Topthemen

65" Philips 4K-TV mit Ambilight für 929 €: Günstiger war er noch nie!

Philips 65PUS8807
© Philips

Bei Amazon bekommt Ihr gerade den Philips 65PUS8807 für schlanke 929 Euro – und damit einen 65" großen 4K-TV mit Ambilight. Ob der Deal was taugt? Klären wir in diesem Beitrag, aber so viel vorab: Günstiger seid Ihr an diese Kiste vorher noch nicht gekommen!

Wer kennt es nicht: Man lässt den Blick durchs Wohnzimmer schweifen und erblickt oberhalb des TV-Möbels eine deprimierende, 1,50 m breite Leere, die danach lechzt, gefüllt zu werden. Dafür fabelhaft geeignet sind beispielsweise Fernseher, die nicht nur diese leere Wand bestens kleiden, sondern darüber hinaus auch ein reines Unterhaltungs-Lagerfeuer darstellen, um welches wir uns versammeln, um unsere Herzen zu wärmen. 

Was soll das Geschreibsel und wo ist der coole Typ, der hier sonst mit flotter Feder die Deals ankündigt? Kurze Antworten auf beides: 1. Keine Ahnung und 2. Krank! Von mir aus also mal beste Genesungswünsche an unseren Deal-Doktor Dustin! Jetzt aber zurück zum Tagesgeschäft: Wir stellen Euch den Deal rund um den Philips-Smart-TV vor und verraten Euch, wieso Ihr da ruhig zuschlagen dürft.

Deshalb lohnt sich der Kauf des 4K-Smart-TV Philips 65PUS8807

Tja, wieso lohnt sich der Kauf? Natürlich nicht nur, weil da diese kahle Stelle an der Wand ist. Diese Wand erstrahlt wie bei Philips-Smart-TVs aber gewohnt, in zum TV-Bild passenden Ambilight-Farben, wie Ihr auch unserem Artikelbild oben entnehmen könnt. Das Gerät wurde letztes Jahr für 1.499 Euro (UVP) auf den Markt gebracht, ist aktuell wie gesagt bei Amazon für 929 Euro zu haben.

Das ist um Haaresbreite Tiefstpreis, denn Alternate ist mit seinen 928 Euro grundsützlich noch einen Euro günstiger. Da Ihr die Kiste bei Amazon aber gratis zugesandt bekommt und bei Alternate dafür 29 Euro fällig werden, kommt Ihr bei Amazon günstiger weg. Ob ich Euch dennoch beide Deal-Links kredenze, fragt Ihr? Aber na logisch. Immerhin gibt es ja auch so manchen unter Euch, der die Shopping-Klippe Amazon gerne umschifft. 

Und mal ehrlich: Auch für 30 Peitschen mehr könnt Ihr mit diesem Smart-TV nichts verkehrt machen. Der 4K-Screen kommt mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale, 120-Hz-Technologie und HDMI 2.1, sodass auch Gamer richtig viel Spaß mit diesem Schätzchen haben dürften. 

Bild des Fernsehers mit Gamer
Gerade die Zocker-Fraktion wird hier von Philips bestens versorgt. / © Philips

Aber nicht nur Gamer werden happy sein mit diesem Device: HDR10+ und Dolby Vision werden unterstützt, zudem sorgen ein 3-Wege-Lautsprechersystem und der Dolby-Atmos-Support für den richtigen Sound. Android TV 11 ist auch mit an Bord und Ihr könnt das Gerät mit Google Assistant per Sprache steuern, aber auch Alexa wird unterstützt. 

Ihr könnt den Fernseher entweder auf dem Standfuß auf Metall montieren, oder alternativ natürlich auch an die Wand hängen. Das Teil präsentiert sich mit angenehm schlanken Rahmen, aber der eigentliche Hingucker sind natürlich die dreiseitigen Ambilights. Die sind nicht nur synchron mit den TV-Bildern, sondern unterstützen auch jede Menge andere Programme, sodass sie beispielsweise synchron zur Musik pulsieren.

Wir brauchen also nicht darüber diskutieren, dass Philips hier ein feines Gerät auf den Markt geworfen hat. Wenn dazu dann auch noch ein Tiefstpreis kommt, dann dürft Ihr gerne bei Amazon den Kaufen-Button betätigen. Ich wünsche Euch schon mal viel Spaß mit Eurem Smart-TV und werde mir mal Gedanken machen, ob ich meinen 55 Zoll großen Samsung-TV nicht auch mal ersetzen sollte. 

Die besten Smartphones bis 500 Euro

nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (4)
Carsten Drees

Carsten Drees
Senior Editor

Fing 2008 an zu bloggen und ist irgendwie im Tech-Zirkus hängengeblieben. Schrieb schon für Mobilegeeks, Stadt Bremerhaven, Basic Thinking und Dr. Windows. Liebt Depeche Mode und leidet mit Schalke 04.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
4 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Conjo Man 52
    Conjo Man vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Frage an das Nextpit Team...
    werdet ihr noch eine Rubrik realisieren, wo ihr aktuelle Fernseher testet?


  • Jörg W. 64
    Jörg W. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Leider zu klein !!!


    • Carsten Drees 28
      Carsten Drees
      • Staff
      vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Ich sitze weinend in meinem 65 m² Wohnklo, wenn ich solche Kommentare lese ^^


      • Conjo Man 52
        Conjo Man vor 11 Monaten Link zum Kommentar

        Unter 77" kommt mir kein Fernseher mehr ins Haus :-)

        Carsten, das ist jedoch ein guter 65 Zöller für den Preis m.M.n - da geb' ich Dir Recht. Vor allem hat sich Philips in den letzten 3 Jahren - vor allem was die Software betrifft - sehr zum Besseren gewandelt.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel