Wlan aktiviert -> Handy aus -> Bootschleife

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

15.12.2017, 11:25:44 via Website

Moin Moin liebe Community,

ich habe im Bekanntenkreis ein Problem mitbekommen. Da es zwei völlig unterschiedliche Android-Smartphones (im gleichen Haushalt) gleichzeitig betrifft, lasse ich die Marken hier mal weg.

Das Problem besteht darin:
Aktiviert man das Wlan, schaltet sich das Handy aus und gerät in eine Bootschleife, wobei es nicht mehr vollständig hochfährt. Für Abhilfe sorgt ein Reset mittels Tastenkombination, woraufhin es immerhin wieder hochfährt und das gleiche Spiel von neuem beginnen kann.

Das Problem trat erst vor einigen Monaten auf einem Gerät auf (irgendein günstiges „Chinahandy“), nun auch auf dem anderen (ein ‚mittelneues’ Nexus).

Gleiches Problem im selben Haushalt klingt natürlich schnell nach „Virus“ o.Ä., ich glaube da aber nicht so recht dran, zumal es dann sehr wahrscheinlich früher passiert wäre.

Habt ihr von diesem Fehler schon einmal gehört und wisst eine Lösung (außer Werkseinstellungen) oder sogar dir Ursache?
Hier im Forum hab ich nichts dazu gefunden, bei Googlr hab es zwei gleiche Fragen in Foren, jedoch blieb die Lösung dort offen.

Der Router im Netzwerk ist übrigens eine einige Jahre alte Fritzbox, die ich kurz im Verdacht hatte. Jedoch tritt der Fehler unmittelbar nach dem Aktivieren des Wlan-Schalters auf, was einen Zusammenhang mit dem Router eher (nicht gänzlich) ausschließt.

Beste Grüße
Okka

Antworten