Ralph Dommermuth stellt klar: Kein Vodafone-LTE bei 1&1

Ralph Dommermuth stellt klar: Kein Vodafone-LTE bei 1&1

In der Diskussion um die Frage nach dem richtigen Netz für die 1&1-Kunden gibt es eine klare Ansage vom Chef: LTE bei Vodafone wird es bei 1&1 nicht geben. Wer sich irrtümlich zum Netzwechsel hat hinreißen lassen, der kann ihn rückgängig machen.

Im Rahmen der Verkündung der aktuellen Geschäftszahlen hat sich Ralph Dommermuth zur großen Netzfrage in Sachen LTE geäußert - und gleich zwei Hoffnungen vieler 1&1-Kunden begraben. Weder wird es 1&1-Tarife im Netz der Deutschen Telekom geben, noch werde bald LTE über Vodafone zugeschaltet.

Ganz aufgeben will Dommer­muth Voda­fone aber nicht: "Der Kunde kann frei entscheiden, ob er bei Voda­fone bleiben oder wech­seln möchte." Für ihn habe Telefónica an Netz­qualität gewonnen und sei in größeren Städten "absolut wett­bewerbs­fähig". Auf Nachfrage stellte Dommermuth klar: LTE im Netz von Voda­fone werde es für seine Kunden nicht geben. Auch die Frage der Kollegen von teltarif.de, ob man bei 1&1 Drillisch künftig Tarife im Netz der Deutschen Telekom anbieten werde, verneinte Dommermuth klar und deutlich. Sein Unternehmen wolle sich künftig vom reinen Service-Provider, der Tarife in den Netzen anderer Anbieter verkauft, zum echten Netz­betreiber wandeln.

Damit bleibt den 1&1-Kunden, die LTE mit ihrem Smartphone nutzen möchten, nur das Netz von O2/Telefónica übrig. Das ist tatsächlich vor allem in Städten meist, wenngleich nicht immer auf einer Höhe mit der Konkurrenz und teilweise sogar besser. In ländlichen Gebieten sieht es unter Umständen aber ganz anders aus. Wer über einen Netzwechsel nachdenkt, sollte also dringend die Abdeckung von O2, Vodafone und Deutsche Telekom vergleichen.

Ralph Dommermuth 20 jpg
1&1-Chef Ralph Dommermuth macht klare Ansagen. / © United Internet

Netzwechsel bei 1&1 rückgängig machen

Diejenigen 1&1-Kunden, die sich im Nachhinein über sich selbst und den Anbieter ärgern, weil sie dem Netzwechsel zugestimmt haben, ohne es zu bemerken, müssen allerdings nicht verzweifeln oder kündigen. Es ist möglich, den Wechsel von O2/Telefónica zu Vodafone rückgängig zu machen. Die 1&1-Hotline-Mitarbeiter haben entsprechende Dokumente erhalten, in denen sie über den Vorgang unterrichtet werden, so teltarif.de weiter. Anders als in dem Schreiben an die 1&1-Kunden, mit dem die neuen SIM-Karten verschickt wurden, sind die Kundenbetreuer dazu angehalten, die Kunden deutlich darauf hinzuweisen, dass beim Wechsel in einen 1&1-Handyvertrag mit LTE auch das Netz gewechselt wird.

Quelle: teltarif.de (1), (2)

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   77
    Gelöschter Account 22.08.2019 Link zum Kommentar

    Was toll ist: Sechs Jahre nach Verabschiedung des heute aktuellen WLAN-ac-Standards steht sein Nachfolger Wifi 6 bereit.Höhere Datenraten und mehr Stabilität im Heim Netzwerk.


  • Blurryface
    • Blogger
    20.08.2019 Link zum Kommentar

    Ich bin der Meinung, 1&1 wollte mit den Mails zum Wechsel auf LTE einfach nur auf Dummfang gehen. Die Leute lesen nur "LTE" und Zack, nehm ich.
    Das Widerrufsrecht, was sie per Gesetz einräumen müssen, war hier wohl eher noch ein Dorn im Auge.
    Ich hatte öfter Probleme und bin nun zur Telekom gewechselt.

    Generell ist es traurig was die Tarifsystematik in Deutschland betrifft. Aberwitzige Konditionen zu irren Preisen.
    Dann wenig Datenvolumen und kein LTE. Wenn, dann am Ende noch mit 14mbit/s.
    Traurig, wie man hier verascht wird.
    Da guckt man doch mal neidisch zu den Nachbarn. 🙂


  • Wenn Telefonica Netz, dann gibt es Anbieter die wesentlich günstiger sind.
    Und was die Netzqualität betrifft, ich war am Wochenende in der Bamberger Gegend. In den ländlichen Bereichen hatte ich kein gutes Netz, ABER, das hatte ich mit meiner Telekom Karte auch nicht. beide Betreiber lagen ungefähr gleich auf.


  •   42
    Gelöschter Account 16.08.2019 Link zum Kommentar

    Bislang kein Problem mit O2 nach dem Wechsel.


  •   77
    Gelöschter Account 16.08.2019 Link zum Kommentar

    Vodafone hat sowieso ein mieses LTE-Netz.


  • Schon vor Wochen den richtigen Riecher gehabt. Habe meinen Vertrag bei 1 & 1 pünktlich gekündigt. Es gibt ja noch genügend andere Anbieter, welche mir kostengünstig das Vodafone LTE Netz zur Verfügung stellen.


  •   19
    Gelöschter Account 16.08.2019 Link zum Kommentar

    Ja los gehts. Macht noch mehr Werbung für 1&1 gogogogo

    Gelöschter Account


  • War ja zu erwarten Kollegen von mir haben Karten von 1und1 mit Vodafone. Bei uns in der Firma haben die gerade mal E als Empfang. Sicherlich hat 1und1 alles gegeben um dem Kunden gerecht zu werden. Aber sicherlich will Vodafone auch ein sehr großes Stück vom Kuchen haben.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!