-5 Stunden schlapp macht.

Viele Grüße
Daniel

Apple iPhone XS Max 512GB | Apple iPad Pro 12.9 128GB
Samsung Galaxy Note 9 128+200GB | Xiaomi Mi Band 4

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

21.06.2015, 12:26:51 via Website

Hi,
The samsung galaxy s5 is the best smartphone about accumulator

— geändert am 21.06.2015, 12:28:56

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 50

09.07.2015, 12:00:05 via Website

Samsung Ag

Hi,
The samsung galaxy s5 is the best smartphone about accumulator

Oh really?
give me the reasons

Antworten