Xiaomi Mi 9 — Mi A2 Lite - Probleme beim Kopieren von Dateien vom PC auf Smartphone

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

09.07.2019, 14:27:06 via Website

Moin,

habe kürzlich ein a2 Lite erhalten und wollte nun meine Datein (.mp3's) auf den internen Speicher kopieren. Anfangs ging es noch und ich konnte einige Datein kopieren, doch es war etwas seltsam...

Es handelt sich um alte, von mir digitalisierte Hörbücher, also Ordner mit jeweils 1-13 Dateien. 157 Ordner ca. Windows fing an, die Datein zu kopieren. Nach quasi jeder Datein erklank der "Windows Foreground" Sound (kann man auf youtube finden), der Reiter des Kopierfensters in der Taskleiste blinkt orange und die Datei wird kopiert. Naja, dachte ich, seltsam aber ok. Nach ca. 20 Ordnern schmierte der Kopiervorgang jedoch komplett ab. Konnte immer wieder einzelne Dateien oder Ordner kopieren, habe 92 von den 157 Ordnern geschafft. Neben bei immer ein bisschen gegoogelt. Habe dann einem Hinweis folgend mal die SD-Karte raus genommen (die von Gerät auch nicht so richtig erkannt werden will), und siehe da... jetzt geht Kopieren gar nicht mehr :)... es erklingt direkt der besagt Ton und nichts wird kopiert. Keine Ordner, keine Dateien.

Habe das Gerät mittlerweile mehrfach getrennt und erneut verbunden, mal gehen einzelne Dateien, mal nicht. Kopiere ich einen Ordner mit z. B. 18 MP3's, kommen vielleicht 9 auf dem Gerät an und 9 mal erklingt o. g. Ton. Die einzelnen, fehlenden Dateien kann ich dann händisch kopieren, mal klappt es beim ersten, mal beim zweiten Versuch.

Das Problem tritt auch bei .mkv's auf. Ordner, die mit PDF oder pptx oder so gefüllt sind, werden problemlos vollständig kopiert.

Große einzelne Datein, egal ob mp3 oder mkv, werden nicht kopiert. Nach 1-1.1 GB bricht der Vorgang ab, wenn er denn überhaupt startet.

Kann mir da vielleicht jemand weiter helfen?

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 64

17.07.2019, 08:59:19 via Website

Wie kopierst Du ? per USB Zuerst einmal das USB-Kabel tauschen. Nicht vergessen am Smartphone muss nach der Info zur Meldung USB-connected auf Datenübertragung eingestellt sein, steht zuu Beginn auf Ladefunktion, auch wenn unter Entwickleroption anders voreingestellt. Kommt nicht dann: SInd die Entwickleroptionen eingeschaltet?

Ich kopiere allerdings neist etwas anders. Denn über das Windows Copy das ist eine für mich holprige Sache.
Es gibt da viele Wege, ausprobieren welcher Dir am Besten liegt.

Das Einfachste:Zuerst vom PC Gerät auf einen Stick (oder SDC), dann per OTG-Kabel mit einem Dateimanager zB DateimanagerF auf das gewünschte Smartphone.

Dann gibt es 3 Programme die auch per WLAN kopieren. In beide Richtungen 2 davon auch zwischen Androidgeräten.
X-PLore (den ich bevorzuge) und Cx Datei Explorer ,
Share-It (mit viel werbung) funktioniert auch gut untereinander von Smartphones unterwegs. Bluetooth ist ja viel zu langsam.

Dann gibt es Software , richtige PC-Kopiersoftware mit Jobs zum ausführen , kostet 27€ anstatt 54euro mit Lizenz einmalig, kannst auch für dein PC benutzen zum Sichern von Daten... , erkennt andere Geräte per Device AUswahl .
Das habe ich (als Vertirebspartner) im Einsatz, um gezielt Daten per Job zu übertragen als Copy oder Verschieben.

Dann gibt es das Programm My Phone explorer für den PC (gerne ein Donat geben) und den Client dazu für Android, deas Kann Wlan und USb und synchronisiert auch mit Thunderbird und Outlook Adressen, sichert das Smartphone auch komplett ...
Wen ich ein Xiaomi ausliefere an einen Kunden ( auch das A2 lite) dann sind diese AndroidProgramme stets mit vorinstalliert von mir und auch beschrieben wie das gemacht wird....

Hilfreich?
Diskutiere mit!