iPhone 9: SE-Nachfolger taucht im Apple Store auf

iPhone 9: SE-Nachfolger taucht im Apple Store auf

Stellt Apple das iPhone 9, das als iPhone-SE-Nachfolger gilt, in dieser Woche vor? Die Hinweise deuten darauf hin. Diese stammen diesmal von niemand Geringerem als Apple selbst. Im US-Online-Store lässt sich bereits Zubehör für das neue Apple-Handy erwerben.

Das iPhone 9 wird einen Home Button besitzen und im "Old-School"-Look des iPhone 8 kommen. Das gilt spätestens jetzt als sicher, obwohl wir intern bereits angeregt darüber diskutiert hatten, ob Apple diesen Weg wirklich gehen wird. 1:0 für Shu, der mal wieder recht hat.

Denn Apple selbst verkauft auf seiner US-Website das InvisiGlass von Belkin für das iPhone 8, iPhone 7 und … iPhone SE. Da das Schutzglas nicht auf das kleine iPhone SE passt und es auch keine Auswahlmöglichkeit für dieses Gerät gibt, gehen wir stark davon aus, dass es sich um das neue Apple-Smartphone handelt. Und obwohl bereits angeregt über den "Shop-Fail" diskutiert wird, hat Apple die Bezeichnung bisher noch nicht entfernt.

Bildschirmfoto 2020 04 03 um 09.53.29
So wird das iPhone 9 wohl aussehen. / © Apple / Screenshot AndroidPIT

Was wir uns daraus zusammenreimen können, ist die Tatsache, dass das iPhone 9 mit 4,7 Zoll-Display kommen wird. Insider hatten in der vergangenen Woche zudem über eine zweite 5,5-Zoll-Version geplaudert. Das iPhone 9 könnte also als Plus-Version kommen – wie in guten alten Zeiten, als es sowas wie eine Display-Notch noch nicht gegeben hat. Auch der haptische Home Button soll Teil der Neuauflage des iPhone 9 (Plus) sein.

Im Inneren werden wir vermutlich Apples aktuellen A13-Bionic-Chipsatz vorfinden. In Sachen Speicher könnten die obligatorischen 64, 256 und 512 GB kommen; wünschenswert wäre eine 128 GB-Version, da die klaffende Lücke zwischen 64 GB und 256 GB den einen oder anderen Käufer des iPhone 11 Pro zur Vorstellung verärgert hatte.

Wir sind bereits für die Vorstellung des iPhone 9 gewappnet und dürften noch im Laufe dieser oder kommender Woche eine Mail im Postfach haben. Womöglich macht Apple dem chinesischen Smartphone-Hersteller OnePlus mit der Vorstellung des iPhone-SE-Nachfolgers einen Strich durch die Rechnung. Apple könnte die Vorstellung des neuen OnePlus 8 am 14. April durchkreuzen – und es wäre nicht das erste Mal.

Diese Meldung wird in unregelmäßigen Abständen zeitgemäß aktualisiert. Kommentare, die auf veraltete Sachverhalte eingehen, werden nicht gelöscht.

Via: WinFuture

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

Top-Kommentare der Community

  • Tim vor 5 Monaten

    Es wird keine 64, 256 und 512GB geben ^^ Die gibt es nicht mal beim iPhone 11. Was eher wahrscheinlich ist, sind 64 und 128GB - wie beim iPhone 8. Sonst nichts. Vielleicht noch 256GB, aber definitiv keine 512GB.
    Aber auf mich hört eh wieder keiner 😂 Ich sollte Analyst werden, anscheinend lag ich bisher gerade bei dem Ding hier durchgehend richtig, entgegen der teils völlig an den Haaren herbeigezogenen "Leaks".

  • Tim vor 5 Monaten

    @Gear4
    Ist nur völliger Unsinn.
    Und es wird definitiv kabelloses Laden haben und - stell dir vor - nicht jeder mag OLED. Und es ist auch nicht die durchweg bessere Technologie.
    Auch IP67 wird es geben. Kann sonst nicht wirklich ein anderer Hersteller bei <600€ von seinen aktuellen Geräten behaupten (so wie auch beim kabellosen Laden).
    Apple entwickelt Geräte mit Fokus auf die Masse und nicht für ein paar Tech-Nerds, die so wenig Ahnung haben, dass sie ein Display aufgrund der Auflösung als schlecht bezeichnen.

  • Tim vor 5 Monaten

    Tja, dieses "lachhafte" Ding wird sich nur besser verkaufen, als jedes andere Smartphone. Richtig, Smartphone. Nicht nur besser als jedes andere iPhone.

44 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ist wohl sowieso nicht wichtig. Sehen eh alle gleich aus


    • C. F.
      • Blogger
      vor 5 Monaten Link zum Kommentar

      Du kannst Dir ja in Deines ein paar Nägel reinkloppen, dann siehts anders aus als alle anderen...


  • Ein veraltetes Design, welches mir persönlich noch nie gefiel. Es wird schon seine Käufer finden wenn der Preis nicht zu hoch wird. Ich habe auch den Verdacht, dies wird irgendwie auch ein Resteverwerter sein. Sollte ich mal zu Apple wechseln, dann kann es nur ein aktuelles Gerät sein.


    • C. F.
      • Blogger
      vor 5 Monaten Link zum Kommentar

      Ach so - Du meinst bei den Herstellern in China liegen noch ein paar hunderttausende Gehäuse im Hof, die man irgendwie noch verkloppen muss? Oder welche Reste meinst Du?


  •   32
    Gelöschter Account vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Man kann das Ding gut finden oder nicht. Verkaufen wird es sich sehr gut. Tatsächlich mögen sehr viele Leute das klassische Design. Für Apple wird es definitiv ein Geldsegen sein. Es kommt ein billiges Display zum Einsatz und überhaupt kann man diverse Bauteile vom IPhone 8 übernehmen. Wenig bis nichts außer ein IPhone 9 bzw. SE. Eben das IPhone 8 mit aktuellerer Hardware.


  • Na ob sich das noch verkauft? Ein "richtiges" SE ist es meiner Meinung nach nicht mehr. Ist halt nicht mehr wirklich kompakt was für mich das interessante dran war.

    PS: Kommentar wurde bearbeitet, Tim hat recht, Apple-Jünger als Argument ist echt ausgelutscht.


    • Tim vor 5 Monaten Link zum Kommentar

      Ist es. Das erste SE war eine "Wiedergeburt" des alten Designs, als dieses vom iPhone 6 abgelöst wird. Und das wird hier genauso.
      Und ausgehend davon, dass immer noch mehrer hundert Millionen Menschen weltweit Geräte wie das iPhone 6, 6S und 7 nutzen, ebenso wie dass Menschen Gewohnheitstiere sind, kann man fest davon ausgehen, dass sich das Ding blendend verkaufen wird. Gäbe es aktuell nicht diese Corona-Geschichte, würde das Ding wahrscheinlich innerhalb kürzester Zeit mit weitem Abstand jede Verkaufsstatistik anführen. Und das macht Apple mit dem 11 und XR ohnehin längst ^^

      Das hat übrigens nichts it Apple Jüngern zu tun. Wäre schön, wenn man diesen Nonsense ohnehin mal abschaffen könnte. Immer kommt dieser Bullshit-Argument mit "ach ja, die dummen Jünger, die kaufen ja eh alles von Apple".


      • Ich habe ja damals Sonys Compacts verteidigt weil diese ihre Vorteile hatten aber beim alten iPhone Design sehe ich nix wirklich vorteilhaftes. Man hätte zumindest die Ränder etwas minimieren können, eventuell den Home-Button etwas schrumpfen und/ oder Stereo-Frontlautsprecher rein. Ich denke dass die meisten Leute mittlerweile gemerkt haben wie sehr sich Smartphones weiterentwickelt haben und entsprechend merken wie unvorteilhaft das alte Design ist aber das wird man ja sehen. Ich jedenfalls sehe da nix was es irgendwie interessant macht, abgesehen vom vermutlich geringen Preis. Es ist meiner Meinung nach einfach ein veraltetes, mangelhaftes Design. Wirkt halt so als wolle man noch schnell ein paar Reste verkaufen (wie beim iPod Touch Debakel).

        PS: Dass die Leute so ein Design wollen kann ich schon nachvollziehen. Finde das "neue" iPhone Design einfach nur scheußlich. Apples Gestensteuerung ist ein Graus (Gestensteuerung im allgemeinen). Man kann sich wohl dran gewöhnen aber zuverlässig geht nach meinen Erfahrungen anders. Naja, ist halt wie Pest oder Cholera. Entweder das (für mich) miese neue Design oder das hoffnungslos veraltete von damals.


    • C. F.
      • Blogger
      vor 5 Monaten Link zum Kommentar

      "Ein "richtiges" SE ist es meiner Meinung nach nicht mehr."

      Also ist ein Porsche Cayenne auch kein richtiger Porsche? Das wäre ja dann wohl der 911er, oder?


  • Der Leak ist gut und ich mag den Home-ID-Button deutlich lieber als das Face-ID Zeugs...

    Das iPhone 9 (SE2) wird für Apple Kunden ein echter Preishit und dazu 5x Jahre OS Updates!
    Könnte ich mir als Ersatz für mein iPhone 7 vorstellen, sehr gerne mit 128GB Speicher.

    Nach der Corona-Krise werden nämlich weniger User bereit sein für Smartphones 1.000+ EUR auszugeben 📉😬

    Tim


  • Marco vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Genau und du hast Ahnung...ich hab bereits 5 Generation an Apple Produkte getestet und immer wieder langweilig und träge...Mal ganz im Ernst wenn du so viel Ahnung hast musst doch zugeben daß diese überteuerte Dinger nichts taugen die kriegen nicht Mal eine ordentliche Teilfunktion hin...Das meiste im AppStore ist nur Schrott und wollen noch geld dafür haben wollen...meiner Meinung hast du gar keine Ahnung!!! Kauf dir weiterhin 100€ Hardware für viel geld...


    • "Das meiste im AppStore ist nur Schrott... "

      Mir scheint, du bist der, der keine Ahnung hat.


    • C. F.
      • Blogger
      vor 5 Monaten Link zum Kommentar

      "Das meiste im AppStore ist nur Schrott und wollen noch geld dafür haben wollen..."

      Jetzt sag bloß, dass du etwa so dreist zu deinem Arbeitgeber bist, am Ende des Monats für die Zeit, die Du am Arbeitsplatz verbracht hast - ich habe das "mit Arbeit" bewusst weggelassen - noch ein Gehalt samt Sozialleistungen und Urlaubsgeld verlangst? Unfassbar...🤪


  • Wird sich verkaufen wie geschnitten Brot!
    Bestes Betriebssystem mit aktueller Hardware, einfach perfekt!


  • xXx vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Ist das das neue iPhone 12?
    Nein!
    Das ist der neue Kassenfüller im iPhone 8 Design!

    Ok. Weg damit ^^

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!