Pixel 5 und Pixel 4a 5G: So könnt ihr das Event live mitverfolgen

Pixel 5 und Pixel 4a 5G: So könnt ihr das Event live mitverfolgen

In wenigen Stunden wird Google unter anderem das Pixel 5 und Pixel 4a mit 5G präsentieren. Wie Ihr die Vorstellung live mitverfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Am 30. September 2020 um 20 Uhr deutscher Zeit ist es so weit: Google wird eine Reihe neuer Hardware präsentieren. Darunter voraussichtlich das Pixel 5, Pixel 4a 5G, Nest Audio und einen neuen Chromecast. Die Präsentation startet unter dem Titel „Launch Night In“ und wird unter anderem auf einer eigenen Seite zum Event übertragen. Hier könnten dann im Laufe des Abends auch weitere Informationen zu den Neuvorstellungen zu finden sein – aktuell läuft dort lediglich ein Countdown.

Wer sich lieber direkt ins Event einklinken will, findet natürlich auch ein bereits vorbereitetes Event auf YouTube. Wie üblich kann man sich hier schon jetzt anmelden, um beim Start des Streams eine Benachrichtigung zu erhalten.

Googles Launch Night In: Das gibts zu sehen

Wie schon bei früheren Google-Events ist es auch diesmal fraglich, ob das Unternehmen noch eine Überraschung in petto hat. Viele der vermuteten Details zu den neuen Geräten sind bereits geleakt. In einigen Fällen wurden die Neuvorstellungen bereits zum Verkauf angeboten und konnte so problemlos vor der offiziellen Ankündigung ausgiebig ausprobiert werden.

So sind beispielsweise der neue Lautsprecher Nest Audio und der Chromecast seit einigen Tagen bei diversen Händlern in den USA ausgestellt und sogar käuflich erhältlich. Der neue Chromecast unterstützt 4K/HDR und wird auch mit einer Fernbedienung ausgeliefert. In den USA kostet das kleine TV-Dongle rund 50 US-Dollar.

Im Rampenlicht dürften aber die neuen Smartphones, allen voran das Pixel 5 stehen. Aber auch hier sind die Details schon weitestgehend bekannt. Im Inneren arbeitet wohl ein Snapdragon 765G, dem 8 GB RAM und 128 GB an internem Speicher zur Seite stehen. Hinzu kommt ein Akku mit 4.080 mAh und ein 90-Hertz-Display, das in der Diagonale 6 Zoll misst.

Beim Pixel 4a 5G wird mit demselben Chip erwartet, könnte aber nur über 6 GB RAM und ein 60-Hertz-Display verfügen. Der Akku soll mit 3.885 mAh etwas kleiner sein, auch wenn das Display mit 6,2 Zoll angeblich ein bisschen größer ist. Die letzten Gerüchte sprechen von einer Verfügbarkeit beider Geräte ab Mitte Oktober.

Der Herbst wird damit wieder einmal spannend und interessant für alle Smartphone-Fans. Neben dem Pixel 5 erwarten uns nämlich unter anderem auch noch das iPhone 12 und das OnePlus 8T. Heute wird zudem Smartphone-Hersteller Xiaomi seine neue Mi-10T-Reihe präsentieren.

Das Artikelbild zeigt das Google Pixel 4a.

Das könnte Euch auf NextPit außerdem interessieren:

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!