Finde dateien nicht auf der Micro Sd Karte

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 2.695

22.03.2021, 21:16:01 via Website

Micro Sd karte zeigt an, dass 147Gb belegt sind. Ich kann aber nur 106Gb Kopieren (sehen). Weiß jemand wo die restlichen 41Gb sein können?

— geändert am 23.03.2021, 08:19:03

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 226

24.03.2021, 08:41:15 via Website

Was du meinst sind versteckte Dateien und die siehst du wunderbar über den PC. Android versteckt Dateien und Ordner, indem vor den Namen ein "." gesetzt wird. Also z.B. der Ordner mit dem Namen "Android" ist sichtbar, aber als ".Android" ist er versteckt. Das gleiche gilt auch für Dateien. Windows interessiert das nicht und zeigt daher die Dateien/Ordner ganz normal an.

Dein Problem bzgl. Speicher ist doch bestimmt auf "Weitere" bezogen, oder?
Was du dort siehst, ist eine Kategorieansicht des Speichers. Gängige Dateitypen werden zusammengefasst und unter einer bestimmten Kategorie angezeigt. Alles andere wird unter "Weiteres" angezeigt.

Mach es dir einfach und nimm die Karte raus, in ein Lesegerät und am PC öffnen. Wenn du sie im Handy lässt, läuft alles über Android. Du hast keinen direkten Zugriff auf die Karte und v.a. einen absolut langsamen Dateitransfer.
Hast du sie am PC geöffnet, kannst du dir in Ruhe die einzelnen Ordner ansehen und durchsuchen.

Die "fehlenden" 41GB müssen in irgendeiner Form durch dich entstanden sein. Android nutzt die Karte i.d.R. nicht für Apps, außer du stellst es bei gewissen Dingen selber ein, z.B. Kamera.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 226

23.03.2021, 17:09:22 via Website

Warte, ich befrage meine Glaskugel... nee, tut mir leid. Sie kann es auch nicht sagen.

Ein paar Infos, wie eine Übersicht der Speicherbelegung der Karte, wären hier sicherlich hilfreich. ;-)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.695

24.03.2021, 08:05:25 via Website

image

Hier eine Übersicht der Speicherbelegung.

Gibt es vielleicht irgendeine App mit der man auf Dateien zugreifen kann, die normalerweise nicht angezeigt werden?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 226

24.03.2021, 08:41:15 via Website

Was du meinst sind versteckte Dateien und die siehst du wunderbar über den PC. Android versteckt Dateien und Ordner, indem vor den Namen ein "." gesetzt wird. Also z.B. der Ordner mit dem Namen "Android" ist sichtbar, aber als ".Android" ist er versteckt. Das gleiche gilt auch für Dateien. Windows interessiert das nicht und zeigt daher die Dateien/Ordner ganz normal an.

Dein Problem bzgl. Speicher ist doch bestimmt auf "Weitere" bezogen, oder?
Was du dort siehst, ist eine Kategorieansicht des Speichers. Gängige Dateitypen werden zusammengefasst und unter einer bestimmten Kategorie angezeigt. Alles andere wird unter "Weiteres" angezeigt.

Mach es dir einfach und nimm die Karte raus, in ein Lesegerät und am PC öffnen. Wenn du sie im Handy lässt, läuft alles über Android. Du hast keinen direkten Zugriff auf die Karte und v.a. einen absolut langsamen Dateitransfer.
Hast du sie am PC geöffnet, kannst du dir in Ruhe die einzelnen Ordner ansehen und durchsuchen.

Die "fehlenden" 41GB müssen in irgendeiner Form durch dich entstanden sein. Android nutzt die Karte i.d.R. nicht für Apps, außer du stellst es bei gewissen Dingen selber ein, z.B. Kamera.

Hilfreich?
Diskutiere mit!