whispeer Messenger jetzt in der beta-Phase

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
C. F.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 596

14.02.2017, 19:34:31 via Website

whispeer verschlüsselt alle deine Daten, damit du sicher bist und dich um nichts sorgen musst. Da das alles im Hintergrund passiert, ist whispeer trotzdem einfach zu nutzen! Plus: Registrieren dauert weniger als eine Minute und ist für die private Nutzung kostenfrei!

https://whispeer.de/de/

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

01.03.2017, 16:47:59 via Website

aber hat keiner?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.458

01.03.2017, 17:21:43 via App

... Was nicht heißt, dass sich der messenger nicht durchsetzen kann.

Gruß


Motorola One - Android 10 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 7.0

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

01.03.2017, 21:07:41 via Website

das is richtig aber wie added man da die leute?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 20.187

01.03.2017, 22:02:59 via Website

Noch ein Messenger?
Ein weiterer Walled Garden?

Ich warte bis er aus der Betaphase raus ist und dann denke ich mal darüber nach ihn eventuell bei Gelegenheit mal zu testen.

Bis dahin bleibe ich bei Threema und Signal.

Viele Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik (cool)
Ob sie wollen oder nicht (devil)

Gelöschter Account

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

01.03.2017, 23:13:34 via Website

signal hab ich nicht mehr da is keiner, in threema schreibt auch fast niemand. aber gibt noch genug andere.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

01.03.2017, 23:59:39 via App

es schein vom "personal" her was werden zukönnen . auch die gesellschaftform als GmbH spricht doch für eine längerfristige ausrichtung !

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

02.03.2017, 00:11:47 via Website

und wie added man da leute?

Antworten
C. F.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 596

07.03.2017, 20:14:13 via Website

Wenn Du alles gelesen hast, weißt Du es...

Antworten
Ludy
  • Admin
  • Forum-Beiträge: 7.889

08.03.2017, 05:07:37 via App

Hallo C.F.,

auf der mobilen Seite ist das nicht beschrieben.

Wir sind hier in einem Forum wo Fragen geklärt werden wollen, daher kann man auch freundlich Antworten - meinst du nicht?

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung-App

Download Samsung Firmware Tool

Meine Wunschliste

Telegram News Feed

Andy N.

Antworten
C. F.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 596

08.03.2017, 16:34:55 via Website

@Ludy: auf welcher mobilen Seite? Wenn man sich bei whispeer angemeldet hat (ich ging davon aus, Matthias hätte das getan) kommt folgende Auswahl:

image

Ich halte das jetzt für selbsterklärend...

— geändert am 08.03.2017, 16:37:16

Antworten
C. F.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 596

08.03.2017, 17:13:19 via Website

Ich habe jetzt mal spaßeshalber bei WhatsApp geschaut. Da steht auch nicht explizit, wie man Freunde hinzufügt. Da sieht man also auch "alt" aus, wenn man es vorher wissen möchte. Und ich habe das nicht mal über das smartphone angeschaut, sondern über das Laptop. Und hat sich da schon mal einer beschwert? Glaube nicht.. Also wollen wir mal diesbezüglich keine Haarspalterei betreiben, um was Neues gleich von Anfang an "alt" aussehen zu lassen ;)

Antworten
C. F.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 596

08.03.2017, 19:10:50 via Website

Ach....da also. Na, die FAQ liest sich natürlich jeder vor Installation durch...ebenso wie die AGB ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

16.03.2017, 16:06:05 via Website

bei whatsapp sinds die kontakte im handy und die die whatsapp habn erscheinen da auch. weil ich das schon installiert hatte.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

16.03.2017, 16:07:52 via Website

naja wenn ich mich bei ganz unbekannten registriere und dann keiner mit mir schreibt hab ich mich umsonst registriert.

Antworten
C. F.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 596

18.03.2017, 14:35:35 via Website

Matthias

bei whatsapp sinds die kontakte im handy und die die whatsapp habn erscheinen da auch. weil ich das schon installiert hatte.

Klar. Aber bei WhatsApp kannst Du a.) die AGB gar nicht einhalten, also ist die Nutzung für mich und viele andere mehr als umstritten betreffend der legalität, und b.) mußt Du zwingend Deine Telefonnummer angeben, um dich mit Kontakten verbinden zu können. Viele wollen das aber gar nicht. Ich möchte auch nicht gleich jedem, den ich kennen lerne, meine Mobilnummer raus geben. Die bekommen dann meine Threema-ID oder jabber-account.

naja wenn ich mich bei ganz unbekannten registriere und dann keiner mit mir schreibt hab ich mich umsonst registriert.

Wenn Du z.B. neu einen eigenen Fußballverein gründen würdest, hättest Du auch nicht gleich 2 komplette Mannschaften zusammen, sondern würdest erst einmal alleine da stehen. Weil ihn eben noch keiner kennt. Was würdest Du in diesem Fall machen? Den Verein gleich wieder auflösen? Oder Gleichgesinnte suchen und zum mitmachen überzeugen? Zweiteres macht Arbeit, da ist die erste Option natürlich die bequemste.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 237

18.03.2017, 19:32:01 via Website

da soll ich mich also an die arbeit machen für nochn neuen messenger. aha.
bei skype kann man z.b. ganz fremde einfach so anschreiben.

Antworten
C. F.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 596

18.03.2017, 19:36:37 via Website

Sollen mußt Du gar nichts. Alles was neu ist, fängt irgendwo mal bei Null an. Skype hatte am Anfang auch niemand. Klar, man kann sich auch zurücklehnen und abwarten, bis alle das Neue machen und nutzen. Aber wenn das dann wieder jeder macht, wird's nichts neues geben. Entweder zeigt man Eigeninitiative, oder man läßt es bleiben und machts das, was die Mehrheit macht. Wie die Lemminge eben...

— geändert am 18.03.2017, 19:37:27

Antworten
C. F.
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 596

18.08.2017, 19:10:28 via Website

Nachtrag:

ich hatte mich mit Sebastian Reck, dem Geschäftsführer von whispeer, länger telefonisch unterhalten. Ein durchaus angenehmes, freundliches und offenes Gespräch muss ich sagen, welches ich jederzeit gerne wiederholen würde. Er hatte ein offenes Ohr für Wünsche und Anregungen, auch wenn einiges davon noch nicht umgesetzt wurde: wo stehen die Server, wie wird verschlüsselt, was wird verschlüsselt, welche (Meta-)Daten fallen an und wie wird mit diesen umgegangen? Kommt aber bestimmt noch ;-)

Wer jetzt nach dem Geschäftsmodell fragt - whispeer ist für den Privatanwender kostenlos, schwarze Zahlen sollen mit business-solutions für Unternehmen eingefahren werden. Auch scheinen die ersten Einsatzbereiche im schulischen Bereich (Kontakte zu entsprechenden Behörden und Einrichtungen sind bereits geknüpft) nahe der Umsetzung stehen. Eine all-in-one-Lösung für Lehrer und Schüler, dazu noch verschlüsselt und sicher, ist hier bestimmt ein sehr interessanter Ansatz, den wohl viel begrüßen dürften. Social network und Messenger quasi in einem.

Gut Ding will Weile haben - man sollte whispeer nicht in die Schublade "A" stecken, sondern interessiert auf dem Schirm behalten. Ich persönlich hoffe, Sebastian Reck hält uns auf dem Laufenden. An dieser Stelle "Viel Erfolg" von mir.

Stay tuned...

Antworten