Google Maps: So könnt Ihr den Dark-Mode aktivieren

Google Maps: So könnt Ihr den Dark-Mode aktivieren

Lange hat es gedauert, doch inzwischen bietet Google in seiner Karten-App Google Maps einen Dark-Mode an. Unter iOS und Android könnt Ihr die schneeweiße Standard-Ansicht in dunkle Farben tauchen. In unserer Anleitung verraten wir Euch, wie Ihr den dunklen Modus in Google Maps aktivieren könnt.

Ganz nach dem Motto "Besser spät, als nie" hat Google im Februar 2021 endlich den Dark-Mode für Google Maps offiziell angekündigt. Zusammen mit fünf weiteren neuen Android-Funktionen könnt Ihr die Navigations-App somit endlich in ein dunkles Farbschema tauchen und Google verriet auch schon, wie das funktioniert:

Google Maps Android Dark Mode Bild reddit
So sehen der Dark Mode und die entsprechenden Einstellungen in Google Maps für Android aus / © Reddit
  1. Öffnet Google Maps
  2. Tippt auf Euer Profilbild ganz rechts in der Suchleiste
  3. Steuert die Einstellungen an
  4. Tippt auf den Eintrag "Erscheinungsbild"
  5. Wählt hier das dunkle oder das helle Thema aus

Könnt Ihr den Eintrag "Erscheinungsbild" noch nicht finden, müsst Ihr Euch noch ein wenig gedulden. Google rollt die neuen Features nach und nach aus und in der Regel sind US-amerikanische Nutzer dabei zuerst dran. Stören Euch die hellen Farben aber sehr, könnt Ihr in der Navigation schon länger die dunklen Farben festsetzen.

Dunklen Farben in der Navigation einstellen

Nutzt Ihr Google Maps beim Autofahren und wird's draußen dunkel, stellt die App in der Navigations-Ansicht automatisch einen Dark-Mode ein. Dieses Feature gibt es bei Navis schon ewig und es sorgt dafür, dass Euch der Bildschirm im peripheren Sichtfeld weniger blendet. Präferiert Ihr die dunklen Farben auch tagsüber, könnt Ihr sie wie folgt dauerhaft einstellen:

Google Maps Dark Mode
Mit einem Klick auf das Bild könnt Ihr die Anleitung größer sehen! / © NextPit
  1. Öffnet Google Maps
  2. Tippt auf Euer Profilbild ganz rechts in der Suchleiste
  3. Steuert die Einstellungen an
  4. Wählt "Navigationseinstellungen"
  5. Stellt unter "Kartendarstellung" das Farbschema von "Auto" auf "Nacht"

Anschließend wird immer die dunkle Navigationsansicht eingestellt. Sucht Ihr nach weiteren Tipps und Tricks für Google Maps? Im verlinkten Artikel haben wir Euch eine Reihe an Hilfestellungen zusammengefasst.

Neueste Artikel

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!