NextPit

Samsung Behold II 3D Cube auf dem G1 – Video

cube g1

Eugene373 hat gestern im Forum der XDA Developers die nötigen Dateien bereitgestellt, um den 3D Cube des Samsung Behold II auf dem G1 zu installieren. Dies benötigt einige Kenntnisse mit ADB, jedoch hat der User pershoot im Laufe des Tages ein Update Image, das man einfach über die Recovery flashen kann, im entsprechenden Thread (Seite 4, Post #38) zur Verfügung gestellt.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Da der Cube sich unter Eugenes 2.1 Android Version nicht installieren lies, habe ich das „Official DONUT“ geflasht, und danach den Cube. Dieser funktioniert, bis auf das abspielen von Filmen und das aufrufen der Youtube Application, gut. Das dürfte damit zusammenhängen, dass der Cube für eine neuere Youtube Application ausgelegt ist, als die installierte. Amazon MP3 lässt sich auch nicht aufrufen, was zu erwarten war, da einerseits dieser Service für uns nicht verfügbar ist, aber auch die entsprechende App nicht auf dem G1 installiert ist.

Der Cube ist eine nette Spielerei, die ich mir zwar mal ansehen musste, jedoch meiner Meinung nach keinen wirklichen Nutzen bietet. Zwar funktioniert dieser besser als erwartet, ist jedoch mehr auf Optik als auf „Usability“ ausgelegt.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Michael Maier 18.01.2010 Link zum Kommentar

    Bei mir auch, aber das erledigt ja das Milestone.

    Das G1 ist zur "Spielwiese" mutiert ;-)


  • Heiko K. 18.01.2010 Link zum Kommentar

    Bin e nicht so der extreme "Schnick Schnack Freak".. bei mir muss alles übersichtlich und vor allem schnell sein. ;)


  • Hendrik Meyer 18.01.2010 Link zum Kommentar

    Erinnert mich an Compiz. ;)
    Aber sinnvoll ist es nicht gerade. Den 3D Cube Effekt hat man ja auch schon bei den Arbeitsflächen in GDE und experimentell auch in Open Home. Wobei es in GDE momentan wesentlich besser aussieht. Aber GDE ist etwas zu speicherintensiv.. jedenfalls für mein HTC Magic.


  • Michael Maier 18.01.2010 Link zum Kommentar

    Freu mich schon, wenn es "Root" fürs Milestone gibt, ma schaun, mit was ich dann noch so spielen kann ;-)


  • Michael Maier 18.01.2010 Link zum Kommentar

    Bin halt ein Spielkind ;-)


  • Heiko K. 18.01.2010 Link zum Kommentar

    Weiß isch doch ;)


  • Heiko K. 18.01.2010 Link zum Kommentar

    Nette "Spielerei" aber ohne direkten Nutzen.. naja. *schwamm drüber*

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!