Medieninhalte streamen auf TV / Receiver

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

19.11.2016, 09:36:52 via Website

Hallo zusammen,
ich hatte die Frage schon im Sony Xperia Z2 Forum gestellt, jedoch ohne Antwort, deswegen poste ich sie nochmals hier.

Ich hätte eine Frage zum Streamen von Medieninhalten - speziell meines Sony Z2's.
Wenn ich Fotos oder Videos ansehe, auch YouTube oder Musik höre und Zuhause im WLAN bin, erscheint immer ein Symbol in der Anzeige, bei dem mit einem Klick der Inhalt auf meinem TV oder meinen AVR Receiver gestreamt wird!
Ein Rechteck mit dem WLAN Symbol im unteren linken Eck, welches sowohl im Album, also auch bei Musik oder Videowiedergaben erscheintimage (siehe Foto).

Das klappt perfekt und ist super praktisch zum einfachem Streamen über WLAN.
Es wurde nichts eingestellt und nichts konfiguriert - einzig, dass sich die Geräte im gleichen WLAN befinden müssen.

Jetzt wollte ich dies meinem Bruder zeigen, der ein Samsung Handy (bzw. meinem Dad mit einem Huawei) besitzt und da finde ich die Funktion nicht...

Zur eigentlichen Frage. Wie nennt sich diese Funktion denn? Kann das nur Sony? Denn ich würde beim nächsten Handy Kauf dann darauf achten, dass es wieder verfügbar ist, da es so praktisch ist.

Dachte erst, dass es das "throw" oder "miracast" ist, aber das sind, glaube ich, andere Sachen.
Vor allem habe ich beide Funktionen in den Einstellungen deaktiviert und die Funktion besteht trotzdem weiterhin.

Vielen Dank für eure Hilfe schon mal.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.203

19.11.2016, 09:55:08 via Website

Bei Samsung sollte es Sreen Mirroring sein.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

19.11.2016, 10:00:56 via Website

Danke euch Beiden für die schnelle Antwort!

Wird das beim Huawei bzw. Samsung auch in der Gallerie oder oder beim Abspielen von Videos aktiviert?

Weil das Screen Mirroring ist ja quasi ein komplettes Kopieren / Spiegeln des Handydisplays auf den TV - also zum Beispiel auch, wenn der Homebildschirm angezeigt wird, oder? Bei mir beim Sony werden quasi nur die Medieninhalte gestreamt - am Handy, kann ich dann währenddessen "weiterarbeiten" sprich Facebook, Whatsapp oder Ähnliches nutzen...

Ist das bei euch auch so?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.203

19.11.2016, 10:11:55 via Website

Darauf habe ich noch nicht geachtet bzw. diese Funktion genutzt/gebraucht.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Ein einziger verdrehter Buchstabe kann die ganze Signatur urinieren!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

19.11.2016, 10:23:51 via Website

Okay, danke trotzdem... Mich wundert es halt nur, dass nur Sony (und mein Z2 ist auch nicht mehr wirklich aktuell) diesen praktischen Streaming Dienst anbietet...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.286

19.11.2016, 10:23:52 via Website

Bei mir zu Hause funktioniert das leider(noch) nicht, aber wenn ich bei einem Bekannten sitze und in seinem WLAN eingeloggt bin erscheint in meinem Handy Display (zum Beispiel bei YouTube) das gleiche Symbol wie bei dir. Mit anderen Mediendateien habe ich es noch nicht ausprobiert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 605

19.11.2016, 10:32:19 via App

bei Samsung heist das Smart View

Uploaded with Directupload Image Sharer

kann mir aber nicht vorstellen , dass man neben dem Streamen noch weiter arbeiten kann mit dem Handy . Bei anderen Handys gab's mal die Miracast-Funktion (LG glaub ich) , einmal gestartet ging nix weiteres mehr

Viel Glück beim Suchen noch :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

19.11.2016, 10:53:53 via Website

Okay, vielen Dank. SmartView probiere ich später bei meinem Bruder mal aus...

Anscheinend ist das aber echt eine Sony - spezifische Funktion.

Hätte gedacht, dass das inzwischen bei allen Handyherstellern so einfach gehen sollte.

Antworten