NextPit

Treibt Euch Euer Chef dazu, einen neuen Job zu suchen?

shutterstock training job hero
© Matej Kastelic / Shutterstock.com

Es ist schon schlimm genug, wenn ein Partner anfängt, sich zu distanzieren, in der Hoffnung, dass Ihr zuerst den Stecker aus der Beziehung zieht. Aber jetzt sieht es so aus, als müssten wir uns mit diesem Verhalten auch noch am Arbeitsplatz auseinandersetzen. Jep, Untersuchungen zeigen immer mehr, dass Chefs passiv-aggressive Taktiken anwenden, um ihr Team und damit ihre Kosten zu reduzieren – und die Arbeitnehmer/innen in der Schwebe ihrer Karriere lassen, bevor sie merken, dass sie das Problem nicht lösen können.

Tatsächlich haben 75% der Arbeitnehmer/innen zugegeben, dass sie eine Stelle, die ihnen Spaß gemacht hat, nur wegen der Beziehung zu ihrem Vorgesetzten verlassen haben. Deshalb gilt: Je eher Ihr akzeptierst, dass Euer Chef Euch nicht mehr im Team haben will, desto besser für Eure Karriere.

Jahrelang in einer Position zu verharren, in der es offensichtlich keine Fortschritte gibt, in der Hoffnung, dass sich die Situation verbessert, ist nicht die beste Lösung für Eure Karriere. Sobald Ihr merkt, dass Euer Chef Euch zur Suche nach einer neuen Stelle drängt, solltet Ihr Euch auf dem Markt umsehen. Das Leben ist zu kurz, um sich mit einem mittelmäßigen Partner zufrieden zu geben – und es ist auch zu kurz, um zuzulassen, dass ein schlechter Chef Eure Karriere behindert.

Das führt uns zu der wichtigen Frage: Woran erkennt Ihr, dass Euer Chef Euch drängt, einen neuen Job zu suchen?

Er ermutigt dich nicht mehr zum Wachstum

Ja, Ihr arbeitet daran, Eurem Team zu helfen, seine Ziele zu erreichen. Aber ein guter Chef weiß, dass die Karriereentwicklung der Teammitglieder genauso zu seinen Aufgaben gehört wie das Erreichen der eigenen Ziele. Wenn Euer Chef Euch nicht mehr die Möglichkeit gibt, Euch weiterzuentwickeln, und anfängt, enger mit den Teammitgliedern zusammenzuarbeiten, um sie voranzubringen, ist das ein klares Zeichen dafür, dass sich Eure Aussichten in diesem Team dem Ende nähern. Es ist an der Zeit, Euch nach Jobangeboten in Eurem aktuellen Bereich umzusehen.

Sie haben selbst enorm zu kämpfen

Oft hört ein Chef, der mit seiner eigenen Rolle zu kämpfen hat, auf, sein Team voranzutreiben, weil Eure Kompetenzen seine Inkompetenz aufzeigen. Wenn Ihr ein Ziel erreicht oder einen finanziellen Gewinn für das Unternehmen einfahrt, während Euer Chef sich abmüht, kann das seine Unzulänglichkeiten aufzeigen. Ein schwächelnder Chef beginnt oft, in einem Silo mit seinem Team zu arbeiten und die Kommunikation mit der Geschäftsleitung abzuschneiden. Wenn Ihr das Gefühl habt, dass Euer Chef diesen Punkt erreicht, ist es vielleicht an der Zeit, Euren Lebenslauf aufzupolieren und aktiv nach einer neuen Stelle zu suchen.

Es gibt noch weitere Warnzeichen, auf die Ihr achten solltet. Dazu gehören der offensichtliche Ausschluss von Besprechungen und E-Mails sowie das Ignorieren in Meetings. Wenn Ihr diesen Punkt erreichst, ist es an der Zeit, sofort eine neue Stelle anzutreten.

Wir haben für Euch recherchiert und drei spannende Stellen in der NextPit-Jobbörse gefunden. Seht Euch selbst um und findet Eure nächste Stelle bei einem Chef, der Euch hilft, neue Karrierehöhen zu erklimmen.

Software-Ingenieur, Klarna

Die Rolle: Als Software-Ingenieur/in seid Ihr für die Entwicklung von Programmen und Diensten verantwortlich und arbeitet in agilen Teams, um zu entscheiden, wie neue Funktionen für das Fintech-Angebot von Klarna am besten entwickelt, getestet, eingesetzt und überwacht werden können.

Deine Aufgaben: Ihr arbeitet mit automatisiertem Deployment, so dass der Code mehrmals am Tag veröffentlicht werden kann.

Die Anforderungen: Ihr verfügt über gute Programmierkenntnisse, insbesondere in Javascript, und habt Erfahrung mit fortgeschrittenen JavaScript-Bibliotheken und -Frameworks.

Bewerbt Euch als Software Engineer oder schaut Euch alle offenen Stellen bei Klarna an.

Senior Produktmanager, Flink

Die Rolle: Als Senior Product Manager bei Flink leitet Ihr ein funktionsübergreifendes Team aus Ingenieuren, UX und Analytik, um wirkungsvolle Verbesserungen für das Wachstum von Flinks Last-Mile-Lieferflotte auf den Weg zu bringen.

Deine Aufgaben: Ihr seid verantwortlich für die proaktive Überwachung und Verbesserung von Integrationen mit verschiedenen Tools, die mit der Hub-Performance zusammenhängen, während Ihr gleichzeitig benutzerorientierte Tools für den Hub-Betrieb entwickelt und überarbeitet.

Die Anforderungen: Ihr habt fünf oder mehr Jahre Erfahrung als Produktmanager/in und seid in der Lage, die Einführung neuer Funktionen von Anfang bis Ende zu leiten und reibungslos mit verschiedenen Interessengruppen zusammenzuarbeiten.

Bewerbt Euch als Senior Product Manager oder schaut Euch alle anderen Stellen bei Flink an.

Customer Success Manager, Hero Software

Die Rolle: Der Customer Success Manager bei Hero Software ist für die optimale Betreuung der Kunden und die Klärung aller Kundenanliegen verantwortlich.

Die Aufgaben: Ihr unterstützt Kunden bei der erfolgreichen und effizienten Nutzung der Softwarelösung von Hero und erstellst, entwickelst und implementierst Webinare.

Die Anforderungen: Ihr habt ein abgeschlossenes Studium oder eine entsprechende Ausbildung, könnt Erfahrung im Kundenservice oder Customer Success Management vorweisen und Eure Welt ist digital.

Bewerbt Euch für die Stelle als Senior Customer Success Manager oder erkundet alle Möglichkeiten bei Hero Software.

Auf der NextPit-Stellenbörse gibt es Ihrtzende von Unternehmen, die derzeit in allen Branchen und auf allen Ebenen einstellen – entdecke jetzt alle Möglichkeiten. Dieser Artikel wurde von Aisling O’Toole geschrieben.

Neueste Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!