Medion LifeTab P10606 - Pairing Code?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

23.12.2017, 15:37:20 via Website

Ich wollte gerade das Tablet mit einer BlueTooth-Tastatur von NAUC verknüpfen. Es kommt die Pairing-Code-Abfrage mit der Aufforderung, den Code einzugeben und die Eingabetaste zu drücken...

Weit und breit ist kein Eingabefeld zu finden, keine Display-Tastatur, nichts... Absolut nichts, wo man eine sechsstellige Zahl eingeben könnte.

Klärt mich doch bitte auf, wie ich beide Geräte aneinandergekoppelt kriege. Danke.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.078

23.12.2017, 15:45:05 via App

Wie kommst du denn auf sechsstellig? Steht nichts im Handbuch? Sonst versuche es doch mal mit 000000, 999999 oder 123456

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

23.12.2017, 15:54:36 via Website

Wie gesagt. Das Tablet sucht nach der Tastatur, erkennt diese und will einen Pairing-Code. Dieser ist sechsstellig.

Ich muss keine anderen Codes versuchen, denn es wird, wie schon geschrieben, kein Eingabefeld angezeigt. Es gibt da keine Möglichkeit, Zahlen oder Buchstaben einzugeben, da auch keine "virtuelle" Tastatur auf dem Display erscheint.

Das Handbuch kannst Du wegwerfen. Da steht nicht mal drin, wie man mit LTE ins Netz gelangt. Für Anfänger taugt das nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.078

24.12.2017, 09:47:21 via Website

Möglicherweise brauchst du j agar kein Eingabefeld. Und die Eingabe wird, so ist es jedenfalls bei meiner BT Tastatur, über genau die einfach blind eingegeben. Und ich verstehe immer noch nicht, wie du auf sechsstellig kommst? Ich kenne von meinen Geräten ausschließlich vierstellige BT Codes, deswegen bin ich so irritiert. Und ich rede im übrigen vom Handbuch der Tastatur, denn dort muss/sollte der passende Code vermerkt sein. Meiner Erfahrung nach ist das meistens 0000.

Antworten