Aus Android Wear wird Wear OS by Google: Aber warum?

Aus Android Wear wird Wear OS by Google: Aber warum?

Android Wear heißt jetzt Wear OS by Google. Google hat dieses Rebranding nun offiziell bestätigt, nachdem schon vor einigen Tagen erste Berichte von Usern aufgetaucht waren. Der Grund? Android Wear beziehe sich zu stark auf eine Plattform, obwohl auch iPhone-User oftmals zu einer Wear-Watch greifen würden.

Wear OS by Google soll also nun das Smartwatch-Betriebssystem heißen. Als wesentlichen Grund nennt Google tatsächlich, dass Android-Wear-Smartwatches auch bei iPhone-Usern gefragt seien. Im Jahr 2017 habe jeder dritte Android-Wear-User seine Smartwatch mit einem iPhone verwendet. Offenbar sieht sich Google damit gut gerüstet gegen die Apple Watch.

Viel mehr als das Rebranding hat Google aber nicht in petto. Einzig zwei kleine Ankündigungen für Ankündigungen. Nächste Woche steht die Baselworld an und Google habe im Vorfeld die Gelegenheit nutzen wollen, das Rebranding bekannt zu geben. Weil dort neue Smartwatches mit Wear OS angekündigt werden? Möglicherweise.

The best part: We’re just scratching the surface of what’s possible with wearables and there’s even more exciting work ahead.

So äußert sich Dennis Troper, seines Zeichens Director of Product Management, Wear OS by Google. Google sieht also eine helle Zukunft und kündigt gewissermaßen große Updates an. Wie diese aussehen und zu welcher Gelegenheit wir einiges Neues zu Wear OS hören werden, bleibt unklar. Ein heißer Tipp wäre natürlich die Google I/O im Mai.

Habt Ihr eine Android-Wear-, entschuldigt bitte, Wear-OS-Smartwatch im Einsatz?

Quelle: Google

Neueste Artikel

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • DieselHERZ 17.03.2018 Link zum Kommentar

    Der Markt wird zum 87% von Android dominiert aber jetzt soll die Hoffnung auf iOS Usern liegen?


  • Matthias Z. 16.03.2018 Link zum Kommentar

    Gibt es schon ein Update für die Polar M600 auf Android 8?
    Hab mir die APK von Wear OS gestern gezogen und funktioniert bisher ohne Probleme


  •   11
    Gelöschter Account 16.03.2018 Link zum Kommentar

    "Wear OS by Google"
    Klingt als wenn da noch was Großes kommen würde by Google..
    You Made This? I Made this..! *Mem Off*


  • Daniel 16.03.2018 Link zum Kommentar

    Da das OS auf Android basiert und man den Play Store nutzen kann, fand ich "Android Wear" eigentlich ganz passend.


  •   27
    Gelöschter Account 16.03.2018 Link zum Kommentar

    Bin gespannt, was da noch so kommt. :)


  • R.W. 15.03.2018 Link zum Kommentar

    Wear OS braucht keine Mensch.

    Tim


    •   27
      Gelöschter Account 16.03.2018 Link zum Kommentar

      Doch.


      • Gianluca Di Maggio 16.03.2018 Link zum Kommentar

        Ne. Brauchen tut es keiner, es ist nicht mehr als ein nettes Extra.

        Gelöschter AccountTim


      • Mr. Android 16.03.2018 Link zum Kommentar

        Ich mag meine Android Wear Uhren und nutze diese als normale Uhr, um Benachrichtigungen zu lesen, für Smart Lock und zum Musik Steuern 📱⌚

        Hoffe Wear OS bring auch ein paar neue Uhren auf dem Markt in 2018 ff.


      • LuckyKvD 16.03.2018 Link zum Kommentar

        @Mr. Android - Smart Lock? Welche Wear OS Apps nutzt Du?


      • Michael G. 17.03.2018 Link zum Kommentar

        ist doch egal.geht mit jeder. oder mit Ausnahmslos jedem anderen Gerät das per Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt ist!

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!