BMW Concept 4: Die Überraschung der IAA 2019

BMW Concept 4: Die Überraschung der IAA 2019

Natürlich ist BMW auch auf der IAA vertreten. Der bayerische Hersteller nutzte die Gelegenheit, um eine kleine Überraschung zu zeigen und stellte sein Concept 4 erstmals der Öffentlichkeit vor. Dieses Modell soll als Inspiration für den zukünftigen BMW 4er, aber auch für den i4, die zukünftige vollelektrische Limousine von BMW, dienen.

Seien wir ehrlich, das heute vom deutschen Hersteller vorgestellte Concept Car ist schön. Mit seiner doppelten Riesen-Niere an der Vorderseite ist es kaum möglich, die Herkunft des Fahrzeugs nicht zu erkennen. Angesichts der Größe ist es jedoch möglich, dass nicht jeder das Design mag.

androidpit bmw concept 4 face
Der Kühlergrill ist einfach riesig! / AndroidPIT

Wenn BMW erklärt, dass sie vom alten 328 oder 3.0 CSi inspiriert sind, können wir nur feststellen, dass der bayerische Hersteller sich mit diesem Kühlergrill dann doch seine Freiheiten genommen hat. Nach den Worten von Oliver Zipse, dem Chef der BMW Group, sollte er das Design des BMW i4 ankündigen, der 2021 auf den Markt kommen soll. Das Gleiche gilt für die Lichter des Autos. Genug, um auf ein schönes Endergebnis zu hoffen und die Tradition fortzusetzen.

androidpit bmw concept 4 back
Das Heck ist elegant, aber aggressiv genug für ein sportliches Coupé. / AndroidPIT

Leider ist BMW beim technischen Datenblatt dieses Konzepts sehr geheimnisvoll geblieben. Das Gleiche gilt für die Inneneinrichtung des Autos, die noch nicht zu sehen ist. Das ist durchaus üblich für ein Concept Car, aber BMW hätte schon noch ein bisschen weiter gehen können, um die Besucher zu beeindrucken.

Wie gefällt dir dieses BMW Concept Car?

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

Top-Kommentare der Community

  • Thorsten G. 11.09.2019

    Also, von vorne finde ICH das nicht schön.

  • Uwe 11.09.2019

    Kann es sein, dass den Herstellern von Elektroautos seit dem Wegfall der Notwendigkeit eines Kühlers nichts gutes für die Front einfällt? So richtig gute Ideen an einem normalen Auto (nicht Sportwagen) habe ich noch nicht gesehen. Hat jemand gute Beispiele?

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   77
    Gelöschter Account vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Rechnet sich in naher Zukunft absolut nicht. Deutschland steigt aus der Stromgewinnung durch Kohle und Atomkraftwerke aus. Bei immer mehr steigenden Bedarf an Strom werden wir schnell an unsere Grenzen stoßen und unsere Nachbarn ,die noch Atomkraftwerke betreiben, verdienen sich an uns dumm und dämlich. Der Diesel rechnet sich noch eher für Vielfahrer.


  • Die Front ist an Hässlichkeit kaum zu überbieten. Diese fixe Idee mit den riesigen Nieren ... da sieht man mal, wo Drogenkonsum bei Designern hinführt. Anders kann ich mir das nicht erklären.

    Gelöschter Account


  • Elegantes Heck? Wohl den riesigen, nach billigem Plastik aussehenden, Diffusor übersehen?!

    Gelöschter Account


  • und fliegen kann es auch noch !

    Gelöschter Account


  • Das Ding hat bestimmt wieder PS ohne Ende und verbraucht dann auf dem Datenblatt 3,5 Liter und in echt 9-10 L wird dann wieder gelobt wie Umweltfreundlich es ist. Tja die Autolobby


    • @Jörg W.: Ich vermute mal, das Ding wird 0 (null) Liter verbrauchen. Man kann aber auch nicht verlangen, dass man außer der Überschrift noch was liest.


  • Potthässlich die Front!


  •   77
    Gelöschter Account 11.09.2019 Link zum Kommentar

    Der Kühlergrill ist riesig? Dementsprechend auch Verdammt hässlich passt absolut nicht zu BMW.


  • Kann es sein, dass den Herstellern von Elektroautos seit dem Wegfall der Notwendigkeit eines Kühlers nichts gutes für die Front einfällt? So richtig gute Ideen an einem normalen Auto (nicht Sportwagen) habe ich noch nicht gesehen. Hat jemand gute Beispiele?


  • Also, von vorne finde ICH das nicht schön.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!