NextPit

Googles HDR+ für LG-Smartphones: Mit dieser App werden Weitwinkel-Fotos richtig gut

AndroidPIT lg v30 vs google pixel 2 xl 7119
© NextPit by Irina Efremova

Die Portierung von Googles Kamera-App erfreut sich im XDA Developer Forum großer Beliebtheit, aber bisher griffen diese Portierungen bei Dual-Kamera Smartphones nur auf die Hauptkamera zu. Nun gibt es aber eine speziell Version für LG-Smartphones, die über eine Weitwinkel-Kamera verfügen und bereichert diese mit dem vom Google Pixel 2 bekannten HDR+ Modus.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Die Kamera-App des Google Pixel 2 bietet sehr interessante Features an, die im Resultat erstaunliche Fotos hervorbringt. Kein Wunder, dass zahlreiche Programmierer sich in der jüngsten Vergangenheit an die Google Kamera-App gesetzt haben, um diese auch für andere Android-Smartphones zu portieren. Mittlerweile gibt es spezielle Portierung für den HDR+ und  Portrait-Modus die noch auf die unterschiedlichen SoCs von Qualcomm und Samsung angepasst wurden. Alle modifizierten Kamera-Apps haben aber gemein, dass diese nur die Hauptkamera ansprechen. Wurde in dem Smartphone aber eine Dual-Kamera verbaut, dann wird die zweite nicht genutzt.

AndroidPIT LG V30 0566
HDR+ ist eigentlich ein Pixel 2 exklusives Feature, aber dank Portierungen profitieren nun auch die Weitwinkel Kamera von LG von der Google Technik / © NextPit

Für Dual-Kamera-Smartphones aus dem Hause LG gibt es nun aber eine gute Nachricht, denn der Entwickler cstark27 aus dem XDA Developer Forum hat die Google Pixel 2 Kamera-App nun für die Weitwinkel-Kamera des LG V30, V20, G6 und G5 portiert. Wir haben die Kamera-App installiert und die Qualität der Fotos mit dem der Standard Kamera-App von LG mit aktiviertem HDR verglichen. Unser Video- und Kamera-Spezialist Stefan hat sich die Bilder angeschaut und hier sind seine Eindrücke zu den Bildern:

Gleichzeitig ist auch die Detailwiedergabe signifikant verbessert. Das liegt sicherlich auch daran, dass die Google-App eine weniger starke JPEG-Kompression einsetzt, was bei den Aufnahmen die Dateigröße fast verdoppelt. Dafür ist beispielsweise bei den Bäumen auf unserem Stadtpanorama die Struktur bei den mit HDR+ geschossenen Fotos noch deutlich zu erkennen, während das LG V30 hier nur Matsch liefert.

AndroidPIT lg v30 default app vs hdr plus
Bessere Hauttöne, mehr Details in hellen und dunklen Bildbereichen: HDR+ verbessert die Qualität enorm. / © NextPit

Bei Fotos mit hohen Helligkeitsunterschieden – beispielsweise Portraits mit Gegenlicht – macht sich eines deutlich bemerkbar: HDR+ verbessert den Dynamikumfang. Bei unserem Beispielfoto sorgt das dafür, dass mein Gesicht auf dem Foto besser ausgeleuchtet erscheint und in meinem dunkelgrauen Pullover noch Details erkennbar sind. Gleichzeitig ist aber auch der Himmel nicht überstrahlt wie bei der mitgelieferten Kamera-App des LG V30 – die Wolken sind noch klar zu erkennen.

AndroidPIT lg v30 default app vs hdr plus2

Nicht bei jeder Aufnahme ist der Unterschied auf den ersten Blick so groß. Beim Hineinzoomen in dieses Foto wird aber klar, dass LGs Standard-App die Bäume in Matsch verwandelt, während HDR+ hier noch feine Details liefert. / © NextPit

Unterm Strich ist der Unterschied dramatisch und zeigt wieder einmal die Macht der Software. Im Gegensatz zu den Bildsensoren, die quasi jeder Hersteller bei Sony kaufen kann, hält Google seine Bildverarbeitungsalgorithmen unter Verschluss – ebenso wie auch Samsung oder Apple. Damit wird es langfristig für kleinere Hersteller schwierig, mit den Branchenriesen und ihren gigantisch aufwändigen Softwareabteilungen mitzuhalten.

  • Hier gibt es noch mal die gezeigten Bilder in Originalauflösung

Die Bildqualität wird also besser, aber leider ist das Handling mit der App, auch wenn sie dem Original von Google entspricht, nicht ideal. So ist es nicht möglich zwischen den beiden rückwärtigen Kameras hin und her zuschalten und auch stürzt die App hin und wieder ab. Wer also unbedingt HDR+ auf einem LG V30, G6 oder älter nutzen will, der sollte diese nur als ergänzende App nutzen und (noch) nicht als alleinige Kamera-App nutzen.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • PUR1T4N 30.01.2018 Link zum Kommentar

    Das holt nochmal einiges aus dem G5 raus, sehr gut.


  • Ruslan Jo May 30.01.2018 Link zum Kommentar

    Das ist ja geil! Es wäre schön, wenn Google es kostenlos für alle Hersteller geben könnte.


  • The Hansel 29.01.2018 Link zum Kommentar

    Auf dem G5 auch eine deutliche spürbare Verbesserung, vor allem im low light und Portrait. Danke Androidpit! :)


  • Thorsten 29.01.2018 Link zum Kommentar

    Durch die ganzen Kamera Mods wird das LG V30 immer attraktiver. Jetzt muß nur noch der Preis passen. Aber wenn Samsung das S9 vorgestellt hat, werden sicher so einige Geräte im Preis fallen.


    • Ruslan Jo May 30.01.2018 Link zum Kommentar

      Ich glaube, es ist realistisch -100€ weniger für V30.


  • maxismuzz 29.01.2018 Link zum Kommentar

    Nutze auf meinem G6 beide Versionen von CStark und hatte noch keinen einzigen Crash. Die Bildqualität ist wirklich erstaunlich gut :)


  • Mr. Android 29.01.2018 Link zum Kommentar

    Sehr starke Ergebnisse von der Kamera App! TOP!

    Jetzt muss nur noch der Preis vom V30 in dem normalen Bereich kommen.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!