LG G3 — G3 geht plötzlich nicht mehr an

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

31.08.2015, 17:43:52 via Website

Hallo liebe Leute,

Vor dem Einkaufen,habe ich mein Lg mit 14% Restakku ans Ladegerät angeschlossen, es hat auch direkt mit dem laden angefangen wie gewohnt. Als ich nach hause kam war es aus, auch die Led leuchte blinkt nicht mehr. Akku eine halbe stunde raus, anderen Akku, ganz egal was ich probier es bleibt Tot. Die einzige Regung bekomme ich wenn ich es mit dem Laptop verbinde, auch da nur vom Laptop. Das Handy wird direkt erkannt aber als "QHSUSB_BULK". Kann aber von dort aus auch nicht drauf zugreifen.
Das Handy ist 2Monate alt und hatte nie einen Unfall.
Warum ich schreibe, ja ich könnte es direkt zurückschicken, aber das würde bedeuten dass ich wieder mal alle Fotos etc. verliere. Noch dazu sind ja noch alle Daten(inklusive emailpasswörtern) auf dem Telefon, da ich durch die Tastenkombi auch keine Reaktion bekomme und keinen Reset machen kann. Ich möchte mein Handy nicht zurück schicken bevor ich nicht sicher weiß,das es nicht zu retten ist :).

Kennt jemand möglicherweise dieses Problem oder weiß wie man zumindest noch irgendwie die Daten Löschen kann oder auch was "QHSUSB_BULK" bedeutet?

Lg

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.077

31.08.2015, 18:46:40 via Website

Wenn es vom Laptop nicht erkannt wird sieht es sehr schlecht aus. Alle Sicherungsmöglichkeiten brauchen den, was auch logisch ist, wenn das Smartphone selbst nicht mehr bedient werden kann.

Du wirst wohl nur das retten können, was du auf der SD-Karte hast, wenn du eine hast. Selbst wenn du das Gerät reparieren lässt statt es zu tauschen, besteht eher wenig Hoffnung. Auch bei einer Reparatur werden meistens alle Daten gelöscht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

31.08.2015, 20:10:16 via Website

Naja, wenn sich wirklich rein gar nichts mehr tut, wirst du wie mein Vorredner schon sagt, kaum eine Chance haben. Damals bei meinem Galaxy S2 oder eher zu dieser Zeit generell, gab es so ein USB Stecker, an dem ein gewisser widerstand angelötet war, was das Gerät in den Download Modus versetzt hat, auch wenn sich rein gar nichts mehr getan hat. Ob das bei aktuellen Geräten überhaupt noch möglich ist und ob das auch bei LG Geräten funktioniert, weiß ich natürlich nicht. Leider glaube ich aber auch, dass dies nicht wirklich helfen wird, wenn das Gerät wirklich rein gar keinen Mucks mehr von sich gibt. Wenn du es einschickst, werden alle Daten gelöscht, dass denke ich sollte klar sein. Auch wenn es schade oder Traurig ist, der Bilder und Daten wegen, es ist ein teures Gerät , würde es direkt beanstanden und einschicken, was anderes bleibt dir sicher auch nicht mehr übrig,

MfG

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 634

31.08.2015, 20:15:05 via App

Wenn du einen Reset machst sind deine Daten aus weg.

Ich bin eine Signatur.
Dir hat mein Beitrag geholfen?
Dann lass ein Danke da!
Dazu einfach auf den Danke Button klicken (cool)

Du hast ein Samsumg Galaxy A5?
Dann schau im Galaxy A5 Update Thread nach.(nerd)

Hier geht's zu meinem Profil:
Hier klicken

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.093

31.08.2015, 21:00:38 via App

Das ist klar, denke aber ich würde mein Gerät auch zurücksetzen, bevor ich es wohin schicke. Also habe ich auch immer so gemacht, wobei ein Resett ja aktuell auch eher ausfällt.

MfG

Antworten