NextPit

Abfederung: Drei Wege, um im Jahr 2023 Karriere zu machen

shutterstock jobbio resignation regret
© 89stocker / Shutterstock.com

Die Tech-Aktien fallen. Anstatt in Panik zu verfallen, sind clevere Tech-Arbeiter der Konkurrenz einen Schritt voraus, indem sie das Konzept der Karriereabfederung nutzen. Der Begriff "Abfedern" stammt ursprünglich aus der Dating-Welt (ähnlich wie "Ghosting", "Soft-Quitting" und "Orbiting") und hat sich inzwischen auch in der Berufswelt durchgesetzt. Dabei bereiten sich Arbeitnehmer/innen auf eine Veränderung ihrer Beschäftigungssituation vor, indem sie sich mit anderen Optionen abfedern.

Im Wesentlichen bedeutet das, dass Ihr Euch auf eine Entlassung oder einen Stellenabbau im Unternehmen vorbereiten und sicherstellen müsst, dass Ihr andere Optionen habt – wie zum Beispiel ein Date, während Ihr abwartet, ob aus einer Beziehung etwas wird.

Wie könnt Ihr also Eure Karriere abfedern? Zunächst einmal müsst Ihr ruhig bleiben und die folgenden drei einfachen Regeln befolgen.

1. Aktualisiert Eure Informationen

Eure Online-Präsenz zu aktualisieren bedeutet nicht, dass Ihr auf eurem LinkedIn-Profil aktiv nach Arbeit sucht oder auf Instagram über Karriereängste postet, aber es bedeutet, dass Ihr anfangt, über Erfolge und erfolgreiche Projekte zu sprechen, wo immer Ihr könnt.

Denkt mal darüber nach: Wenn Ihr Euch für eine neue Stelle bewerbt, wird ein Personalverantwortlicher als Erstes nach Euch googeln, was bedeutet, dass Eure Social-Media-Profile zum Denkanstoß werden. Wenn Ihr auf Euren sozialen Profilen eher mit einem Saufgelage beschäftigt seid als mit dem Erreichen von Zielen, solltet Ihr sie privat machen.

Und wenn Euer LinkedIn-Konto seit dem Beginn Eurer jetzigen Tätigkeit nicht mehr aktualisiert wurde, solltet Ihr anfangen, Erfolge oder gute Neuigkeiten aus Eurem Berufsleben zu posten, damit potenzielle Arbeitgeber sehen können, welche Fähigkeiten Ihr habt und welchen Wert Ihr für ein Unternehmen habt.

2. Verbindet Euch wieder mit Gleichaltrigen

Jetzt ist es an der Zeit, alte Freunde und Kollegen wieder zu treffen, die Euch vielleicht über Möglichkeiten bei anderen Unternehmen informieren oder Euch bei eurer Bewerbung helfen können.

Ihr solltet Euch aber nicht erst melden, wenn das Schlimmste schon passiert ist, sondern jetzt. Vereinbart einen Kaffee oder ein virtuelles Treffen und seid ehrlich, was Eure Beweggründe angeht. Erklärt, dass Ihr versucht, Euren beruflichen Kreis zu erweitern und dass Ihr ihr Engagement und ihre Leistungen immer bewundert habt.

Menschen reagieren gut auf Ehrlichkeit und Schmeicheleien, und wenn Ihr später Ihre Hilfe braucht, ist die Vorarbeit schon geleistet.

3. Recherchiere die nächsten Schritte

Was wäre der nächste Karriereschritt für Euch? Wollt Ihr in demselben Bereich weitermachen oder wollt Ihr etwas Neues ausprobieren? Würde Euch ein Quereinstieg helfen, dieses Ziel zu erreichen – aber prüft auch, was das für Eure persönlichen Finanzen bedeuten könnte. Wenn Ihr Euch jetzt Zeit nehmt, um Eure Karriere zu bewerten und Euch für euren nächsten Schritt zu entscheiden, verringert Ihr die Gefahr von Fehltritten, falls Ihr einmal schnell eine neue Stelle finden müsst.

Es lohnt sich auch, sich über die Branche zu informieren. Welche Unternehmen stellen ein und auf welchen Ebenen? Seid Ihr daran interessiert, umzuziehen, und welche Möglichkeiten gibt es in einer neuen Stadt?

Wenn Ihr Euch jetzt nach einem neuen Job umsehen wollt, gibt es Stellen auf allen Ebenen und in allen Qualifikationsstufen. Nachfolgend haben wir drei spannende Stellen herausgesucht, um Euch einen Eindruck zu vermitteln, welche Möglichkeiten es gibt.

Global Head of Enterprise IT, Raisin GmbH

Als Global Head of Enterprise IT bei der Raisin GmbH seid Ihr für die Durchführung großer unternehmensweiter Projekte zur Verbesserung der IT-Landschaft des Unternehmens verantwortlich. Außerdem seid Ihr für die Organisation der Prioritäten und die strategische Planung verantwortlich, um schnelle Feedback-Zyklen zu erreichen, indem Ihr die Roadmap und das Produkt-Backlog verwaltet.

Ihr habt nachweislich eine globale IT-Einrichtung geleitet und verfügt über Erfahrung in der Softwarebereitstellung und im Patch-Management sowie über Kenntnisse im technischen Projektmanagement von Softwareprojekten. Bewerbt Euch für den Global Head of Enterprise IT oder erkundet alle anderen Stellen bei der Raisin GmbH.

Security Engineer – Infrastruktur, Handelsrepublik

Der Security Engineer für die Infrastruktur setzt seine technische Erfahrung ein, um technische Sicherheitskontrollen in der Infrastruktur von Trade Republic zu identifizieren und zu implementieren. Ihr seid dafür verantwortlich, Sicherheitsprobleme, Fehlkonfigurationen und Schwachstellen im Zusammenhang mit der Cloud-, Container- und Kubernetes-Infrastruktur zu identifizieren und zu entschärfen, während Ihr neue Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Infrastruktur implementiert und bestehende aktualisiert. Ihr solltet Erfahrung mit SIEMs wie Splunk, ELK und Datadog haben und mit Kubernetes und Docker arbeiten können. Bewerbt dich als Security Engineer – Infrastructure oder seht Euch alle offenen Stellen bei Trade Republic an.

People Tech Architect & Integration Lead, Zalando

Der People Tech Architect & Integration Lead bei Zalando sorgt für ein einheitliches Nutzererlebnis und eine reibungslose Prozessabwicklung über verschiedene technische Lösungen hinweg. Ihr arbeitet funktionsübergreifend, indem Ihr Unterstützung und Führung anbietet, Möglichkeiten für Prozessverbesserungen identifiziert und Software und Dienstleistungen für Mitarbeiter und Organisation im gesamten Unternehmen entwickelt. Ihr habt mindestens acht Jahre einschlägige Erfahrung in einem ähnlichen Umfeld gesammelt und verfügt über ein ausgezeichnetes Stakeholder-Management sowie starke Kommunikationsfähigkeiten. Bewerbt Euch auf den Job People Tech Architect & Integration Lead oder schaut Euch alle offenen Stellen bei Zalando an.

Auf der NextPit-Jobbörse gibt es Dutzende von Unternehmen, die derzeit Stellen in allen Branchen und auf allen Ebenen anbieten – entdeckt jetzt alle Möglichkeiten. Dieser Artikel wurde von Aisling O'Toole geschrieben.

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!