Topthemen

Nothing Phone (1): Das Update auf Android 14 ist da

NextPit Nothing Phone 1 Display
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Nothing gehört zu den ersten Android-OEMs (Original Equipment Manufacturer), die das Android-14-Update für ihre Geräte bereitgestellt haben. Nachdem das Unternehmen im Dezember letzten Jahres das Software-Update für das Nothing Phone (2) (Test) verteilt hat, soll mit Nothing OS 2.5.2 eine ähnlich stabile Android-14-Version jetzt für das Nothing Phone (1) erscheinen.

Das erwartet Euch beim Nothing OS 2.5.2 für das Nothing Phone (1)

Wie das Startup-Unternehmen in einem Forum bestätigt hat, soll das Update in Wellen launchen. Nicht alle regionalen Modelle des Nothing Phone (1) erhalten das Update demzufolge gleichzeitig. Alle Phone-(1)-Nutzer:innen sollen das neue Betriebssystem jedoch in den kommenden Wochen downloaden können.

Sobald Nothing OS 2.5.2 für Euer Gerät verfügbar ist, erhaltet Ihr eine entsprechende Benachrichtigung. Allerdings habt Ihr auch die Möglichkeit, die Verfügbarkeit des Updates manuell zu überprüfen. Geht dazu in die Einstellungen Eures Handys und navigiert zu System > Systemaktualisierung. Von dort aus könnt Ihr das Update herunterladen und installieren, sobald es auf Eurem Nothing-Phone verfügbar ist.

Die Neuerungen von Nothing OS 2.5.2 auf einen Blick

Die neueste Firmware bringt zahlreiche neue Funktionen und wichtige Änderungen mit sich, wie etwa Verbesserungen der Glyph-Oberfläche, erweiterte Anpassungsmöglichkeiten für den Start- und Sperrbildschirm, eine stabilere Leistung und eine verbesserte Kameraqualität.

Wir haben die Updates von Nothing OS 2.5.2 für Euch zusammengefasst, aber Ihr könnt die vollständige Liste auch auf der Community-Website von Nothing nachlesen.

Anpassungen und Apps

  • Aktualisierter Bearbeitungsbildschirm mit einem neuen Layout für Steuerelemente
  • Optionen bei der Anpassung des Start- oder Sperrbildschirms
  • Neue Hintergrundbilder und Ergänzung von einfarbigen Optionen
  • Ein neues monochromes Thema
  • Neue Widgets für Schrittzähler, Media Player und Bildschirmzeit
  • Eine bessere Wetter-App mit verbesserten Wetterwarnungen

Glyph-Oberfläche

  • Es wurde ein Zugang zum Musik-Visualisierungsbereich der Glyph-Oberfläche hinzugefügt
  • Verbesserte Animation für die Flip-to-Glyph-Geste
  • Synchronisierung mit der Audio-Wiedergabe des Geräts
  • Eine neue Glyph-Animation bei der Verwendung von NFC zur Durchführung einer Transaktion

Schnelleinstellungen und Bedienelemente

  • Unterstützung für das Umschalten von Klingelmodi oder Profilen im Dropdown- oder Schnelleinstellungsfeld hinzugefügt
  • Möglichkeit hinzugefügt, das Netzwerk im Dropdown- oder Schnelleinstellungsfeld einzustellen oder zu ändern
  • Das Schnelleinstellungsfeld wurde neu gestaltet
  • Der Klingelton und die Lautstärke der Benachrichtigung kann nun in der Lautstärkeregelung separat eingestellt werden
  • Die Vorschau früherer Screenshots wird automatisch ausgeblendet, wenn Ihr einen fortlaufenden Screenshot macht

An anderer Stelle finden sich zudem systeminterne Verbesserungen, einschließlich des neuen Betriebssystems. So hat Nothing verraten, dass das Nutzererlebnis flüssiger und runder sein soll, während das System generell stabiler läuft. Das gilt aber inzwischen als standardisierte Information. Eine bessere Akkulaufzeit und Bildverarbeitung hingegen ist neu und sehr erfreulich.

Habt Ihr ein Nothing Phone (1)? Ist das Android-14-Update schon bei Euch eingetroffen? Teilt uns Eure Erfahrungen gern unten in den Kommentaren mit.

nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (2)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
2 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Karsten 18
    Karsten vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    👍


  • Karsten 18
    Karsten vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Mal ne Frage in den Raum ob jemand helfen kann: hab das Flip 5 und mußte es nochmal aus Werkseinstellung zurücksetzen. Hab es neu eingerichtet und seitdem funktioniert Google Assistant nicht mehr auf dem Außendisplay, wenn ich das Flip 5 zusammen geklappt habe. Wenn ich "Hey Google " sage kommt nur noch, daß ich das Flip 5 aufklappen soll. Vor dem Flip 5 zurücksetzen ging Assistant doch auch ohne das ich es aufklappen soll.
    Hab Assistant für Sperrbildschirm aktiviert und auch so alle Einstellungen wie vorher auch.

VG Wort Zählerpixel