NextPit

watchOS 8 Beta installieren: So kommt das Update auf Eure Apple Watch

watchOS 8 Beta installieren: So kommt das Update auf Eure Apple Watch

Wollt Ihr watchOS 8 für Eure Apple Watch schon früher bekommen und nicht bis zum offiziellen Start im September warten? Das geht – wir zeigen Euch, wie Ihr das Update auf watchOS 8 Beta schon jetzt herunterladet und installiert. Außerdem erklären wir die Gefahren des verfrühten Updates.

Die obligatorische Warnung vorab: Es handelt bei watchOS 8 derzeit um Software in einer Beta-Version, die auch Fehler enthalten und unter Umständen zu Datenverlust führen kann. Ihr solltet die Developer- oder Beta-Version nur auf Geräte installieren, auf die Ihr nicht alltäglich angewiesen seid. Macht in jedem Falle ein Backup Eurer Daten. Ein Downgrade auf watchOS 7 ist zudem nicht möglich.

Gerade die Installation der Betaversion für Entwickler ist auch nur für ebendiese gedacht. Ihr dürft unter keinen Umständen die Profile weitergeben oder Euch diese auf Euren Apple-Geräten installieren, solltet Ihr dazu nicht berechtigt sein. Unter Umständen kann die Software Eure Geräte beschädigen und eine Reparatur außerhalb der Garantie wäre notwendig. Apple hat hier noch weitere Informationen dazu.

Update auf watchOS 8 Beta herunterladen und installieren

watchOS 8 schon jetzt installieren, ist etwas für die ganz Ungeduldigen. Wenn Ihr jetzt schon updaten wollt, benötigt Ihr ein Developer- beziehungsweise Entwicklerkonto bei Apple. Das Entwicklerkonto gewährt Zugang zu allen Beta-Versionen zu iOS, iPadOS, macOS, tvOS und eben auch watchOS. Daneben gibt es noch eine Reihe von anderen Möglichkeiten, etwa das Beta-Testen eigener Apps und jede Menge Entwicklerwerkzeuge für Apps.

Das Anlegen eines Entwicklerkontos für Einzelpersonen kostet 99 US-Dollar im Jahr und rentiert sich von daher wahrscheinlich auch nur, wenn man auch vor hat, Apps zu entwickeln und zu vertreiben – oder wenn Ihr eben einfach verdammt neugierig seid. Seid Ihr das?

Apple-Entwicklerkonto registrieren

Wenn Ihr diese Frage für Euch mit „Ja“ beantwortet habt, legt zunächst ein Entwicklerkonto bei Apple an:

watchOS 8 Beta herunterladen und installieren

Mit einem Entwicklerkonto könnt Ihr Euch watchOS 8 in der Beta-Version wie folgt installieren:

  • Loggt Euch unter developer.apple.com in Euer Konto ein. Am Besten nehmt Ihr hierfür bereits Euer iPhone.
  • Klickt auf das "Burger-Menü" (die beiden Striche oben links):
IMG 2388CCCAF256 1
Die beiden Striche hier sind das Burger-Menü. Klickt darauf. / © NextPit
  • Es öffnet sich ein Menü, bei dem Ihr den Punkt Downloads auswählt. Das ist der vierte Punkt von unten. 
  • Der Menüpunkt Downloads hat die Optionen Operating Systems und Applications als Auswahl. Ersterer sollte schon vorausgewählt sein, so dass Ihr direkt weiter nach unten scrollen könnt.
IMG 0191D110259D 1
Der Punkt "Operating System" ist in der Regel schon vorausgewählt. / © NextPit
  • Scrollt nun bis zum Punkt watchOS 8 beta und klickt auf Install Profile. Diesen Schritt solltet Ihr vom iPhone aus machen. Wenn Ihr mit einem Mac oder PC auf die Seite gegangen seid, müsst Ihr das Installationsprofil an Euer iPhone schicken.
IMG 112777612258 1
Mit dem Klick auf "Install Profile", wird in den Systemeinstellungen Eures iPhones das neue watchOS-Profil für die Apple Watch abgelegt. / © NextPit
  • Mit einem Klick auf das Profil, sollte sich das Update-Profil für watchOS 8 Beta automatisch installieren. Das Zertifikat wird Euch dann in der App Watch angezeigt, mit der Ihr Eure Apple Watch verwaltet. Das sieht dann in etwa so aus:
IMG 0B3BC20F5537 1
Das Zertifikat ist entsprechend installiert. Dies zeigt den Update-Servern von Apple an, dass man Zugriff auf die Beta Version von watchOS erlangen darf.  / © NextPit
  • Geht dann als letzten Punkt auf Softwareaktualisierung in der App Watch und sucht ganz normal nach einem Update. Dieses sollte Euch entsprechend angezeigt werden und es lässt sich dann wie gewohnt installieren. 
  • Damit watchOS 8 auf der Apple Watch installiert werden kann, muss die Watch auf dem Ladegerät liegen und zu mindestens 50 Prozent aufgeladen sein. Außerdem muss sich das iPhone in einem WLAN und in Reichweite der Apple Watch befinden.

watchOS 8 in der normalen Betaversion installieren

Ihr wollt keinen Developer Account registrieren? Keine Sorge: Apple wird voraussichtlich im Juli watchOS 8 als Public Beta freigeben. Die aktuelle Version wirkt schon sehr stabil, so dass einem Beta Release in wenigen Wochen nichts im Wege stehen dürfte. Das ist aber nur mein ganz persönlicher Eindruck. 

Um Euch als Beta-TesterIn für watchOS 8 zu registrieren, geht wie folgt vor:

  • Geht auf beta.apple.de und meldet Euch dort für das Beta Programm an.

image
 

Noch kann die Betaversion von watchOS 8 nicht öffentlich heruntergeladen werden. Apple wird Euch aber informieren, wenn Ihr Euch hier vorab registriert./ © NextPit

 

  • Sobald es losgeht, informiert Euch Apple darüber – und natürlich erfahrt Ihr es auch hier auf NextPit.
  • Die Installationsschritte zur Betaversion gleichen der oben genannten Beschreibung. Zunächst muss dann das Konfigurationsprofil geladen werden. Das iPhone muss in einem WLAN und in der Nähe der Apple Watch sein. Die Apple Watch braucht einen Ladestand von mindestens 50 Prozent und muss auf dem Ladegerät liegen. 
  • Anschließend geht Ihr auf Einstellungen  > Allgemein > Softwareupdate.
  • Dort klickt Ihr dann auf Laden und installieren.
  • Mit einem Klick auf Installieren wird dann die neueste Version von watchOS installiert. Die Uhr sollte dann auch neu starten. Der Updateprozess kann erfahrungsgemäß länger als zehn Minuten benötigen.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!