Topthemen

Gratis statt 4,49 €: Beruhigendes Game für iOS rettet Euren Montag!

NextPit Apple iPad Pro 2021 alphaputt
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Das Mobile Game "Alphaputt" könnt Ihr Euch fürs iPad oder iPhone aktuell kostenlos herunterladen. Dabei holt Ihr Euch nicht nur Platz 12 der beliebtesten Familien-Apps, sondern ein visuell eindrucksvolles Minigolf-Game. Für NextPit stelle Euch Alphaputt einmal genauer vor und verrate Euch, warum mir das Gratis-Game den Montagmorgen versüßt hat.

Mobile Games können richtig beruhigend sein, wenn sie folgende Dinge gut machen: Eine liebevoll gestaltete Grafik, ein süchtig-machendes Gameplay und vor allem ein gutes Audio-Design. Und all das erwartet Euch meiner Meinung nach, wenn Ihr Euch die iOS-App Alphaputt herunterladet.

Denn Alphaputt kombiniert ein klassisches Minigolf-Spiel mit einer interessanten Eigenschaft. Die Kurse, die Ihr dort meistern müsst, bilden allesamt Buchstaben ab. So könnt Ihr Kindern das Alphabet näher bringen oder zusammen mit Freunden auf dem NextPit-Kurs antreten. Schauen wir uns das Spiel einmal näher an.

Lohnt sich der Download von Alphaputt?

Eigentlich bin ich gar kein Fan von Videospielen oder Mobile Games mehr! Damals habe ich viel gezockt, heute sehe ich nicht mehr ganz den Sinn im stundenlangen Spielen. Allerdings war ich überrascht, wie viel Zeit plötzlich weg war, als ich mir am Montagmorgen Alphaputt aufs iPad installiert habe. Denn Minigolfspiele haben einen massiven Suchtcharakter, da man die Kurse einfach unbedingt im Hole-In-One schaffen will.

AlphaPutt iPad NextPit 01
Mit einem coolen Leveldesign glänzt Alphaputt besonders. / © NextPit

Dazu kommt bei Alphaputt, dass sich die Entwickler sehr kreative Level ausgedacht haben, die zu den jeweiligen Buchstaben passen. Das "A" wird durch "Airport" abgebildet und Ihr werdet beim Golfen von einem startenden und landenden Flugzeug genervt. "B" ist Basketball, dort hüpfen Bälle auf dem Level herum. So entstehen 30 Level, die ihre Langzeitmotivation aber dadurch nicht verlieren, dass Ihr mit bis zu 4 Spielern und mehreren Spielmodi zocken könnt.

Dazu könnt Ihr eigene Wörter eingeben und somit im Prinzip eine unendliche Anzahl an Golfplätzen erstellen. Besonders gefallen hat mir allerdings das Sound-Design, das auch zum jeweiligen Level passt. Die Basketbälle geben befriedigende Dribbel-Sounds von sich und Euer Ball klingt beim Aufprallen so, als würde ein Basketballschuh über den Boden quietschen. Echt cool!

Ist der Download von Alphaputt sicher & sicher umsonst?

Laut der Deal-Community MyDealz zahlt Ihr für Alphaputt regulär 4,49 Euro. Diesen Preis müsst Ihr nicht zahlen, wenn Ihr das Spiel aktuell herunterladet und auch vor den verschlossenen Leveln steht keine Paywall. Stattdessen müsst Ihr Herausforderungen meistern, um sie freizuschalten.

AlphaPutt iPad NextPit 02
Versucht doch einmal den NextPit-Kurs aus! / © NextPit

Angaben über den Datenschutz im AppStore hat der Entwickler Sennep nicht angegeben. Stattdessen gibt's aber eine Datenschutzrichtlinie auf der Homepage und hier wird angegeben, dass Alphaputt nur Nutzungsdaten sammelt. Da Ihr kein Konto erstellen müsst, gebt Ihr beim Start auch keine personenbezogenen Daten ein. Also grünes Licht für Alphaputt!

Wie findet Ihr das Mobile Game und sagt Euch die Grafik zu? Teilt es mir gerne in den Kommentaren mit!

Die besten Smartwatches 2024 im Test und Vergleich

  Beste Smartwatch mit iOS Die beste Outdoor-Smartwatch mit iOS Günstigste Smartwatch mit iOS Beste Android-Smartwatch Beste Android-Alternative Bestes Fitness-Tracking Die beste Smartwatch für Läufer Die beste Akkulaufzeit Die beste kompakte Smartwatch Die beste Schlafüberwachung
Gerät
Bild Apple Watch Serie 9 Product Image Apple Watch Ultra 2 Product Image Apple Watch SE (2022) Product Image Mobvoi TicWatch Pro 5 Product Image Samsung Galaxy Watch 6 Product Image Garmin Fenix 7 Pro Product Image Garmin Forerunner 965 Product Image Withings ScanWatch 2 Product Image Google Pixel Watch 2 Product Image Fitbit Sense 2 Product Image
Zum Test
Zum Test: Apple Watch 9
Zum Test: Apple Watch Ultra 2
Zum Test: Apple Watch SE (2022)
Zum Test: Mobvoi TicWatch Pro 5
Zum Test: Samsung Galaxy Watch 6
Zum Test: Garmin Fenix 7 Pro
Zum Test: Garmin Forerunner 965
Zum Test: Withings ScanWatch 2
Zum Test: Google Pixel Watch 2
Zum Test: Fitbit Sense 2
Preisvergleich
Zu den Kommentaren (0)
Benjamin Lucks

Benjamin Lucks
Produkt-Tester

Benjamin arbeitet als freiberuflicher Journalist und ist dabei stets auf der Suche nach Besonderheiten, die neue Handys, Kopfhörer und Gadgets für den Leser interessant machen. Gelingt das nicht, tröstet er sich mit dem Schreiben von Kurzgeschichten und seiner Digitalkamera.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel