“Frau mit Bart” und mehr: Das sind die neuen Emojis für 2021

“Frau mit Bart” und mehr: Das sind die neuen Emojis für 2021

Während die letzte Erweiterung der beliebten Emojis bislang noch auf vielen Smartphones fehlt, legte das Unicode Consortium nun 217 weitere Symbole nach.

Das nächste anstehende Emoji-Update, welches noch im kommenden Herbst beispielsweise für Smartphones oder Tablets verfügbar sein soll, wurde bereits Ende Januar 2020 angekündigt. Emoji 13.0 ist bereits in Android 11 von Google enthalten und soll voraussichtlich im Oktober oder November auch auf iPhones und iPads erhältlich sein.

Mit Emoji 13.1 wurde nun aber bereits eine neue Erweiterung mit 217 Emojis angekündigt, die dem aktuellen Zeitplan zufolge erst ab dem kommenden Jahr nutzbar sein wird. Zu den Neuerungen gehören unter anderem drei neue Varianten der klassischen Smileys sowie zwei neue Herz-Emojis. Die Herzen zählen zu den beliebtesten Emojis und landen regelmäßig in den Top 10 der verschiedenen Plattformen.

Emoji 13.1 smiley heart
Die klassischen Smileys und Herzen werden um insgesamt fünf neue Varianten erweitert / © Emojipedia

Emoji 13.1: Unterscheidung zwischen Mann und Frau mit Bart

Wie Emojipedia weiter schreibt, ist eines der Ziele von Unicode, die verfügbaren Emojis, auf denen Menschen zu sehen sind, zu standardisieren. Dies bedeute häufig, dass geschlechtsneutrale Varianten verfügbar sind, zu denen es dann auch passende Versionen für Männer und Frauen gibt.

Ein Beispiel ist die Anpassung der bekannten „Mann mit Bart“-Emojis, welche nun in der Basis-Variante als „Person mit Bart“ verfügbar sind. Doch damit nicht genug, denn als Abwandlung sind in Emoji 13.1 neue Emojis für Mann und Frau mit Bart verfügbar.

beardemoji
Die neuen Emojis unterscheiden zwischen Männern und Frauen mit Bart / © Emojipedia

200 der insgesamt 217 neuen Emojis betreffen eine Erweiterung der bereits bekannten Symbole. Dadurch will man eine deutlich breitere Auswahl an Hautfarben ermöglichen. Kamen bei den Basisvarianten bislang nur die klassisch gelben Emoji-Gesichter zum Einsatz, stehen in Emoji 13.1 nun verschiedene Farbtöne zur Wahl.

Das nächste große Emoji-Update erwartet uns laut den aktuellen Planungen mit Emoji 14.0. Diese Erweiterung wird allerdings aller Voraussicht nach erst gegen Ende 2021 veröffentlicht.

Quelle: Emojipedia

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

Top-Kommentare der Community

  • Holger B. vor 1 Monat

    Auf "Frau mit Bart" haben sicher schon Millionen Frauen im Rahmen der Gleichberechtigung gewartet 😏

  • Michael H. vor 1 Monat

    Das sind ja mal großartige Nachrichten. Endlich gibt es Frauen und Personen mit Bart in verschiedenen Hautfarben als Emojis. Ich brauche aber unbedingt noch eine dunkelhäutige Person mit Schnauzer, rot-blonden Haaren und asiatischen Augen als Emoji.

  • trixi vor 1 Monat

    Jetzt bin ich verwirrt.... 😂
    In meinem Umfeld haben die meisten Männer lange Haare und Bart.

  • Black Mac vor 1 Monat

    Ihr elenden Sexisten! Das sind keine “Frauen”, sondern “menstruierende Menschen“!

    Das lernt man doch heute bereits im Kindergarten, gleich nach dem Verbrennen von männlichen Action-Figuren und dem Kneten von Alice Schwarzers Gesicht aus veganem Marzipan.

    Also echt jetzt …

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!