Huawei: Sky Go zeigt Herz für ausgesperrte Smartphone-Nutzer

Huawei: Sky Go zeigt Herz für ausgesperrte Smartphone-Nutzer

Nutzer diverser Huawei-Smartphones müssen seit einiger Zeit ohne die Google-Services und den Play Store auskommen. Der deutsche Anbieter Sky zeigt mit Sky Go für diese Anwender nun ein Herz.

Da unter anderem der Play Store auf einigen Huawei-Geräten nicht länger vorhanden ist, können Anwender beispielsweise über Huaweis AppGallery neue Apps beziehen. Wie Caschys Blog berichtet, nutzt Sky genau diese Plattform, um dort auch seine Sky-Go-App anzubieten.

Die App erlaubt das Streaming der Pay-TV-Inhalte und auch ein Download von Sendungen ist mit der App aus Huaweis App-Store möglich. Des Weiteren können damit ab sofort auch bereits anderswo begonnene Sendungen auf dem Huawei-Gerät fortgesetzt werden.

Huawei: Sky Go in AppGallery verfügbar

Sky Go war bereits für andere Android-Hersteller und iOS verfügbar. Mit der Vorstellung in der alternativen AppGallery dürfen sich nun aber auch Besitzer von Huaweis Smartphones und Tablets auf die Nutzung des Dienstes freuen.

Folgende Geräte sollen mit der App kompatibel sein:

  • Mate 30 Pro
  • Mate XS
  • P40
  • P40 lite
  • P40 lite 5G
  • P40 lite E
  • P40 Pro
  • P40 Pro+
  • MatePad Pro
  • MatePad
  • MatePad T8

Huawei ist seit langer Zeit im Visier der US-Regierung. Dies sorgte unter anderem dafür, dass Google seine Services nicht länger auf den Smartphones und Tablets des chinesischen Herstellers anbieten darf.

Quelle: Caschys Blog

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!