NextPit

Kostenlos für Android & iOS: Diese Pro-Apps gibt's derzeit gratis

NextPit Apps of the week 2
© NextPit

Wir haben auch diese Woche wieder kostenlose Apps und Games für Euch am Start – natürlich für iOS und Android. Dabei geht's nicht um die ohnehin kostenlosen Apps, sondern um Premium-Versionen, die nur für kurze Zeit gratis sind. 

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Zweimal pro Woche bekommt Ihr von uns einen Berg kostenloser Apps für iOS und Android empfohlen. Dafür stöbern wir in Apps wie AppsFree oder auf Seiten wie mydealz.de, um über die Apps und Mobile Games aufmerksam zu stolpern, die wir Euch hier empfehlen. Wollt Ihr Euch lieber selbst auf die Pirsch nach kostenlosen Anwendungen gehen, folgt einfach dem Link zu unserem Ratgeber für das Finden von Gratis-Apps.

Ebenfalls 1 Monat lang kostenlos: Waipu.tv
Fast 170 TV-Sender auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig

Bei Android wissen wir in der Regel, wie lange die Deals gelten. Unter iOS ist das nicht der Fall, so dass Ihr möglicherweise über Apps stolpern könntet, die nicht mehr gratis sind. Informiert uns in dem Fall bitte in den Kommentaren. 

Tipp:  Falls Ihr eine App grundsätzlich spannend findet, auch wenn Ihr sie gerade nicht benötigt – ladet sie Euch dennoch runter und kickt sie direkt wieder vom Handy. Ihr könnt sie künftig jederzeit wieder kostenlos installieren!

Kostenlose Apps und Mobile Games im Google Play Store

Gratis-Apps im Google Play Store

  • Crypto Helper (0,79 €): Ein praktisches kryptografisches Toolkit. Die App verschlüsselt Nachrichten und Passwörter, damit Ihr sie auch dann sicher aufbewahren könnt, wenn sich jemand Zugang zum Handy verschafft.
  • Bubbles Battery Indicator (1,29 €): Eine einfache App, die den Ladevorgang aufhübscht. Mit Bubbles Battery Indicator wählt Ihr zwischen einer Reihe von schwebenden Blasen aus. Diese erscheinen auf dem Screen, während Ihr das Smartphone ladet. Außerdem gibt es einen Alarm, wenn der Akku voll oder leer ist – und Ihr könnt Euch den Ladestand in Prozent anzeigen lassen.
  • Blitzer Radar (2,09 €): Eine Datenbank-App, mit der Ihr auf einer Karte Warnungen und Notizen zu Radarkameras, Verkehrsgefahren und anderen Indikatoren eingeben könnt. Fahrt Ihr nächstes Mal dann durch die Gegend, werdet Ihr automatisch gewarnt und vermeidet unnötige Bußgelder. Doch Vorsicht: In Deutschland sind Blitzer-Apps verboten – nutzt die App also am besten nur auf Auslandsreisen. (in deutscher Sprache)
  • Numberwiz (0,79 €): Mit dieser coolen App könnt Ihr nützliche Informationen über jede beliebige Zahl erfahren, beispielsweise ihre Primfaktorzerlegung, ihre trigonometrischen Verhältnisse und alle Wurzeln bis zur 10. Hier endet im Grunde mein Mathe-Wissen, aber die App bietet noch einige Infos mehr.
  • Stark Langhantel (2,99 €): Mit dieser App könnt Ihr Eure eigenen Langhantel-Workouts erstellen und auf HD-Videos verschiedener Übungen samt Muskelgruppenfiltern zugreifen. (in deutscher Sprache)

Kostenlose Android-Spiele

  • Colonies Pro (1,89 €): Ein intuitives Puzzlespiel, das Eure kognitiven Fähigkeiten schärft und Euch ähnlich geformte oder farbige Punkte miteinander verbinden lässt. Das Spiel ist werbefrei, kann offline gespielt werden und ist auch für Farbenblinde geeignet!
  • Teach Your Monster To Read (5,99 €): Ein preisgekröntes Kinderspiel, das den Kleinen dabei hilft, Lesen zu üben. Es enthält drei verschiedene Lernspiele und ist für Kinder vom Kindergarten bis zur ersten Klasse geeignet.
  • Assassin Lord: Idle-RPG (1,99 €): Wieder mal ein Idle-RPG. In diesem Spiel schickt Ihr cartoonartige Ninjas los, um Monster zu töten, während Ihr Gegenstände sammelt und verfeinert, um Bosse zu besiegen.
  • Forever Lost: Episode 1 (3,69 €): Ein spannendes Rätselabenteuer! In diesem Spiel müsst Ihr das Rätsel mit Point-and-Click-Mechanismen lösen, die Wahrheit herausfinden und entkommen. Die Fortsetzung Forever Lost: Episode 2, gibt es übrigens momentan ebenfalls kostenlos.
  • The Enchanted Worlds (4,19 €): Ein Puzzle-Abenteuerspiel nach dem Vorbild von MYST. In einer wunderschönen Welt müsst Ihr alle Hinweise finden, Rätsel lösen und Eure Kindheitserinnerungen erforschen, während Ihr nach verlorenen Büchern sucht.
Zoo 2: Animal Park – Deine Tiere, Dein Erfolg, Dein Zoo-Spiel
Kostenlos Spielen im Browser und auf dem Handy

Kostenlose iOS-Apps im Apple App Store

Kostenlose iOS-Apps

  • LetSketch (1,09 €): Eine minimalistische Skizzen-App mit verschiedenen Pinseln, Stiften und Rastern, mit denen Ihr auf der Stelle schöne Skizzen erstellen könnt. Zusätzlich könnt Ihr Fotoreferenzen einfügen und auch Skizzierkurse belegen!
  • Plant Light Meter (3,49 €): Mit dieser App könnt Ihr Eure Zimmerpflanzen mit der richtigen Menge an Licht versorgen, damit sie gesund bleiben und gut gedeihen. Mit Plant Light Meter behaltet Ihr die Pflanzen und deren Bedürfnisse im Auge und könnt die Lichtmenge berechnen, die sie abbekommen. (in deutscher Sprache)
  • Recipes - Kids & Toddlers (2,29 €): Die richtige Ernährung Eures Kindes ist leider kein Schulfach. Mit dieser App erhaltet Ihr geeignete Ernährungsempfehlungen für Eure Kinder sowie Ideen für leckere Lunchbox-Rezepte.
  • IP4K: Phone als IP-Kamera (4,49 €): Eine minimalistische IP-Kamera-App, mit der Ihr das iPhone übers lokale WLAN schnell in ein Überwachungsgerät verwandeln könnt. (in deutscher Sprache)
  • Ampere Battery Charging Check (1,09 €): Mit dieser App könnt Ihr die Ladekapazität Eures Handy-Akkus und Chargers überprüfen. Sie verwandelt Euer Gerät in ein Ampere-Messgerät, mit dem Ihr verschiedene Elemente in Eurem Ladekit testen und verfolgen, wie viel Akku Eure Apps verbraten. (in deutscher Sprache)
  • My Working Hours (1,09 €): Eine schlichte Uhr-App mit einem Widget, das es Euch ermöglicht, Schichten und Pausen zu tracken und sie dann an Kunden, Arbeitgeber oder an andere Geräte zu exportieren.

Kostenlose iOS-Spiele

  • Lost Cities (2,29 €): Eines der beliebtesten Kartenspiele für iOS im Jahr 2022, Lost Cities ist ein von Solitaire inspiriertes Kartenspiel mit interessanter Mechanik. Wenn Ihr mehr darüber erfahren wollt, findet Ihr hier unser Hands-On. (in deutscher Sprache)
  • Teach Your Monster to Read (6,49 €): Die gleiche App, die wir oben bereits für Android empfohlen haben. Das Spiel ist perfekt, um Vorschulkindern das Lesen beizubringen! Die iOS-Version bietet jetzt auch ein neues Space-Blaster-Spiel.
  • Everybody's RPG (1,09 €): Ein einfaches RPG-Spiel mit Idle-Mechanik. Erkundet mit Euren Helden eine unendliche Welt und tretet Gilden bei, um gegen andere Spieler:innen zu kämpfen.
  • Drop Flop! (1,09 €): Ein minimalistisches Pong-Spiel, das flinke Finger erfordert. Anders als bei den meisten Pong-Spielen müsst Ihr den Bildschirm genau dann antippen, wenn der Ball Euren Schläger trifft, um ihn zu erwischen.
  • Tic Tac Toe in a Circle (2,29 €): Der Titel sagt eigentlich schon alles. Ihr spielt hier ein komplizierteres Tic Tac Toe in einer kreisförmigen Version. Macht Euch auf ein ganz neues Wut-Level gefasst, wenn Ihr mit Freunden spielt. 

Damit sind wir für heute wieder durch. War für Euch was Passendes dabei? Schreibt es uns in die Kommentare, ebenso wie Links zu anderen kostenlosen Apps.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Anatolij Kamener vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Der Fahrer darf den Beifahrer nicht auffordern, die Blitzer App einzuschalten. Das ist tatsächlich strafbar. Wenn der Beifahrer diese App freiwillig nutzt, darf kein Polizist das Handy des Beifahrers in die Hand nehmen und es durchsuchen. Praktisch hat die Polizei kein Smartphone durchsucht um eine Blitzer App zu finden. Das ist wieder eine graue Zone.


  • Radler61 vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    "Doch Vorsicht: In Deutschland sind Blitzer-Apps verboten – nutzt die App also am besten nur auf Auslandsreisen." Aha, man sollte aber wissen, dass solche Apps auch im Ausland meist verboten sind und meist drastischer geahndet werden als bei uns. Wer also hier schon Angst hat... naja.


  • Anatolij Kamener vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Hallo,
    eine Frage wegen der Blitzer App. Sind solche Apps in Deutschland generell verboten oder darf der Fahrer während der Fahrt so eine nicht nutzen aber der Beifahrer schon?


    • Radler61 vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Die Nutzung ist generell verboten. Ob der Beifahrer das Handy in der Hand hält dürfte keine Rolle spielen. Ist wie bei allem, wer sich erwischen lässt hat Pech.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!